Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Textilkennzeichnungsgesetz

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.06.2007, 23:08
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Textilkennzeichnungsgesetz

Zitat:
Zitat von ischi
Ich habe in dem Ballkleid, was meine Freundin neulich für ihre Tochter hat nähen lassen kein Etikett entdecken können......
Es muss - wenn ich das richtig verstehe - auch keines rein.

Aber ich weiss als Händler das ich meine textilen Produkte entsprechend beschreiben muss. Allerdings haben die auch eingenähte Etiketten (ich näh die ja nicht selbst), nur der Internet-Kunde sieht die ja nicht.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster

Geändert von sticki (15.06.2007 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.06.2007, 23:20
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.106
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Textilkennzeichnungsgesetz

Zitat:
Zitat von bani
Hmm, aber was ist, wenn ich jetzt zB. meine Stoffe bei Karstadt oder so kaufe. Da hab ich bisher noch nie eine vernuenftige Materialangabe gesehen. Und wenn ich dort zB. einen Reststoff kaufe, dann steht da gar nichts dran. Ich mein, das wuerde doch bedeuten, man muesse alle Stoffarten, etc kennen. Das wird ja dann richtig kompliziert... hmmm
Gruss, Bani

Hallo,

da muß ich mich auch nochmal dranhängen:

Ich sehe in letzter Zeit öfter bei Karstadt schöne Stoffe, an denen nur dransteht "Designerstoff". Keinerlei Angaben zum Material.

Was ist damit? Dürfen die das überhaupt?

Und auf den holländischen Stoffmärkten ist es auch häufig nicht gekennzeichnet.


Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2007, 00:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.183
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Textilkennzeichnungsgesetz

Bei der Schneiderin ist es ja so, daß sie keine Händlerin ist, sondern Einzelstücke anfertigt, als Handwerkerin. Das ist wieder was anderes. (Kann ja sogar sein, daß der Kunde den Stoff selber besorgt hat.)

Und der Laie muß sich damit ja nicht auskennen, denn der Laie fertigt nicht gewerblich Kleidung.

Wenn man einzelne gebrauchte Kleidungsstücke bei ebay oder auf dem Flohmarkt verkauft und das eben in nicht gewerblicher Art und Weise tut, dann greifen alle Regelungen für gewerbliche Händler nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2007, 14:10
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Textilkennzeichnungsgesetz

Zitat:
Zitat von eigenhaendig
Hallo,

da muß ich mich auch nochmal dranhängen:

Ich sehe in letzter Zeit öfter bei Karstadt schöne Stoffe, an denen nur dransteht "Designerstoff". Keinerlei Angaben zum Material.

Was ist damit? Dürfen die das überhaupt?

Und auf den holländischen Stoffmärkten ist es auch häufig nicht gekennzeichnet.


Grüße, Sabine
Diese Stoffe müssen alle gekennzeichnet werden. Und das ist doch auch gut und richtig so. Wir wollen schließlich wissen, was wir kaufen.
Vielleicht hängt aber doch ein Etikett daran mit den Abkürzungen?

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2007, 15:02
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Textilkennzeichnungsgesetz

Ich seh im Stoffladen auch ständig Stoffe ohne jede Materialangabe. In dem einen Geschäft schreiben sie Baumwolle/Viskose/Polyester aufs Stoffetikett wenn sie nicht wissen was sie da überhaupt verkaufen.

Auch falsch gekennzeichnete Stoffe laufen mir immer häufiger über den Weg.

Gut, Fehler können mal passieren aber ich ärger mich über die nicht oder falsch ausgezeichneten Soffe schon manchmal, bin aber bislang immer unsicher ob Meterware überhaupt gekennzeichnet werden muss?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15792 seconds with 12 queries