Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bin mal neugierig

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.06.2007, 20:49
Benutzerbild von Powerfrau
Powerfrau Powerfrau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: wieder im kalten Norden
Beiträge: 19.584
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Ich nähe auch, weil es mir Spaß macht - mein großer Vorteil: ich kann die Sachen für meinen Kostümverleih nähen So platzt mein Kleiderschrank nicht aus allen Nähten und ich "befriedige" meine Sucht
Komischerweise kommt aber immer was dazu - momentan sind es Taschen
Warum gibt es auch so schöne Stoffe , Schnittmuster , Ideen , Schnickschnack.......lechz
LG. Astrid
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.06.2007, 23:49
Benutzerbild von myfairlady
myfairlady myfairlady ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: aufgewachsen an der Waterkant, lebt nun mit Blick zur Bergeskant *g*
Beiträge: 702
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

ich weiß nicht, ob ich süchtig bin.
ich habe ne Hassliebe zum Nähen.
Wenn ich bei meinen Nähtraumprojekten gut zu Potte komme und dann durchstarten kann, dann liebe ich das Nähen. Wenn es so ähnlich wie auf einer Autobahn ständig nur im Stop -and- go weitergeht oder sich gar staut, weil da Probleme aufgetaucht sind oder Fehler.... na dann hasse ich das Nähen. Ich hasse das Nähen auch, wenn es zu langsam vorangeht, wenn ich dauert gestört werde durch das Telefon oder dies und das und ich keine 4 Stunden am Stück mindestens in mein Kammerl verschwinden kann.
Ich finde das Nähen immer dann toll, wenn ich Übung kriege in der Handhabung und nicht jeden Schritt nachlesen muss (was aber meist wieder darauf hinausläuft , weil ich ja nun mal nicht wie ein Profi jeden Tag ran gehe).

Warum ich nähe? Ich träume von extravaganter Kleidung, schöner Wäsche.............. ich sehe schöne Stoffe... schöne Schnitte.... und liebe es, wenn meine Maschine surrt und surrt und surrt. Meine Maschine liebe ich über alles! Dann muss man sie doch auffordern zu nähen, oder???
__________________
Verflixt und zugenäht :-)
Myfairlady
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.06.2007, 00:56
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

hallo,
ich habe im Kleiderschrank noch soviel neue gekaufte ungetragene Sachen wie Shirts, Hosen usw. dass ich mich wahnsinnig darüber ärger.
Ich habe noch vom Jan. 07 ( mein Geburtstag) einen Gutschein von € 100,--
für meine Lieblingsboutique. Aber ich wehre mich vehement dagegen, diesen einzulösen. Wenn ich die Preise sehe, wird es mir nur schlecht. Da ich seit Ende Febr. wieder einmal mit Sport und Ernährungsberatung nun hoffentlich endlich auf dem richtigen Abnehmtrip bin, warte ich erst noch ein paar Monate, um diesen Gutschein einzulösen. (Werde dies auch nur machen, wenn die Kleidungsstücke runtergesetzt sind, da es mich wahnsinnig ärgert, wenn ich Kleidung kaufe und feststelle, dass die Teile etwas später ganz krass runtergesetzt werden).
Aber in der Zeit nähe ich mir natürlich super schöne Kleiuung.
Da kommt keine Boutique mit, sind alles Unikate.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.06.2007, 04:45
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Also ich wollte schon immer naehen koennen, weil ich das faszinierend fand, dass aus nem Stueck Stoff ein Rock, eine Bluse, eine Hose werden kann. Und dann hab ich halt, weil es einfacher war, sowas wie Tischtuecher und Kissenbezuege und so genaeht aber z.B. die Ecken , da sieht man halt schon, dass es nicht fachmaennisch gemacht ist.

Als ich nach Japan gegangen bin, hatte ich hier natuerlich keine Naehmaschine, aber vor kurzem wollte ich die von meiner Schwiegermutter leihen, um einen Vorhang zu naehen fuers Schlafzimmer und da ist sie doch glatt mit mir in den naechsten Laden und hat mir ein Maschinchen gekauft .

