Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid mit Schlitz füttern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2007, 18:39
Benutzerbild von bienemaja
bienemaja bienemaja ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleid mit Schlitz füttern

Hallo!

Ich habe ein Etuikleid mit Schlitz aus Viskose genäht und nun Frage ich mich, wie ich es hinbekomme, das Futter am Schlitz so zu befestigen, dass das Kleid noch schön fällt. Der Schlitz öffnet sich im Moment leicht(habe es erstmal nur leicht festgesteckt, vielleicht liegt es daran...) und das soll er ja eigentlich nicht.

Habt Ihr da einen Tipp?

Viele Grüße,

bienemaja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2007, 19:04
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.466
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kleid mit Schlitz füttern

Hallo bienemaja,
ich habe mir auch gerade so ein Kleid genäht.
Ich habe die Nahtzugabe des Futters eingeschlagen und von Hand am Schlitz festgenäht.
Zitat:
Der Schlitz öffnet sich im Moment leicht(habe es erstmal nur leicht festgesteckt, vielleicht liegt es daran...) und das soll er ja eigentlich nicht.
Was genau meinst Du damit?
Meinst Du, dass der Schlitz auseinanderklafft?
Das liegt evt. daran, dass das Futter am Schlitz zu knapp bemessen ist und ihn dadurch auseinanderzieht.
Verstehst Du was ich meine ?
Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.06.2007, 20:51
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kleid mit Schlitz füttern

bei kurz geschlitztem schneide ich das Futter in einem größeren Bogen aus. Das reicht eigentlich, nichts verrutscht, nichts blitzt hervor.
Lang geschlitztes hab ich nicht
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2007, 08:59
Benutzerbild von bienemaja
bienemaja bienemaja ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid mit Schlitz füttern

Danke für eure Antworten! Das Kleid ist kurz geschlitzt. Ja der Schlitz klafft auseinander. Ich denke, ich werde entweder einen Bogen schneiden. Nähst du das Futter dann z.B. noch an den Seitennähten an, oder nur oben, also bei mir am RV?

bienemaja
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2007, 09:16
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kleid mit Schlitz füttern

mit Steg für die notwendige Bewegungsfreiheit an den Seitennähten, etwa auf Taillenhöhe. Das Futter wird mit der Overlock versäubert und um die Breite der Overlocknaht eingeschlagen und festgesteppt. Wenn der (Futter-)Bogen am oberen Schlitzende flach genug ist, läßt sich auch die Rundung gut umschlagen. Notfalls muß ein paar Mal eingeknipst werden. Bügeln VOR dem feststeppen.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09043 seconds with 12 queries