Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näh-Cafe,

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.06.2007, 20:27
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Näh-Cafe,

Hallo,

was ich von einem Nähcaffe erwarte? Na dann frag doch lieber, wann ich in´s Nähcafee gehen würde.

Ich vergleiche es mal mit meinem Stamm-Copyshop: die normale DINa4-Standardkopie wie z.B. das Titelblatt eines Schnittes welches aus Versehen unter die Kaffeetasse gekommen ist ( ) kann ich zu Hause machen. Ich gehe aber in Copyshop wenn ich entweder ganz viel zu kopieren habe, viele verschiedene Dinge oder kompliziertere Dinge (groß, klein, Sonderformat etc.). Außerdem weiss ich, dass ich in meinem Copyshop noch eine Auswahl der wichtigsten Papiere habe und die ein- oder andere Maschine, die ich nicht zu Hause habe (n will).

Übertrage ich das auf ein Nähcaffee, würde ich dort gerne mal kompliziertere Dinge nähen, zu denen ich Hilfe brauche (z.B. Korsett, Hosengrundschnitt etc.). Ich würde dort hingehen wenn ich viel zu nähen hätte (z.B. 20 Meter Vorhang am Stück) und damit zu Hause einfach ein Platzproblem hätte (fängt schon beim Zuschneidetisch an) oder wenn ich mir noch nicht sicher wäre, welches Material ich benötige und ich erst einmal einen kleinen Feldversuch starten möchte.
Auch würde ich mich freuen, wenn mein Nähcaffee Maschinen hätte, die mir zu Hause nicht zur Verfügung stünden (z.B. Coverlock, Quiltmaschine, Apparat zum Ösen stanzen, Stickmaschine) aber da würde es mir auch reichen, wenn ich wüsste dass die Quiltmaschine z.B. immer nur in der ersten Woche des Monats zur Verfügung stehen würde.
Aber auch Nähzeitschriften würde ich gerne dort anschauen und eventuell nur schnell mal in´s Internet schauen können.
Wichtig wäre mir,
- dass ich mich nicht anmelden müsste sondern einfach nur mal so vorbeischneien könnte und dann loslegen könnte.
- dass zu festgelegten Zeiten eine kompetente Hilfe zu erwarten wäre (dies kann z.B. so aussehen, dass Montags immer eine Schneiderin da ist, Dienstags immer eine Quilterin etc.
- dass ein Näh- und Stoffgeschäft angegliedert ist (nichts schlimmer als für einen fehlenden Knopf nochmal losziehen zu müssen)
- dass genügend Platz zum arbeiten und Zuschneiden vorhanden wäre
- dass ich jemanden mitbringen könnte (Freundin, Mann, Kinder) die sich dann zumindest für eine halbe Stunde auch wohl fühlen könnten (z.B. im Kaffeebereich)
- Die Kosten erträglich wären (wobei ich mir die Schmerzgrenze noch nicht überlegt habe)
- dass mein Fahrtweg zu dem Nähcaffee nicht zu groß wäre, so dass ich auch mal "nur ganz schnell vorbeihuschen" kann

... und wenn ich mir meine Ansprüche so ansehe wünsche ich Dir viel Glück und anspruchslosere Kunden als mich...

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.06.2007, 09:30
Benutzerbild von abendfrieden
abendfrieden abendfrieden ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Rottenburg
Beiträge: 14.965
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Näh-Cafe,

Hallo ihr alle die auf meine Anfrage geantwortet haben, vielen Dank!
Es war mein erstes Thema im Forum und gleich so viele gute Gedanken.Es sind ja zum Teil sehr hohe Erwartungen. Ich muss mir erst alle Beiträge in Ruhe durch lesen un darüber nachdenken.
Jetzt muß ich zuerst zum Sport.
Einen wunderschönen Tag wünscht euch Sabine
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.06.2007, 10:20
Maegy Maegy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Datteln (Nähe Recklinghausen)
Beiträge: 323
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Näh-Cafe,

@lysistrata

Die Schnitzstube könnte sich auch im eigenen Haus befinden. Das ist dann natürlich ein Unterschied, da keine hohe Mietkosten anfallen.

LG
Maegy
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.06.2007, 10:30
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näh-Cafe,

@maegy: diese Schnitzstube hat ca.600qm auf 3 Ebenen, wobei die unterste Etage Atelierhöhe (4,50m) hat...Obwohl wir Kleinstadt mit nur 30.000 Einwohnern sind, rechnet sich das Ding.
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.06.2007, 11:12
Benutzerbild von Bri-mi-gu-Lau
Bri-mi-gu-Lau Bri-mi-gu-Lau ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Näh-Cafe,

Sonjas Vorstellungen von einem Näh-Cafe kann ich mich nur anschliessen. So würde ich mir das auch wünschen oder vorstellen können. Der Schwerpunkt sollte auf den Kursen bzw. Nutzung der Maschinen und Hilfe bei schwierigen Projekten liegen, mit der Möglichkeit, Stoffe und Zubehör zu kaufen. Vielleicht eine Änderungsschneiderei als zweites Standbein dabei. Und wenn man dann für wenig Geld noch z.B. einen Kaffee oder Tee bekommen kann und es evtl. noch eine kleine Spielecke gibt, wenn man mal spontan mit dem Nachwuchs dort aufschlägt, dann steht ein paar gemütlichen, informativen Stunden im Näh-Café doch nichts mehr im Wege. Eine super Gastronomie und gute Kursangebote parallel anzubieten, stelle ich mir schwierig vor.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Tag : o )

Liebe Grüsse

Britta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07166 seconds with 12 queries