Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey "ordentlich" zuschneiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.06.2007, 15:32
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jersey "ordentlich" zuschneiden

Ich tendiere auch zum Rollschneider nebst Matte , habe letzte Woche Jersey für gleich 3 Sachen zugeschnitten.
Das Nähen ging fix-aber für´s Zuschneiden hab ich fast 2 Stunden gebraucht,bis alles richtig lag,und ständig hat sich was gerollt.... den nächsten Jersey rück ich erst zu Leibe,wenn ich den Rolli hab *schwör*
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2007, 00:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jersey "ordentlich" zuschneiden

Womit auch immer du zuschneidest... es muß scharf sein. (Bei mir kann es die Schere - Zwilling Superfection - sogar besser als der Rollschneider.)

Anders formuliert: Wird Jersey zackig, braucht deine Schere einen Schliff. Oder du eine neue Schere.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.06.2007, 08:01
Benutzerbild von Farosi
Farosi Farosi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Aichtal
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jersey "ordentlich" zuschneiden

....und dann mit der eventuell frisch geschliffenen Schere nur Stoff schneiden, sonst ist die bald wieder stumpf.

Liebe Grüße
Silvia
__________________
Den Wert von Diamanten und Menschen kann man erst ermitteln, wenn man sie aus der Fassung bringt!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2007, 11:38
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jersey "ordentlich" zuschneiden

Hallo,

wenn ich mit dem Rollschneider Jersey schneide habe ich schlechtere Schnittkanten als mit der Schere.
Da ich sehr gute Scheren habe ist das auch das bessere Ergebnis.
Eigentlich schneide ich auch ganz gern mit dem Rollschneider, aber Jersey eher nicht.

Da kann ich Marion/Nowak zustimmen: schlechte Scheren = schlechtes Schneiden!

Aber Marion/Liebeslottchen, warum muss Du den die Schnittkanten so exakt haben? Es reicht doch wenn die Kante des Schnittmusters markiert ist, denn die Overlock begradigt doch die abgeschnittenen Stoffkanten ganz locker gleich mit. Also markier Deine Kante des Schnittmuster und orientier Dich daran.
Spätestens nach dem 10. Shirt muss Du wahrscheinlich über Deine Fragen/Sorgen lachen.

@CeeCee
Das Du 2 Stunden brauchst zum zuschneidern, hat auch etwas mit der Qualität des Jersey zu tun. Je dünner ein Jersey ist umso schwieriger ist auch das Zuschneiden. Nachdem ich einige Male mit dünnem oder billigen Jersey gequält habe, lasse ich da jetzt die Finger von, dafür ist mir meine Zeit einfach zu schade. (Stoff aussuchen, zuschneiden, nähen, ausbügeln, fertig, = anziehen. Wenn ich will - 1 Stunde)

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2007, 14:19
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey "ordentlich" zuschneiden

Ich kenne das Problem auch. Bei schwierigem Jersey stecke ihn ihn erst so fest wie nötig und so locker wie möglich auf meine Unterlage für Tischdecken. Ausserdem schneide ich ihn nur offen zu, ich habe also aus den üblichen "halben" Vorder und Rückenteilen ganze Teile gemacht. (Einfach das Schnittmuster mit der vorderen/hinteren Mitte an den "Bruch" eines ausreichend grossen Papiers legen und noch mal ausschneiden. Wie Nowak verwende ich auch eine sehr gute und schwere Schere, die ich mit im Spezialgeschäft gekauft habe. DIe Kosten sind spätestens beim dritten Shirt herin und dann ist man in der Gewinnzone. Kleinere Teile - Halsbelege - mache ich auch mit dem Rollschneider.

Gruss ISebill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08438 seconds with 12 queries