Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fotos auf Stoff drucken für Memoryquilt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2007, 15:26
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
Fotos auf Stoff drucken für Memoryquilt

Hallöchen!

Meine Oma wird im April 2007 70 Jahre alt und wir wollen einen Memoryquilt, also einen Quilt mit Fotos machen.

Nun taucht die Frage auf, ob wir die Fotos mit diversen erhältlichen Folien/Stoffen (habs schon hier im Forum gelesen) selbst bedrucken, oder dies im Copyshop machen lassen. Hier hat doch bestimmt schonmal jemand solch einen Quilt gemacht!

Wie verhält sich die Farbe bei beiden Varianten, bleicht sie schnell aus? Ein Wandbehang soll es nämlich nicht werden. Welcher Stoff ist am geeignetsten, wahrscheinlich hellbeiger Baumwollstoff, oder?

Das Muster soll ein einfacher Log Cabin (mit nur einem Rahmen drumrum) werden. Die Blöcke wollen wir nicht direkt aneinander nähen, sondern noch Bahnen dazwischen.

LG Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2007, 15:50
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Fotos auf Stoff drucken für Memoryquilt

Hallo Anja,
ich würde immer zum guten Druckshop gehen, aber vorher eine Farbdruckprobe machen.

Für meinen Familienquilt habe ich erst alle Fotos in einer Farbnuance angelegt (leicht sepia eingefärbt), dann aber ein Bild in 6 verschiedenen Farbrichtungen eingefärbt
(sprich: zu blau, zu braun, zu grün, zu rot, zu gelb, schwarz-weiss)
und auf einem sehr feinen Baumwollstoff probedrucken lassen. (je feiner, desto feiner der Druck)
Da der Probedruck zu blau ausfiel, habe ich die Fotos sehr braun gemacht und drucken lassen (alle 8 für ca. 25 €, der Probedruck war gratis).
Hat gut geklappt. Zu Hause mit dem Drucker habe ich oft feine Druckstreifen und die Farbe hält nicht unbedingt beim Waschen. Da wär ich vorsichtig.

Viel Erfolg,
Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2007, 16:01
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Fotos auf Stoff drucken für Memoryquilt

Zitat:
Zitat von mimi sushi
Meine Oma wird im April 2007 70 Jahre alt und wir wollen einen Memoryquilt, also einen Quilt mit Fotos machen.
...bist Du nicht ein bißchen spät dran
Guck doch mal bei www.quiltfriends.de rein,da sind einige Infos zu Memoryquilts.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2007, 16:23
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Fotos auf Stoff drucken für Memoryquilt

Zitat:
Zitat von Marischa
...bist Du nicht ein bißchen spät dran
.
das habe ich auch eben gedacht.

Transferfolie bleicht schnell aus und der Druck mit eigenem PC hält schon länger. Aber ständig waschen würde ich das Teil nicht. Dann doch eher Nikas Vorschlag, obwohl ich da nicht mitreden kann.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2007, 17:14
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fotos auf Stoff drucken für Memoryquilt

Stimmt ... ich meinte natürlich 2008!!

Hab ich mir schon gedacht, dass selberdrucken nicht so gut hält. Aber 25€ für 8 Fotos ist auch nicht grad ohne, da wir wahrscheinlich 30-40 Bilder verarbeiten wollen

Die meisten meiner Fotos sind s/w, da ist es einfacher, sie einzufärben, danke für den Tipp mit den verschiedenen Farbnuancen und dem Probedruck!

Danke auch für den Link, ich schau nachher mal rein.

LG Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09416 seconds with 12 queries