Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burgfräulein von Burda... Material

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2005, 11:23
Benutzerbild von Sweety6867
Sweety6867 Sweety6867 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Königswinter
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
Burgfräulein von Burda... Material

Hallo,

habe mir gestern bei Burda folgenden Schnitt bestellt Burgfräulein... damit ich (evtl.) vor Karneval noch mit dem Teil fertig werde, möchte ich mir schon mal das Material dazu besorgen...

Beim Stoff war es soweit kein Problem, da ich ja die Stoffverbrauchtstabelle anklicken konnte.

Kann mir aber einer von Euch sagen, was ich an Borte dafür brauchen werde... wieviel m sind das ???

Hat einer von Euch dieses Kostüm schon genäht ??? Was kann ich mir wohl noch dazu besorgen...

Danke für Hinweise... ich weiß, ist ein bißchen spät für Karneval, aber mich trifft es immer später als andere
__________________
lieben Gruß

Birgit




Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem.... ach... was willst Du eigentlich ??
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2005, 17:34
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burgfräulein von Burda... Material

Hallo,
also genäht hab ich ihn mir noch nicht, aber ich hab ich hab ihn zuhause rumliegen.
Brauchten tuste zusätzlich noch Einlage 60 cm x 140 cm, 1te Borte (für Schürze und Ärmel, tipp ich jetzt mal) 4 cm breit und 2,40 - 2,70 m lang, 2te Borte (für Halsausschnitt und "Teilungsnähte") 2cm breit und 2,80 - 3,10 lang, 3te Borte bzw. Bändchen (für Schnürung am Vorderteil, und Schleier) 0,7cm breit und ca. 5 m lang. Dann noch einen Reißverschluss 50 cm lang, 12 Zierhaken, Füllwatte (für den Schleier) und Vliesband 0,7cm breit.
Das war jedenfalls alles was hinten noch so draufsteht.

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2005, 23:34
Benutzerbild von basteltante
basteltante basteltante ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burgfräulein von Burda... Material

Habe das Kleid schon 2x genäht.Habe immer Brokatstoff,Samt und Chintz genommmen.An Borte nehme ich immer das was mir gerade gut gefällt.Ich muß mal schauen,hab irgendwo noch die Fotos.Ich hab in Gr.48 genäht.Beim 1.Kleid hatte ich noch schwierigkeiten mit der Bluse.(hatte ich am Hals gedoppelt und konnte kein Gummiband einziehen.)Tja so ist das halt wenn man alles zusammennäht und keine Ahnung hat.
Also einfach probieren.
ilona
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2005, 18:28
Benutzerbild von Sweety6867
Sweety6867 Sweety6867 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Königswinter
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burgfräulein von Burda...noch mehr Fragen

Danke für die Infos... hat mich schon ein wenig weitergebracht... aber dennoch nicht weit genug, so daß ich mir gestern den Schnitt schon gekauft habe...*kopfsschüttel*

Nun habe ich aber ein weiteres Problem...

Vor lauter Ungeduld auf meinen Stoff, den ich geordert habe, habe ich natürlich den Schnitt schon ausgeschnitten und das Oberteil fast fertig...

Da habe ich doch festgestellt, daß ich noch Stoff hier habe, der evtl. passen würde...

Nun meine Fragen: kann man, anstatt des angegebenen Satin auch Futterstoff für einen Teil der Bluse und die Schürze nehmen ???

Was für einen großen Unterschied macht das???... die Farben würden einfach genial zusammen passen...

Ach ja... wie stelle ich mir am Besten Bordüren aus einem Reststoff her ??? Kann ich hier mit einem feineingestellten Rollsaum (so daß sich aber nichts rollt... soll ja auch irgendwie gehen...) die Kanten des Stoffes versäubern ???

Ich freue mich schon auf Antworten, denn dann würde das Kleid, wohl doch noch vor Karneval fertig...
__________________
lieben Gruß

Birgit




Was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem.... ach... was willst Du eigentlich ??

Geändert von Sweety6867 (29.01.2005 um 18:28 Uhr) Grund: Erweiterung des Themas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06507 seconds with 12 queries