Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bin mal neugierig

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 06.06.2007, 09:41
Benutzerbild von *Marian*
*Marian* *Marian* ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Bei mir kommen auch ein paar Dinge zusammen, zum einen habe ich ständig irgendwelche tollen Ideen, was ich gerne zum anziehen hätte oder sonstwie nähen würde. Ca. 99% davon können nie realisiert werden, einfach aus Zeitmangel.
Außerdem habe ich festgestellt, daß ich einfach unglaublich gerne handwerklich tätig bin. Eigentlich würde ich das auch gerne im Beruf sein. Na mal schaun.
Es befriedigt mich einfach, wenn man nach einer weile so eine handwerkliche Routine entwickelt hat, daß jeder Handgriff schnell und fließend geht und am Ende noch ein ordentlich gearbeitetes Ergebnis herauskommt.
Außerdem bin ich auch eine "Pragmatikerin", ich mag es auch nicht, meine Zeit sinnlos zu vergeuden. Am liebsten habe ich es, wenn zwei Sachen gleichzeitig erledigt werden können. Und sei es nur, daß ich beim Fernsehen noch irgendwas häkel, stick oder nähe. (Aber manchmal häng ich dann auch ganz gerne einfach mal so rum. )
Und ich freu mich auch, wenn ein Kleidungsstück nur sehr wenig Geld gekostet hat und ein Unikat ist. Am besten ist es, wenn die anderen nicht merken, daß es selber genäht ist.
Das mit dem Platz im Kleiderschrank ist in der Tat ein Problem ... aber ich muß eh mal wieder aussortieren.
Wenn ich Sachen kaufe, dann sind es meist Jeans und T-Shirt. Und am liebsten kaufe ich per Katalog, weil mich das Laufen durch die Läden nervt. Und dann die viele Zeit, die man besser zu Hause mit nähen verbracht hätte ...
Hmm, ich liebe es, wenn an einem Stück lange Nähte dran sind, dabei kann ich einfach gut entspannen. Manchmal nähe ich auch noch bis Mitternacht, sehr zum Leidwesen meines armen geplagten Freundes.
__________________
Liebe Grüße, *Marian*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LA CAMISA NEGRA
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 06.06.2007, 09:50
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Ich nähe eigentlich auch schon seit immer - also seit meine Beine lang genug sind, das Gaspedal der Nähmaschine unterm Tisch zu erreichen.

Es bedeutet seit jeher Passion und Therapie für mich; ich kann nicht OHNE, egal, obs mir gut oder schlecht geht.

Darüber hinaus komm ich derzeit sowieso nicht drumrum, weil ich einfach nix Käufliches bzgl. Stoffqualität und Schnitt für mich finde: alles ist stretchig - auch Blusen -, Hosen sowieso, die leider auch noch hüftig!


Ich hab neulich eine interessante Charakterisierung des Käufers der Zukunft gehört:

Dieser geht nicht mehr in einen Laden und sucht solange, bis er was gefunden hat, das ihm gefällt.
Der Käufer von morgen geht in den Laden mit der Erwartung das zu finden, was er will.

Oh! Ich bin ein Visionär!

Da es diesen Laden nicht gibt, der das führt, was ich will, nähe ich also meine Sachen selbst.


Passionierte Grüße
Ursel
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 30.06.2007, 18:33
Veggi Veggi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 75
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Also ich nähe weil es mir Spaß macht etwas selbst zu machen. Auch wenn ich nur so tue als ob ich es kann
Und dann habe ich so eine blöde Figur mit Gr. 52/54. Wenn man da was schönes zum Anziehen will, kostet das richtig viel Geld - und das habe ich nicht.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 01.07.2007, 07:49
Benutzerbild von Audcatherine
Audcatherine Audcatherine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 267
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Ich nähe aus ganz verschiedenen Gründen.
Erstmal, weil ich seit Kindheitstagen eine Stofffetischistin bin und damit gerne hantiere. Dann liebe ich schöne Klamotten! Aber vieles, was mir vorschwebt gibt es so nicht zu kaufen (ich trage fast ausschließlich Röcke und Kleider, vor allem schöne langärmlige Kleider sind rar).
Jetzt hab ich auch noch eine kleine Tochter, für die ich selbstgenähte Sachen viel schöner finde als die gekauften mit den ganzen Bärchen und so drauf.
Und ich hab einen Kopfberuf und genieße den kreativen und handwerklichen Ausgleich, da kann ich den Kopf ganz freimachen.
Ich glaube, ich hab MEIN Hobby gefunden Da kommt alles zusammen, was ich gern mag.
__________________
Viele liebe Grüße, Catherine

Mein Blog: http://cat-und-kascha-rote-tupfen.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 01.07.2007, 10:40
Benutzerbild von unique
unique unique ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Bei mir war es immer so, dass ich beim Kleidungskauf immer ganz konkrete Vorstellungen hatte was ich haben will. Ich bin also jedesmal ziemlich frustriert durch die Läden gerannt und ich mag das viele anprobieren auch nicht sonderlich. Ich möchte mal so gut nähen lernen, dass ich wirklich etwas sehen kann und das dann für mich herstellen, aus Filmen zum Beispiel oder aus Zeitschriften. Für Designerware einen Haufen Geld hinlegen, fand ich schon immer blödsinnig (hab Betriebswirtschaft studiert und verachte den Snobeffekt), aber ab und an gefällt einem doch etwas und ich würde gern wenigstens "ähnliches" nachnähen können. Eines Tages.... .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41965 seconds with 12 queries