Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gummizugtasche zum Wenden

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2007, 16:10
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
Gummizugtasche zum Wenden

Hallo Ihr Lieben,

ich versuche mich auch mal an einem WIP!

Es geht um eine Wendetasche mit einem seitlichen Gummizug, die zwar gar nicht sooo riesig aussieht, in die aber enorm viel reinpasst.

Man braucht zwei Stücke Stoff ca. 85x85 sowie Gummiband, 4 große Knöpfe,
runde Griffe ODER dickes Kordel (2x75cm) sowie Stoff für die Griffe (ca. 20x80), evtl. 4 kleine Ösen

Man kann das Futter auch etwas kleiner zuschneiden (also den einen Stoff 81x85), so habe ich es auch hier gemacht, aber dann sehen die beiden Seiten der Tasche etwas unterschiedlich aus, sie soll ja zum Wenden sein, daher würde ich es beim nächsten Mal anders machen.

Zunächst muss man sich entscheiden, zu welcher Seite der Umschlag sein soll und aus welchem Stoff die Griffe sein sollen, habe es mir mal ausgelegt:

Gummizugtasche2.jpg

… und mich dann für eine dritte Variante entschieden, rote Griffe wie im linken Bild, aber den Umschlag auf die andere Seite, so ist die Tasche auf der einen Seite ganz rot mit Tüpfchen, auf der anderen Seite weiß/Rosenmuster mit dem getupften Umschlag und den roten Griffen.

Gummizugtasche6.jpg

Jetzt geht es los mit dem Nähen:

Beide Stoffe rechts auf rechts aufeinanderlegen und oben und unten füßchenbreit zusammennähen, dabei an einer Seite eine Wendeöffnung lassen.

Gummizugtasche1.jpg

Auf dem obigen Bild sieht man, dass ich das Futter (rot) hier etwas schmaler gelassen habe!

Jetzt die Position für die Ösen bzw. Knopflöcher bestimmen. Ich habe sie 6,5 cm von der oberen bzw. unteren Naht und ca 2 cm von der Seite gemacht, beim nächsten Mal würde ich oben einen cm mehr nehmen, also 7,5 cm (da oben noch der Umschlag von ca. 3-3,5 cm kommt, so war es etwas eng.

Gummizugtasche7.jpg

Hier eine Skizze, zu dem Zeitpunkt ist die obere und untere Naht schon fertig, die Seiten sind noch offen, damit man die Knopflöcher / Ösen besser machen kann.

skizze.jpg

Bald gehts weiter!!!

Lieben Gruß,

Katrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2007, 17:01
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummizugtasche zum Wenden

Kleine Tsche, in die viel reinpasst? Brauch´ ich immer! *malgemütlichmachundauffortsetzungwart*
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2007, 22:49
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gummizugtasche zum Wenden

Hi Melli,

Zitat:
Zitat von *melli*
Kleine Tsche, in die viel reinpasst?
naja, klein wäre untertrieben, aber man sieht ihr das riesige Volumen nicht an!

Jaja, Fortsetzung kommt!

LG, Kati
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2007, 22:56
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gummizugtasche zum Wenden

Weiter gehts!

Jetzt muss man die Ösen einsetzen oder Knopflöcher nähen – beim nächsten Mal würde ich Knopflöcher reinmachen, da das Durchziehen des doppelten Gummibandes (kommt später) sehr pfriemelig war.
Die Ösen habe ich mit einer doppelten Schicht Stoff und Vlieseline unterlegt, damit der Stoff nicht ausreißt. (siehe auch übernächstes Bild)

Gummizugtasche8.jpg


Nun die Seitennähte füßchenbreit nähen

Gummizugtasche9.jpg

So soll es werden!
Gummizugtasche10.jpg

So sieht das ganze dann aus, wenn es gewendet ist:
Gummizugtasche11.jpg

Jetzt die Tunnel für die Gummizüge absteppen (von RECHTS!), ich habe sie so ca. 1cm breit gemacht, würde aber doch 1,5 cm empfehlen ;o) Dabei oben die Breite für den Umschlag (ca. 3,5 cm) aussparen, d.h. 3,5 cm vom oberen Ende ab anfangen und 3,5 cm vor dem unteren Ende aufhören! (siehe noch mal Skizze oben und das folgende Bild)

Gummizugtasche13.jpg

Jetzt ist schon der Hauptteil geschafft!

Liebe Grüße,

Katrin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2007, 23:18
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gummizugtasche zum Wenden

Hallo, was bin ich froh, dass ich so fleissig geknipst habe, so geht das Erklären etwas besser von der Hand.

Weiter im Text:


Achtung, falls Holzgriffe o.ä. verwendet werden, müssen sie jetzt eingearbeitet werden!

Als nächstes werden an der Ober- bzw. Unterseite jeweils ca 3,5 cm von der einen Seite her umgeschlagen (je nachdem, auf welcher Stoffseite der Umschlag zu sehen sein soll, hier Tüpfchenstoff als Umschlag auf dem Rosenmusterstoff – auf der anderen Seite sieht man dann nur den Tüpfchenstoff!) und schmal abgesteppt. (bzw. über den Holzgriff geklappt und festgenäht) Das ergibt den Tunnel für die Griffe.
Die Breite dieses Umschlags richtet sich natürlich auch nach den verwendeten Griffen, da ich ziemlich dickes Seil/Kordel für die Griffe habe, brauchte ich diese Breite.

Gummizugtasche14.jpg

Nun geht’s ans Griffe-Nähen. Ich habe 2 Kordel/Seile in 75 cm Länge genommen, so kann man sie gut über die Schulter nehmen. Wer ab und zu eine Hand frei hat (nicht wie ich wegen der zwei Minis die ich meist im Schlepptau habe), kann sie natürlich auch kürzer nehmen oder wie gesagt diese runden Taschengriffe (s.o.) nehmen.

Ein Stück Stoff ca. 20x 80 in zwei Streifen á 10x80 teilen und 4-fach legen, schmal absteppen und wenden. Hierein das Kordel/Seil fädeln (man könnte die Griffe auch mit Stopfwatte füllen, aber das war mir zu labberig).

Gummizugtasche4.jpg Gummizugtasche16.jpg

Nun die Kordelenden miteinander vernähen (mir ist die erste Nadel abgebrochen, aber dann hat es doch geklappt) …

Gummizugtasche5.jpg

… und die Nahtstelle mit dem Stofftunnelenden überdecken, auch zunähen. Diese Verbindungsstelle, die man ja doch etwas sieht, im Tunnel verstecken.
Das natürlich auch mit dem anderen Griff tun, dann sieht die Tasche so aus:
Gummizugtasche18.jpg

Noch etwas flach, oder?

Bald ist sie fertig...

Lieben Gruß,

Katrin

Geändert von Minismama (14.06.2007 um 23:20 Uhr) Grund: Wurstfinger ;o)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21926 seconds with 13 queries