Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Theaterkostüme

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.06.2007, 22:09
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Theaterkostüme

Noch was vergessen.
@ Evelyn

Ja, genau diese Seite habe ich gemeint, danke.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.06.2007, 13:55
emmaelisa emmaelisa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Theaterkostüme

Es ist jetzt zwar deutlich mehr als 100 Jahre, aber vielleicht ist ja was für Dich als Anregung dabei:

einfache Mädchenhaube, hier zwar aus Papier, sieht aber aus einfachem weissen Stoff noch besser aus:
http://www.childfun.com/modules.php?...rticle&sid=354

Kleidung für alle mit vielen Improvisationstipps, einfach mal durchklicken:
http://www.shasta.com/suesgoodco/new.../kids/kids.htm

In der Damenabteilung befinden sich Anleitungen, wie man aus Bettbezügen Unterbüxen macht und alte Röcke fix in Schürzen verwandelt.

Für die Kinder könnte man aus (evtl. eingefärbter) Bettwäsche einfache Röcke und Hosen mit Gummibund nähen. Die Mädels kriegen darüber eine Schürze und die Jungs bekommen Hosenträger (die Dinger zum Anknöpfen) und eine Weste. Das sind fast nur rechteckige Schnitteile, für Hose und Weste tut es ein moderner Schnitt aus der Burda.

Für Blüschen und (Karo)Hemden könnte man erstmal den Second-Hand-Laden, das DRK oder die alten Kleiderschrankfüllungen der Verwandtschaft bemühen, gerade bei 70-er-Jahre-Rüschen-Blüschen erzielt man da erstaunliche Erfolge und spart sich die aufwendige Näherei.

Up-Grades in Form von Schürzenlatz, Rüschen, Biesen, Litzen, etc. sind je nach Zeit und Geld möglich.

Bei der Damenkleidung gibt es je nach Jahrzehnt unterschiedliche Moderichtungen, einen guten Überblick bis ca. 1905 findest Du hier:

http://www.lorkande.de/index.html

Dir und Deiner Truppe auf jeden Fall viel Spaß

LG emma
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.06.2007, 18:41
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Theaterkostüme

Hallo Emma, vielen Dank!
Besonders der 2. link wäre interessant für mich, aber mein Englisch reicht leider nicht aus, um auch nur die Hälfte davon zu verstehen .
Die Kostüme müssen auch nicht historisch korrekt sein, aber ein wenig nach "Alt" soll es doch aussehen, wenn die Stücke in früherer Zeit spielen.
Wenn ich rausgekriegt habe, wie ich Fotos einstellen kann, werde ich mal die entstandenen Sachen fotografieren, falls es jemanden interessiert.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.06.2007, 22:15
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Theaterkostüme

Wen es interessiert, die ersten Fotos meiner Werke sind in der Galerie.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.06.2007, 11:53
emmaelisa emmaelisa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Theaterkostüme

Die Haube sieht richtig knuffig aus, hat was von Ruby aus "Das Haus am Eaton Place"

Bilder und Zeichungen sind ja zum Glück international, hier ist der link für die schnelle Unterhose und für die schnelle Schürze:

http://www.shasta.com/suesgoodco/new...ear/aprons.htm

http://www.shasta.com/suesgoodco/new...werproject.htm

Und noch ein Rock/Unterrock aus einer alten Tagesdecke o.ä.

http://www.shasta.com/suesgoodco/new...ttiproject.htm

Dem Rock und dem Kleid aus Bett/Tischwäsche von Dir fehlt mir ehrlich gesagt ein wenig der historische look, allerdings bin ich da auch deutlich "unsere kleine Farm"-geschädigt und vorbelastet.

Eine andere Kombination vom verwendeten Material würde ich für hilfreicher halten, sprich aus dem bunten Stoff einen Rock/ ein Kleid nähen und aus der Bettwäsche dann eine Schürze mit oder ohne Latz dazu.

LG emma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06831 seconds with 12 queries