Erst wollte sie mir so ein riesen Ding mit Stickfunktion und ,und, und,....und noch ne Overlock und einen Backofen kaufen , denn Schwiegermama meint " Eine Naehmaschine ist die linke und ein Ofen die rechte Hand einer Frau" (die meisten Japanerinnen, die ich kenne haben weder noch! Ob Schwiegermami wohl auf Nachwuchs hofft ?).

So viele teure Sachen zu bekommen waeren mir aber aeusserst peinlich gewesen , und dann war ja noch nicht mal mein Geburtstag oder so. Ich hab also ganz bescheiden auf eine "normal" aussehende Naehmaschine mit einer uebersichtlichen Anzahl Sticharten und ohne Bordcomputer gezeigt (Fuer nen Vorhang wirds die tun...) und mich mit "NUR" einem Geraet dankbar zufriedengegeben .

Dann dachte ich, wo ich doch jetzt ein Maschinchen habe, ich find ja in Japan eh kaum Hosen die ich (Gr 38-40, hier Hosen LLL) ueber meine "germanische Huefte" (wie mir hier schon oefter gesagt wurde) bekomme, also lern ich jetzt halt naehen und dann ist das Problem geloest. Kann ich dann, wenn ich in Deutschland bin umsomehr Schuhe nach Japan importieren (Gr 39-40, hier als Damenmodelle nicht vorhanden).

Dann habe ich im Internet nach Schnitten und anfaengerfreundlichen Anleitungen gesucht und bin hier bei den HS gelandet und innerhalb von 2-3 Wochen sowohl Naeh- als auch HS-Homepagesuechtig geworden... :schneider: Es macht mir riesen Spass zu naehen obwohl ich megalangsam bin und x-Mal auftrennen muss (zum Glueck haben wir genug alte Bettwaesche zum ueben).

Und ich koennt mir in den A****beissen , dass ich nicht wenigstens die Overlock noch genommen habe... aber "damals" dachte ich halt, die macht ja nur das Zuschneiden, da tuts auch ne Schere , und fuer nen Vorhang... und ueberhaupt...

Naja hauptsache es macht Spass, und wenn ich das naechstemal gefragt werde, ob ich nicht noch ein Haushaltsgeraet brauche, dann sag ich "klar, ne OVI"
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.06.2007, 07:26
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bin mal neugierig

Hallo,

ich nähe weil ich Prakmatiker bin

Hört sich komisch an ,ist aber so.

Ganz im Gegensatz zu meinem Gefühlsleben bin ich in Beruf und Hobby eher Prakmatisch.

Ich hab schon immer viel kreative Dinge gemacht ,auch im Beruf wars mir wichtig.Drum hab ich Goldschmiedin gelernt aber aus praktischen Gründen gleich Kauffrau hinterher.

Mein Vater von dem ich das geerbt habe,starb viel zu früh an Krebs,aber er konnte zufrieden gehen weil alles was er tat einen Sinn hatte und kein Moment vertrödelt war(so sgte er) .

So muß auch bei mir immer ein "Produkt" am Ende meiner Freizeit stehen.

Dies hat nie den Anspruch billiger oder schöner als gekauftes zu sein.


Das ist übrigens auch der Grund warum ich neben vielen Blumen lieber Gemüse und Obst im Garten hab.

Beim Heimwerken ist es ähnlich.

Es erfüllt mich voller Stolz meine Pergola anzusehen die ich eigentlich genauso wenig brauche wie den 10.Pullover das 8. Shiirt oder das 100.Glas selbstgemachte Marmelade.

Aber all das ist aus meiner Hände Arbeit entstanden und hat meinn Leben ein Stück sinnvoller gemacht

Und wie geschrieben:

Nie Zeit verschenken/vertrödeln.(Das gilt nicht fürs putzen Papa oder???)
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08940 seconds with 12 queries