Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Eilige Badeanzug-Reparatur! Hiiilfeee

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2007, 21:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
Eilige Badeanzug-Reparatur! Hiiilfeee

Hallo Ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass bei meinem Badeanzug an einem Träger wohl innen das Gummi eingerissen ist, das Ganze teilweise nur noch am Bademodenstoff-Träger hängt. Bei meiner Oberweite nicht gerade vertrauenserweckend.
Bis daheim hatte ich es vergessen.
Beim nächsten Bad-Besuch, war es noch weiter eingerissen und am zweiten auch ein wenig.
Da wir übermorgen wegfahren und es dort ein Schwimmi gibt, wollte ich das eben mal schnell flicken – na ja, hinten ist es nicht besser wie vorn – also müsste ich bei beiden Trägern vorne und hinten je 1cm wegnehmen – dann könnte es knapp werden, sprich die Träger wären zu kurz!

Was tun?

Das Ganze ist ein Kaufteil!
Die Träger sind mit der Ovi genäht und das Gummiband dabei mitgefasst, so dass es nach dem Drehen innen liegt – also rausziehen und austauschen ist nicht möglich.

Bleibt wohl nur, etwas dazu zu schieben, ein Stückchen in den Träger rein – das Ganze mit genähtem ZZ verbinden und unten Träger einschließlich Verstärkung wieder annähen an den Badeanzug – nur was???

Jemand eine tolle Idee?

fragende Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2007, 21:41
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Eilige Badeanzug-Reparatur! Hiiilfeee

Oder ein entsprechend breites Gummi einfach unternähen?


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2007, 22:12
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Eilige Badeanzug-Reparatur! Hiiilfeee

Nee, jetzt will ich es auch unsichtbar! ISt ja schon alle getrennt, weil ich dachte, ich kann die Gummis einfach rausziehen und tauschen ...
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2007, 00:09
Benutzerbild von NähWiesel
NähWiesel NähWiesel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Köln
Beiträge: 193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eilige Badeanzug-Reparatur! Hiiilfeee

Optimal wäre natürlich Badegummi. Aber da man das, wenn man sich nicht gerade am Motivationsmonat am Thema Bademode beteiligt, meistens nicht zuhause hat, würde ich ganz normales Gummiband nehmen - so ca. 5 mm breit. Hat den Nachteil, daß es nicht sonderlich Salzwasser und Chlor-resistent ist und auch schlecht trocknet. Aber eine Weile wird es halten. So viele Alternativen hast Du vermutlich nicht in der kurzen Zeit ...

Viele Grüße und viel Spaß beim Schwimmen
Claudia
__________________
Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (J.W.v.Goethe)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.06.2007, 15:01
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eilige Badeanzug-Reparatur! Hiiilfeee

Hi,
hast du ein Stückchen Badeanzugstoff? Den reinzuschieben und überzunähen müsste doch auch gehen, oder? Oder so ein Fitzelchen Polyamidjersey? Farbe wär ja egal ...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08044 seconds with 12 queries