Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Juni 2007 - Bademode


Juni 2007 - Bademode
Auch wenn der Sommer pausierte - es wurde fleißig genäht


Bikini für Puppe

Juni 2007 - Bademode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.06.2007, 10:12
Benutzerbild von Maegy
Maegy Maegy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Datteln (Nähe Recklinghausen)
Beiträge: 325
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bikini für Puppe

Hallo Katja,

Dein Puppenbikini ist ja schnuckelig geworden! So ein Dreiecks-Bikini-Oberteil hätte bestimmt nicht so gut ausgesehen.

LG
Maegy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2007, 14:13
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bikini für Puppe

Zitat:
Zitat von Naehnadel
Habt du den Zwickel etwas länger zugeschnitten oder einfach zwei
Dreiecke zusammengenäht?
Ich hab mich da an einem Schnitt für Unterhosen (für meine Kinder) orientiert von der Form her. Das Vordere Teil ist am Beinausschnitt weiter eingeschnitten wie hinten und der Zwickel ca. 3cm Breit gewesen (ursprünlich - da ich die Nähte 2 mal umgelegt hab). Es waren keine Dreiecke sondern eben eine Mischung aus einem Puppenbody für die Dimensionen und dem Unterhosenschnitt für den Schnitt. Ich hab dann die Seitennaht und den Zwickel genäht und dann die Hose angezogen und für die Tailie direkt an der Puppe zugeschnitten - sonst wäre sie mir vorne zu hoch geworden bzw. hinten zu kurz - d.h. eigentich sollte das hintere Teil höher geschnitten werden wie das vordere - zumindest bei unserer Puppe. Ist sicherlich nicht die feinste vorgehensweise - aber ich wurschtle mich da halt einfach durch udn das Ergebnis ist nachher ganz gut.
An den Arm-/Beinausschnitten sowie am Halsausschnitt habe ich keinen Gummi eingearbeitet - da hat die Elastizität vom Stoff völlig ausgereicht. Am Bauch habe ich jeweil einen Gummi beim versäubern mit eingenäht. Alle Kanten sind versäubert und dann noch 2 mal umgeschlagen.
Nahtzugabe waren ca. 0,7 cm - ich hab das meiste mit der Overlock zusammengenäht nur die Steppnähte dann mit der Maschiene mit einem Strechstich und natürlich immer mit Jersey Nadel.
Gruss,
Katja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Puppen-Bikini2.jpg (30,7 KB, 141x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.06.2007, 10:11
Benutzerbild von Naehnadel
Naehnadel Naehnadel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 15.098
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Bikini für Puppe

Hallo Katja,

danke für die Anleitung, ich denke so wird es mir
auch gelingen und meine Stoffreste werden
weniger.

Einen schönen Tag
LG Dagmar
__________________
Öffne der Veränderung deine Arme,aber verliere
dabei deine Werte nicht aus den Augen.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.06.2007, 10:23
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bikini für Puppe

oh, der ist ja suess geworden. und wenn man bedenkt, was die original baby born anzuege kosten
da zuckts einem fast in den fingern
gruss bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.06.2007, 20:09
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bikini für Puppe

Ja, der Bikini ist schön geworden. Und das Oberteil sieht besser aus, als die vorgeschlagenen Dreiecke. Deine Tochter wird sich bestimmt sehr gefreut haben. Demnächst kannst Du ja dann für Tochter und Puppe den Partnerlook basteln. Oft bleiben ja beim Zuschnitt Teile über, die durchaus für ein Puppenteil ausreichend sind.
Gruß Liliane
__________________
Findet Ihr nicht, wenn man sich anschaut, was unsere Freunde und Bekannte alles können und gut machen, dann leben wir doch in einer sehr reichen Welt, von der wir nur profitieren können.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26823 seconds with 13 queries