Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Juni 2007 - Bademode


Juni 2007 - Bademode
Auch wenn der Sommer pausierte - es wurde fleißig genäht


Badeanzug KwikSew 2500

Juni 2007 - Bademode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 17.06.2007, 22:41
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzug KwikSew 2500

Trotzt der ebenso schwarzen Farbe sieht mein Probeanzug ganz anders aus als dein Badeanzug. Abgesehen davon, daß ich mich für den tiefen Beinausschnitt entschieden habe, geht der Rücken bei mir auch viel weiter hoch. Deiner wirkt wesentlich athletischer. Ich bin eben bei weitem nicht die vorgeschriebenen 168 cm groß. Ich finde, es sitzt bei dir hinten schon sehr knackig. Ich würde da nix wegnehmen. Aber ich zeige auch nicht gerne zu viel Haut. Vorne würde ich am Busen versuchen, das Ganze etwas einzuengen. Unter dem Raffhalter könnte man sicherlich leicht einen Abnäher einarbeiten. JaniKa hat das glaube ich sogar gemacht. Dann liegt der Stoff nicht so locker über dem Busen. Allerdings würde ich das erst ganz am Schluss machen. Die Gummis in den Trägern ändern sicherlich noch was am Zug im Vorderteil. Schön finde ich, daß die Raffungen bei dir über den ganzen Busen Falten werfen. Bei mir ist das nur an den Seiten und in de Mitte der Fall. Es sitzt zu straff. Deswegen werde ich da auch das Schnitteil von Größe L nutzen und ggf. in der Mitte einen Abnäher reinsetzen. Denn so mit richtig drüber gehenden Falten wie bei dir sieht es viel raffinierter aus.

Ich haben meine Träger ja fürs Gummiannähen wieder abgemacht. Aber ich werde sie gleich nochmal schnell drantun und meinen Guten bitten mich zu knipsen. Dann hast du ein Vergleichsobjekt. Da ich wie gesagt kleiner (und auch fülliger) bin, sieht es aber eben ganz anders proportioniert aus. Ich finde mich in dem Teilchen unheimlich weiblich und irgendwie sehr schön gebaut. Geht dir das auch so? Foto innerhalb der nächsten Stunde.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.06.2007, 23:03
nourishing nourishing ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: bei Quickborn
Beiträge: 15.409
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Badeanzug KwikSew 2500

Hi,
das mit dem Schritteil und den drei Seiten lasse ich erstmal und werde drauf achten, mich nicht so viel im Sand zu wälzen

Ich bin 176 groß, daher ist wohl so viel rücken frei - was mir aber ehrlich gesagt nicht so richtig gefällt. Das mit den Abnähern vorne ist eine gute Idee. Da werde ich Janika nochmal zu interviewn.
Auja, Vergleichsobjekt bitte. Hier gibts nur Fotos von vorne, mach doch auch mal bitte eines von hinten, damit man das mit dem Rücken sieht.
Und wenn ich ehrlich sein soll, gefällt er mir nicht so doll, aber das liegt dadran, dass bei mir in Badeanzügen oben einfach nichts mehr über bleibt. Als nächstes ist ein Bikini dran
__________________
Liebe Grüße,
Caro
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.06.2007, 23:42
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzug KwikSew 2500

auf "mediacenter starten" klicken

Also wir haben zwar ein Bild von hinten gemacht aber das war mir zu peinlich. Er hat es leider auch schon wieder gelöscht. Der Beinausschnitt ist eh nicht aussagekräftig weil die Gummis nicht dran sind. Allerdings sah der Rückenausschnitt auf dem Bild fast so tief aus wie bei dir. So ein Foto ist doch objektiver als der Spiegel. Da kann man ja nur von der Seite rückwärts schielen oder einen kleinen Spiegel in der Hand halten. Das farbige Garn bitte ignorieren. Es war gerade übrig und damit sehe ich die Nähte beim Proteilchen auch besser. Zum üben für die Gummis ganz praktisch. Ich hoffe, mit der guten Jerseynadel werden die Löcher nachher nicht so groß. Der richtige Anzug wird übrigens aus einem hellen blau/weißen Stoff mit kleinen Blumenranken. Obwohl das schwarz ja schon sehr die Figur formt. Leider betont es auch unvorteilhaft meine helle Haut.

Bild 1 zeigt, daß der Schnitt sehr gut zu meiner Figur passt. Finde ich zumindest. Nur an den Brüsten spannt der Stoff meiner Meinung nach in der Mitte zu sehr. Daß der Raffhalter höher wird sagte ich ja schon.

Bild 2 zeigt den Busen im Profil. Er ist nicht direkt platt aber irgendwie hängt er für meinen Geschmack zu sehr runter. Ich baue drauf, daß das (hier ja fehlende) Futter da Abhilfe schafft. Das Gummieinnähen hat den Sitz schonmal stark verbessert. Ich weiß bei anderen ist es gestützt nicht mal soviel wie bei mir hängend. Aber ich brauche einen ordentlich sitzenden Busen um mich wohl zu fühlen. Dann sind die Proportionen für mich stimmiger. Außerdem zeigt dieses Bild gut, daß das Jerseymodell zu viel Stoff hat und Falten wirft.

Ich bitte um Kommentare ob meine Einschätzungen der Passform stimmen. Soll ich den stärker dehnbaren Badestoff eine Größe kleiner und den Brustteil eine Größe größer wählen?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.06.2007, 00:00
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzug KwikSew 2500

Zitat:
Und wenn ich ehrlich sein soll, gefällt er mir nicht so doll
Das ist aber schade. Obwohl ich mir vorstellen kann, daß es dir mit den noch fehlenden Gummis sicher besser gefällt. Zumidest war das bei mir so. Wenn du den Schnitt doch nochmal nähen solltest verlängere ihn doch an den dafür vorgesehenen Linien. Dann ist oben auch mehr Stoff da.

Zitat:
Als nächstes ist ein Bikini dran
Bei mir soll auch noch ein Bikini folgen. Das hat aber Zeit bis Herbst. Erstmal den Badeanzug richtig schön hinbekommen. Ich bin ja nicht die schnellste und gehe eh ganzjährig Schwimmen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.06.2007, 15:31
nourishing nourishing ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: bei Quickborn
Beiträge: 15.409
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Badeanzug KwikSew 2500

Hi,
also es ist wirlich erstaunlich, was die Gummis noch bringen. Von hinten sieht meiner jetzt richtig gut aus, finde ich - die Beingummis sind drin und das Gummi hinten an den Trägern auch - vorne noch nicht. Mit vorne überlege ich noch - leider ist das Oberbrustgummi zu locker - entweder trenne ich jetzt zweimal genähten Zickzack auf oder ich lasse mir was anderes einfallen. Jetzt muß ich erstmal ne runde in die Sonne.

@hochexplosiv: Soweit ich das von den Fotos beurteilen kann, sitzt der richtig gut. Ich würde die gleiche Größe nähen - denn die Gummis spannen ja nachher noch etwas. Die Seitenansicht wird bei mir im IE nicht vergrößert (merkwürdigerweise). Aber da es mein erster Badeanzug ist kann ich dir das mit der Passform nicht wirklich sagen - null erfahrung.

Vor allem kann ich schlecht einschätzen, ob sich die Passform durch das Futter noch verändert.
__________________
Liebe Grüße,
Caro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09995 seconds with 13 queries