Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nadel für Metallicgarn auch für Jersey?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.06.2007, 15:51
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.485
Downloads: 9
Uploads: 0
Frage Nadel für Metallicgarn auch für Jersey?

Hallo zusammen,
ich möchte mir ein Tanktop aus elastischem Rippenjersey,eigentlich Bündchenware im Schlauch,nähen.
Die Kanten am Ausschnitt und am Saum möchte ich mit Metallicgarn absteppen. Dafür habe ich mir extra eine Nadel für Metallicgarn gekauft.
Nun kommen mir aber Zweifel ob diese Nadel überhaupt für Jersey geeignet ist ?
Oder besteht evt. die Gefahr, dass sich mit der Zeit Laufmaschen bilden, weil die Nadel die Maschen beschädigt.
Weiß jemand vielleicht mehr darüber?
Bin für alle Auskünfte dankbar.
Viele liebe Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2007, 16:13
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Nadel für Metallicgarn auch für Jersey?

Hallo Karin,
wenn Du eine Vlies dazwischen bügelst dürfte nichts passieren.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2007, 17:58
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.485
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nadel für Metallicgarn auch für Jersey?

Hallo Gisela,
am Saum könnte ich Vlieseline aufbügeln.
Die Kanten an Arm- und Halsausschnitt möchte ich mit Formband stabilisieren.
Meinst Du, dass das ausreicht oder soll ich noch zusätzlich Vlieseline aufbügeln?
Gruß
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.06.2007, 11:55
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Nadel für Metallicgarn auch für Jersey?

Zitat:
Zitat von KarLa
Hallo Gisela,
am Saum könnte ich Vlieseline aufbügeln.
Die Kanten an Arm- und Halsausschnitt möchte ich mit Formband stabilisieren.
Meinst Du, dass das ausreicht oder soll ich noch zusätzlich Vlieseline aufbügeln?
Gruß
Karin
wenn Du ausreißbares Vlies hast, dann lege das noch unten drunter.
Zur Not geht auch Butterbrotpapier.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.06.2007, 12:05
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.807
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nadel für Metallicgarn auch für Jersey?

Wenn man zwei Materialien verabeitet, bei denen sich die Nadelangaben "widersprechen" muß man einfach probieren.

Manche Jerseys halten die Metallnadel aus (eventuell mit Stickvlies unterlegt), andere nicht.

Wenn die Metallnadel nicht geht (Die Probe gut dehnen und am besten auch mindestens einmal in die Waschmaschine stecken, damit du siehst, ob sich Löcher bilden.) kannst du einen Jersey oder Stretchnadel mit etwas größerem Öhr versuchen und eine Jersesticknadel mit größerem Öhr (also eine Nadel, die eigentlich etwas zu dick für den Stoff ist). Und langsam nähen, auch das kann den Metallfaden vom Reißen abhalten. (Ggf Metallstickgarn einer anderen Firma versuchen, meine Nähmaschine macht da auch große Unterschiede.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11075 seconds with 12 queries