Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt vorne länger?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.06.2007, 12:00
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.683
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: T-Shirt vorne länger?

Hallo Patsy,

Zitat:
Zitat von Patsy
Aber irgendwie wirft es von der Oberweite aus Falten (siehe Bild). Meine Oberweite ist zwar nicht übermäßig groß, aber verhältnismäßig für meine Größe doch ganz ansehnlich (157 cm - Hosengröße 34 - 36, Oberteile 38, manchmal 40, BH-Größe 75 C). Irgendwie habe ich auch bei gekauften T-Shirts immer Probleme, entweder es passt an der Oberweite und ist an den Schultern und in der Taille zu weit, oder Schulter und Taille passen und an der Oberweite spannte es.

Weiß jemand, was ich jetzt schon wieder falsch gemacht habe, dass es solche Falten gibt, oder ist das so normal bei meiner Oberweite?
"Falsch" gemacht hast du nichts

Das Problem ist, dass die meisten Schnittmuster (und Kaufkleidung) für ein B-Körbchen ausgelegt sind, deswegen spannt es bei dir dort.

Was du brauchst, ist eine sogenannte "full bust alteration", eine Änderung für volle Brust auf deutsch - und zwar vermutlich bei jedem Oberteil, das du je nähen wirst - aber keine Angst, so schwierig ist es nicht

Bei http://www.sewnsushi.de/ gibt es unter den "Sewing Secrets" zwei Anleitungen von Tini, wie man Oberteile dafür ändert. (Sind auf deutsch.)

Hier im Forum gibts zu dem Thema auch schon jede Menge Beiträge; das ist ein ganz alltägliches Problem

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.06.2007, 12:51
Patsy Patsy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2007
Beiträge: 442
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt vorne länger?

Liebe Kerstin,

vielen Dank für den Link.

Das sieht aber ganz schön kompliziert aus. Kann man denn ganz normale T-Shirts auch mit so Abnäher nähen (ich glaube, das ist eine blöde Frage, ich bin mir aber trotzdem nicht ganz sicher)?

Ich dachte, nur Blusen aus "normalem" Stoff geht mit Abnäher, bei ganz leichter Viscose kann ich es mir nicht ganz vorstellen, ich habe da dann was ganz Labberiges (für Nichtfranken: etwas, das ohne Form durchhängt) vor meinem geistigen Auge?
__________________
Liebe Grüße von Patsy

Life without cats 'n' coffee isn't any life at all!

Mein BLOG: http://petraschuster.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.06.2007, 13:15
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt vorne länger?

Hmm die Falten kenn ich. die kommen wirklich von viel OW. Wobei 'viel' relativ ist. Ich würde sagen, du brauchst noch mehr Länge im VT die in Brusthöhe eingehalten werden müsste.

Andere Lösungsvorschläge würden mich auch sehr interessieren - ich verfolge gespannt mit

EDIT: wenn frau mal vorher bis zu Ende lesen würde.... FBA ... da hab ich gar nicht dran gedacht bei nem Shirt. Aber warum auch nicht.
__________________
es grüßt kunterbunt

Geändert von kbunt (11.06.2007 um 13:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.06.2007, 13:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.683
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: T-Shirt vorne länger?

Hallo,

Zitat:
Zitat von Patsy
Das sieht aber ganz schön kompliziert aus. Kann man denn ganz normale T-Shirts auch mit so Abnäher nähen (ich glaube, das ist eine blöde Frage, ich bin mir aber trotzdem nicht ganz sicher)?
Das geht sogar sehr gut, und ab einer bestimmten Oberweite hat man mit Abnähern einen deutlich besseren Sitz als ohne. Der Abnäher ist ja dazu da, aus dem 2-dimensionalen Stoff etwas 3-dimensionales machen, das um die Figur passt.

Zitat:
Ich dachte, nur Blusen aus "normalem" Stoff geht mit Abnäher, bei ganz leichter Viscose kann ich es mir nicht ganz vorstellen, ich habe da dann was ganz Labberiges (für Nichtfranken: etwas, das ohne Form durchhängt) vor meinem geistigen Auge?
Also, bei dehnbaren Stoffen kann man die benötigte Mehrweite zum Teil ohne Abnäher ausgleichen, weil sich der Stoff der Figur anpasst. Das geht aber auch nur bis zu einer gewissen Größe. Und gerade bei nicht-dehnbaren Stoffen braucht man meines Erachtens nach Abnäher, wenn es gut sitzen soll.

Durchhängen tut da nichts, denn du brauchst ja die Mehrweite in Länge und Breite für die Brust. Im Moment spannt es ja, und wenn du einfach das Vorderteil insgesamt länger und breiter machen würdest, würde es auch nicht durchhängen, weil der Platz ja durch den Körper "aufgebraucht" wird, aber dann hättest du eben, wie du selbst schon festgestellt hast, an anderen Stellen unschöne Falten durch die unnötige Mehrweite an Schultern, über der Brust etc.

Noch was zur Veranschaulichung: Männerkörper sind vorne eher flach, und brauchen idR gar keine Abnäher vorne, aber Frauen schon. Und je mehr Oberweite man hat, desto größer muss der Abnäher sein, um die benötigte Mehrweite dort zu schaffen und zu formen, wo man sie braucht. Genauso am Hintern; je flacher der Poppes, desto gerader ist die Hinterhose; bei einem ausgeprägten Hinterteil braucht man wiederum Abnäher, um den Unterschied zur Taille auszugleichen.

Abnäher sind Freunde, wie Tini so schön sagt

Nimm dir vielleicht zum Üben einen preiswerten Shirt-Stoff und einen Shirt-Schnitt ohne Abnäher und folge mal Tinis erster Anleitung Schritt für Schritt, ohne groß nachzudenken. Wenn man einmal weiß, wie es gemacht wird, ist es gar nicht mehr schwer

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.06.2007, 23:58
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.125
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: T-Shirt vorne länger?

Die 2cm mehr vorne sind definitiv zu wenig - um wieviel musst Du die Seitennähte denn hochziehen, damit die Zugfalten verschwinden?

Um dieses Maß solltest Du das nächste Shirt im Vorderteil verlängern!

Als nächstes stellt sich die Frage, wo die Mehrlänge "versteckt" wird - Standard wäre ein Abnäher! Aber auch dessen Form udn Lage ist variabel. ICh bekam mal den Tipp den Abnäher ins Ärmelloch laufen zu lassen, das wäre die unauffälligste Position - zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es nie probiert habe.

Die Variante wäre noch, die MEhrlänge einzuhalten in der Seitennaht - so wie es bei den Ottobre-Shirts beschrieben ist - steht ja schon oben irgendwo.

Viel Spaß
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07519 seconds with 13 queries