Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Braucht man eine Schneiderpuppe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2007, 22:16
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Braucht man eine Schneiderpuppe?

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich schon jahrelang nähe, möchte ich mich nun endlich auch an das Thema Kleidung heranwagen.
Was ich gerne machen würde wären Oberteile, Tunika & Co. sowie schulterfreie Oberteile mit angesetzten Ärmeln, da ich ärmellos leider nicht tragen kann.

Und irgendwann die perfekte Jeans (denn in Metzingen gibt es die perfekte leider nicht mehr )

Daher meine Frage: braucht man eine Schneiderpuppe?
Wenn, dann würde ich mir selbst eine bauen- es gibt hier ja genug tolle Iden dafür- einfach super!

Ist es besser eine Puppe zu haben oder Schnitte von Oberteilen die passen, abzuzeichnen? Ich hoffe auf Eure Hilfe und ein bißchen "Nachhilfe" auf dass ich meinen Schrank bald mit Kleidung füllen kann, die mir wirklich gefällt

Vielen Dank schonmal im Voraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2007, 22:18
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Braucht man eine Schneiderpuppe?

sorry da hab ich wohlm zweimal auf Return gedrückt (schreibt sich nicht so gut mit meinen langen Fingernägeln auf Schatzi`s Notebook-Tastatur). Das Thema sollte natürlich nur einmal erscheinen

Tschuldigung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2007, 22:48
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Braucht man eine Schneiderpuppe?

Ob du einen Schnitt von einem fertigen Kleidungsstück abnimmst oder von einem Fertigschnitt oder aus einer Modezeitschrift, hat erst mal gar nichts mit der Puppe zu tun. Die ist dafür da, dass du am genähten Teil die Passform prüfen und evtl. ändern kannst.
Ausserdem dient si prima zu Dekozwecken und Kleiderablage.

Also, im Ernst, ich finde eine Schneiderpuppe klasse und habe auch eine. Sie erleichtert schon einiges.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2007, 23:03
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Braucht man eine Schneiderpuppe?

das sich eine schneiderpuppe sehr gut als deko macht, finde ich auch. allerdings kann man auf so einer puppe nicht wirklich sehen, ob das kleidungsstück richtig passt. da ist selber anziehen und von jmd abstecken lassen schon viel besser.

lg sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2007, 23:46
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Braucht man eine Schneiderpuppe?

Also ehrlich, ich habe auch eine. Damals dachte ich auch, die ist unbedingt nötig, um auch allein korrekturen durchführen zu können. Doch bis jetzt habe ich die nur 2-3 mal genutzt.
Es ist also ermessensfrage, ob man eine "braucht". Ich denke, man kommt ohne auch ganz gut zurecht.

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07688 seconds with 12 queries