Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie schneidet Ihr zu?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 25.08.2007, 15:59
Kawkas Kawkas ist offline
Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 82
Uploads: 0
AW: Wie schneidet Ihr zu?

Im letzten Nähkurs habe ich eine ganz neue Variante kennen gelernt: Zuschneiden von der rechten Stoffseite aus!

Also: rechte Stoffseite außen - bei Schnitteilen im Bruch liegen die linken Stoffseiten innen -, 2 Lagen Kopierpapier dazwischen mit der beschichteten Seite zur linken Stoffseite gewandt. Schnittmuster oben auf die rechte Seite legen, beschweren und Ränder mit Kopierrädchen nachrädeln. Nahtlinien erscheinen automatisch auf beiden Teilen. Dann Pi mal Daumen die Nahtzugaben mit anschneiden, fertig.

War der Tipp einer Schneidermeisterin. Also, nicht nervös machen lassen. Jeder hat so seine Methode.

Viele Grüße
Ute
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 25.08.2007, 16:12
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie schneidet Ihr zu?

Zitat:
Also: rechte Stoffseite außen - bei Schnitteilen im Bruch liegen die linken Stoffseiten innen -, 2 Lagen Kopierpapier dazwischen mit der beschichteten Seite zur linken Stoffseite gewandt. Schnittmuster oben auf die rechte Seite legen, beschweren und Ränder mit Kopierrädchen nachrädeln. Nahtlinien erscheinen automatisch auf beiden Teilen. Dann Pi mal Daumen die Nahtzugaben mit anschneiden, fertig.
Das finde ich ja auch eine gute Idee, dann hat man bei Schnitten mit vielen Markierungen direkt alles dort, wo man es braucht
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 25.08.2007, 19:49
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.829
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie schneidet Ihr zu?

Glaubenskriege können endlos sein, und meistens ist einer eher tot bevor er vom Glauben abfällt

Ich denke, das "was" macht die eine Methode sinnvoller oder halt weniger sinnvoll.
Bei einem komplizierteren Teil, bei dem ich weiss, es braucht Anpassungsarbeiten - die braucht es meistens, wie optimiert der Schnitt auch immer sein mag. Und bei Aufträgen sowieso -, sind für mich Stecknadeln, durchkopierte Abnäher und Nahtlagen kaum vorstellbar. Ein - salopp gesagt -, rosa vollgemaltes Teil ist u.U. dadurch schon ruiniert.
Mit einer nur mittels Stecknadeln fixierter, untergeschlagener Einlage ist nicht zu arbeiten. Heften und Durchschlagen bietet sich an. 'Altmodisch', 'langwierig', 'umständlich' - wer sowas pauschal behauptet hat nicht viel Ahnung wovon er redet.
Dasselbe Vorgehen kann zb.bei einem Hemd für mich selbst "zuviel" sein. Ich kann ev.mit Stecknadeln und gezwickten Markierungen arbeiten. Aus ver. Gründen:
ich kenn die Passform, der Schnitt ist bekannt und unkompliziert, das Material ist unkompliziert und verträgt Bemalung usw.

Je nachdem kann althergebracht sehr sinnvoll sein. Je nachdem kann die eigene "Faulheit" genau die Stoplerfalle sein, warum es nicht richtig klappt oder das Teil gar ruiniert.

no en schöne Samschtigabig allerseits

Grüsse
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 25.08.2007, 21:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie schneidet Ihr zu?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Klar gibt es unterschiedliche Vorstellungen von Gründlichkeit und Genauigkeit, jeder ist da anders, ich gehöre halt zu denen, die erstmal
alles genau symmetrisch stecken, und dann anpassen. Andere nähen stumpf nach Schnittmuster (um das zu sehen reicht ein Blick in die Galerie), that's the way life is.......
Danke, dass das mal jemand ausspricht. Ich habe mich bisher nur einmal getraut und so einen auf den Deckel bekommen ...
Seit dem verkneife ich mir Kritik weitestgehend. Obwohl ich finde, dass man sich ohne kontruktive Kritik nicht weiterentwickelt.
Dankbare Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06780 seconds with 12 queries