Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich bastle mir eine Sommerjacke - mein 1.WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2007, 17:50
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
Ich bastle mir eine Sommerjacke - mein 1.WIP

Hallo zusammen,
jetzt wage ich mich auch mal an ein Work in Progress - eine kurze Sommerjacke soll es werden. Da ich keinen Schnitt gefunden habe, der mir 100% gefällt, wird halt gebastelt
Ich bitte euch um Nachsicht, wenn es bei mir sehr langsam geht, ich habe im Moment leider sehr wenig Zeit zum Nähen. Ob meine Basteleien erfolgreich sein werden, steht auch noch in der Sternen.....
Erstmal sollte die Jacke eine Art Bubikragen haben, so etwa wie diese hier: A-Jacke.jpg
Dann möchte ich hinten eine Kellerfalte haben, um eine A-Form zu erreichen. Sähe etwa so aus:
_5400666.jpg
Und schliesslich hab ich im neuesten burda-Heft eine Jacke gefunden, die ich als Ausgangsschnitt nehmen kann:
Jacke burda 6-07-102.jpg
Sie hat nämlich eine Passe, das finde ich ideal, um die Kellerfalte dort enden zu lassen - beim Kragen würde das sonst soviel Stoff ergeben.
Jetzt steht mir erst einmal mein Änderungsmarathon bevor: eine FBA wird wieder mal unvermeidlich sein. Nach dem Nachmessen der Rückenbreite hatte ich den Eindruck, dass ich mit der Grösse 37 ganz gut fahre, also genau zwischen den Schnittmusterlinien Gr. 36 und 38.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2007, 18:16
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich bastle mir eine Sommerjacke - mein 1.WIP

Weiter geht's:
Ich habe nun Passenteile und Vorder- sowie Rückenteil herauskopiert.
Die Kellerfalte habe ich hinten schon eingezeichnet und beim Vorderteil auch einfach mal eine "normale" VM und Kante, da ich noch nicht sicher bin, ob ich diese verdeckte Knopfleiste möchte.
An Seiten- und Passennähten habe ich etwas NZ stehen lassen, damit ich die Teile mit Stecknadeln zusammenstecken kann. Das gibt mir schon eine erste Idee, wieviel FBA wohl nötig sein wird, ich sehe die Länge und auch schon ein wenig den Stil.
Meine Erkenntnisse sind nun folgende: die vordere Kante entspricht ungefähr meiner vorderen Mitte, ich muss also mindestens 2 cm zugeben bei der FBA.
Die Schultern sind zu breit, deswegen wede ich sie 1,5 cm verschmälern.
Über die korrekte Tiefe der Kellerfalte kann ich noch nichts Rechtes sagen, mal sehen, wie das beim Probeteil dann wirkt. Ich hab jetzt mal 4 cm genommen.
Der Brustpunkt sitzt noch etwas zu hoch, das verändere ich erst nach der FBA, da er dadurch ohnehin tiefer rutscht.
Die Jacke ist recht kurz, ich werde mal beim Probeteil etwas Länge zugeben, um dann die schönste Proportion herauszufinden.
Jacke A-Form weiss 002.jpg
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2007, 20:42
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich bastle mir eine Sommerjacke - mein 1.WIP

Weiter geht's mit der berühmten FBA (Full Bust Alteration) nach dem tollen Buch von Palmer/Pletsch "Fit for Real People".
Hier sieht man die Linien, die aufgeschnitten werden:
Und hier nach erfolgter Spreizung: ich habe 3 cm hinzugefügt.
Der seitliche Brustabnäher ist ziemlich riesig geworden....Da ich ohnehin ein bisschen mehr A-Form wünsche, drehe ich nun den Abnäher ein. Dazu zeichne ich den Brustpunkt an und eine Linie von unten parallel zum FL bis in den Brustpunkt hinein, die ich aufschneide.
Jetzt kann ich den Abnäher zudrehen - und unten entsteht mehr Weite.
So sieht nun das neue Schnittmuster aus. Ich habe den Abnäher neu eingezeichnet, da die Abnäherspitze etwa 2,5 cm vor dem Brustpunkt enden soll.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2007, 21:58
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 970
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich bastle mir eine Sommerjacke - mein 1.WIP

Ich bin beeindruckt, bitte weiter
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2007, 22:50
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich bastle mir eine Sommerjacke - mein 1.WIP

Hallo Iris,
danke für deinen Kommentar. Ich hatte den Eindruck, dass ich hier nur Monologe führe und es keinen interessiert und hätte das WIP jetzt wahrscheinlich eingestellt, wenn ich bis morgen noch keinerlei Reaktion gehabt hätte. Denn langweilen möchte ich niemanden!
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42057 seconds with 13 queries