Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


kurs oder nähtreff mit anleitung?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2007, 01:20
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.144
Downloads: 10
Uploads: 0
kurs oder nähtreff mit anleitung?

hallo,
mir gehen seit einiger zeit so einige gedanken zu dem thema durch den kopf und möchte das mal zur diskusion stellen, denn in der zwischenzeit bin ich fast der meinung, dass ich zu viel erwarte, deshalb würde ich mich freuen, mal von euch zu hören, was ihr euch unter einem kurs so vorstellt.

ich habe die altmodische vorstellung, dass, wenn ich einen kurs buche, die kursleiterin ein konzept hat und weiß, was sie macht, oder machen möchte.
ich erwarte im ideallfall, dass die kursleiterin mehr kann als ich *lol* . ich erwarte, dass die kursleiterin nicht darauf hofft, dass sie die kursteilnehmer "vera...." kann, heißt, dass sie sich nicht ausredet, weil sie verbal einfach auf rausreden gut vorbereitet ist, ganz im gegensatz zu dem, was sie eigentlich unterrichten will.
ich weiß nicht, ob ihr euch vorstellen könnt, was ich meine. für mich bedeutet ein KURS, dass der kursleiter sein handwerk versteht und nicht duch dummschätzen glänzt.
ein nähtreff mit "kursleiter", den man mal fragen kann, ist natürlich was anderes, da kann ich schon darüber hinwegsehen, dass ein kursleiter vielleicht doch nicht zum leiter geboren ist.
hintergrund meiner frage ist, dass ich jetzt 7 sogenannte kurse gebucht habe, von denen man getrost 5 total vergessen konnte - nur der beitrag, der immer im voraus fällig und natürlich für das, was dann geboten wurde total überhöht war, war doch fällig. leider muß man immer im voraus bezahlen und stellt dann innerhalb der ersten halben std. fest, dass man mal wieder die niete gezogen hat. geht es euch auch so? wie sehr ihr das?
gruß marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2007, 01:53
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.144
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: kurs oder nähtreff mit anleitung?

ich bins noch einmal. leider macht mein pc im moment schwieigkeiten und ich kann nicht so viel auf einmal schreiben (er fährt runter)
mich würde interessieren, wie ihr einen für euch und eure bedürfnisse zugeschnitten kurs findet.
ich habe z.b. vor einiger zeit mit der vhs telefoniert und denen genau dargelegt, was ich lernen möchte. die kursleiterin hat mich sogar vor kursbeginn angerufen und ich habe mit ihr genau besprochen, was ich wissen wollte. es ging mir nur um eine teilarbeit. sie hat mir das blaue ( ich glaube, so rückwirkend gesehen war es schon dunkelblau) vom himmel versprochen. also buchte ich den kurs.
als ich zu kursbeginn mit meinem schnitt und dem vorbereitetem teil ankam, konnte sie kursleiterin noch nicht mal die schnittteile für den kragen auf reihe bringen - am telefon hatte sie ganz anders gesprochen.
also mich nervt sowas. ich hätte so gern mal einen kurs, bei dem das, was vorher versprochen wurde auch wenigstens annähernd gehalten wurde.
gruß marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2007, 02:31
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kurs oder nähtreff mit anleitung?

Hallo
erkundige dich doch nach der Ausbildung der Kursleiterin, ob sie z.B. Schneiderin oder Ähnliches ist, dann müßte es doch eigentlich klappen.
Gruß Tina
Schneiderin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2007, 05:50
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kurs oder nähtreff mit anleitung?

Ich denke, es kommt auch darauf an, ob die Kursleiterin gut erklaeren kann. Ich erwarte von einem Kurs, dass ich nachher in der Lage bin, gewisse Dinge, die mir vorher Schwierigkeiten bereitet haben oder Techniken, die mir neu sind, zukuenftig selbstaendig hinzubekommen.

Hoer Dich doch mal im Vorfeld bei anderen Hobbyschneiderinnen, die in der Naehe leben, um, zB. ob jemand mit aehnlichen Anspruechen mit einem Kurs zufrieden war oder nicht und warum.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2007, 06:23
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kurs oder nähtreff mit anleitung?

Zitat:
Zitat von TinaL
Hallo
erkundige dich doch nach der Ausbildung der Kursleiterin, ob sie z.B. Schneiderin oder Ähnliches ist, dann müßte es doch eigentlich klappen.
Gruß Tina
Schneiderin

Hallo,

das kann ich nicht bestätigen.

So eine Dame hatte ich.
Sie war Maßschneiderin,hatte aber vor ca.30 Jahren gearbeitet.

Sicher hätten wir viel von ihr lernen können wenn sie nicht stur nach der alten Schule gelehrt hätte.

Sogar meine Mama (73),mit mir im Kurs,hatte nur Fragezeichen im Gesicht.

Rollschneider oder Folie usw. Fehlanzeige.Versäubern mit der Ovi,Todsünde.


Eigentlich hatten wir uns über eine Kursleiterin der alten Schule gefreut,aber Katastrophe.

Jeder hatte einen klassischen Schnitt dabei,natürlich Burda.

Und jeder Schritt mußte vorher mit ihr abgesprochen und genehmigt werden.

Zuhause weitermachen ging nicht,das wurde mit Mißachtung beim nächsten Kurs abgestraft.

Somit schafft jede ein Teil in 6 x 3 Stunden Kurs.

Um einen Kragen ,Paspeltasche Knopflöcher oder ähnliches zu lernen hätten wir warschweinlich noch 20 Semseter VHS machen müssen.


Sehr Schade,ich liebe eigentlich VHS Kurse.
Aber aus Zeitgründen sind sie Luxus für mich.
Und Luxus dieser Art kann ich mir so nicht leisten.
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07450 seconds with 12 queries