Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Figurschwankungen" - Messen vor jedem Nähen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.06.2007, 13:24
Benutzerbild von Inselrose
Inselrose Inselrose ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: mitten in der Nordsee
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Figurschwankungen" - Messen vor jedem Nähen

Ich habe auch Schwankungen im Laufe des Zyklus. Der Körper lagert einfach mehr Wasser ein.
Das tut er aber auch im Laufe eines Tages.... morgens nackelig vorm Spiegel mag man sich richtig leiden und abends finden man sich nur noch aufgequollen.
Aber bei mir ist es nicht so, dass ich die Kleidung wechseln müßte. Ich habe es nur im Laufe des Monats, das einige BH´s nicht passen.

Hosen und Röcke aus Stretch machen doch so einiges mit. Ich habe auch Shirts mit Elastan.... die sind an jedem Tag bequem .
__________________
LG Stephani
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.06.2007, 14:27
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Figurschwankungen" - Messen vor jedem Nähen

Mir geht das genauso, ich habe wegen verschiedener Medikamente 3 Größen im Schrank, weil mein Gewicht binnen 3 Monaten zwischen 58 und 75kg pendelt....
Wenn es nicht sooo viel ist, würd ich die große Größe nähen, oder genau in der Mitte der Maße und alles aus Stretch
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.06.2007, 16:37
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.348
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Figurschwankungen" - Messen vor jedem Nähen

Mensch, bin ich froh, daß es nicht nur mir allein so geht!!! *Melanie knuddel*
Ich habe mich auch schon gefragt, wie ich mir passende Sachen nähen soll, wenn meine Maße alle paar Tage um mehrere Zentimeter schwanken...
Bin daher SEHR gespannt auf eure Tips. *sich dazusetz und abwart*
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.06.2007, 18:09
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: "Figurschwankungen" - Messen vor jedem Nähen

kenn ich. Mach ich mir keinen Kopf drum. Figurbetont nähe ich dann halt an den schlanken Tagen des Zyklus. Ich habe genug Sachen mit Strech im Schrank die ich an den "dicken" Tagen des Zyklus trage. Da ich dann sowieso meist in Knatschlaune bin, ist es mir auch egal dann nicht so figurbetont trage.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.06.2007, 20:21
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.228
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Figurschwankungen" - Messen vor jedem Nähen

Mir geht es genauso. Bei gut sitzenden Sachen machen 1-2 kg Schwankung schon viel aus. Ich habe das Problem so gelöst,dass ich fast nur noch Stretchmaterialien verarbeite - vor allem für Hosen und Röcke -, andere Sachen sitzen bzw.fallen einfach etwas legerer. Ganz spezielle Teile hebe ich dann für die schlanken Tage auf.


moka
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07973 seconds with 12 queries