Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Das tapfere Schneiderlein

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2007, 13:35
sigridk sigridk ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Das tapfere Schneiderlein

Hallo,
vielleicht habt Ihr ja eine Idee:
in unserem Kindergarten ist bald Sommerfest, Thema "Märchen", wo es auch verschiedene Stationen geben soll, bei denen die Kinder was mchen, basteln etc. können. Ich bin jetzt gefragt worde, ob ich nicht was machen mag zum Märchen "Das tapfere Schneiderlein" - wo das Schneiderlein da sitzt und näht... habt Ihr irgendeine Idee für eine Nähsache von Hand, die 4-6 jährige in relativ kurzer Zeit machen können, die nicht viel kostet und und und....
Ich steh auf dem Schlauch, und mir fällt nichts ein...
Im forum hab ich grad eine Besprechung gesehen für "mein erstes Nähbuch". Weiß eine von Euch, ob da vielleicht was drin wäre für diesen Zweck?

Liebe Grüße

Sigrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2007, 14:00
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Das tapfere Schneiderlein

Hallo Sigrid,

ui, wenn ich meinen 3 1/2 jährigen anschaue... in nem halben Jahr... würde ich was recht einfaches machen.

Wie wäre es mit so Lochkarten mit Märchenmotiven zum aussticken? Könnte man sicher schön vorbereiten.

Oder einfache Täschchen aus Filz, die nur unten und an den Seiten zugenäht werden?

Mal rasch hingepfuscht, so ne Form ausschneiden, doppelt nehmen, mit Überwendlingsstichen zusammennähen?

Unbenannt-1.jpg

Wenn mir nochwas einfällt, schreibe ich nochmal!

Lieben Gruß, Katrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2007, 14:16
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Das tapfere Schneiderlein

Hallo Anouk,

Zitat:
Zitat von Anouk
am einfachsten zu nähen sind für Kinder der Matrazenstich(hoch-runter-hoch-runter)
echt? hast Du schon mit Kindern genäht? Ich noch nicht, möchte es aber unbedingt tun, wenn mein Großer etwas geschickter und meine Kleine etwas größer ist, damit sie auch Freude am Kreativen finden.

Ich habe mir nämlich immer einen dabei abgebrochen, wenn ich ERWACHSENEN den Matratzenstich erklärt habe, ich hätte es bei meinen mit einem Überwendlingsstich angefangen, aber wie gesagt, habe keine eigenen Erfahrungen mit nähenden Kindern.

Schreib doch mal, würde mich freuen!

LG, Katrin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2007, 11:09
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Das tapfere Schneiderlein

hmmm, also ich weiss ja nicht genau wie alt die kinder in dem kiga da sind, aber ich befuerchte, dass man in dem alter nicht allzuviel naehverstaendnis erwarten kann. zumindest nicht, wenn das an einem fest udn stationsbedingt ist. fuer so eine aufgabe brauchen kinder meiner meinung nach die volle konzentration und die is meist auf so einem fest nur halb gegeben.
was haelst du denn davon, wenn ihr mit textilkleber arbeitet?
ich mein, ein wenig was ausschneiden und mit klebstoff zusammen fuegen muesste ja schon drin sein (evtl koenntest du ja auchschon vorschneiden... mit einer kinderschere laesst sich stoff imho schwer schneiden). im grunde braeuchtest du etwas, was man nicht versaeubern muss und was sich sehr einfach machen laesst. evtl eine art hut aus filz oder so? vielleicht so eine zwergenmuetze?
hier finden sich sicher noch einige ideen. aber ich befuerchte wirklich, kindergartenkinder und nadeln an einem festtag, das ist etwas, was pflaster nach sich zieht
gruss, bani

*edit* hab eben gelesen, 4 bis 6 jahre... okay, dann sieht das ganze schon bissl anders auf. aber auch mit 4 sind kinder noch relativ konzentrationsunfaehig. evtl koenntest du je nach alter was bestimmtes machen. und den grossen evtl sogar eine nadel in die hand druecken
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2007, 11:24
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Das tapfere Schneiderlein

ich würde es ganz einfach halten - ich bin der Meinung dass wir als Erwachsene immer meinen, man muß wunder was bieten - und die Kinder werden damit dann schnell überfordert. Die finden es schon toll und sind stolz auf sich wenn sie eine Nadel halten dürfen und damit ein paar mal hoch / runter gehen dürfen.
Ich würde daher eine "Puppendecke" machen - Jungs können es dann ja als Teddydecke oder Autodecke nehmen - alle Kinder haben denke ich was zum zudecken Da könnt ihr einfach Stoffreste nehmen mit der Zackenschere zuschneiden dann franst es nicht aus - oder man müßte die Stücke halt schon vorab versäubern ( das zuschneiden würde ich zumindest für die kleinen auch schon vorab machen) und dann die Kinder im prinzip einfach frei darauf hoch und runter stechen lassen und evtl. hier und da vielleicht noch eine Holzperle mit einnähen lassen - damit sind die kleinen denke ich voll auf beschäftigt - glücklich und die größeren können ja versuchen ein bestimmtes Muster (Schnecke oder Blume) aufzunähen oder ich macht dann noch ein paar "Flicken" die man zur Deko mit aufnähen bzw. die kleinen aufkleben kann.
Das wären so spontan meine Ideen dazu.
Gruss,
Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09909 seconds with 13 queries