Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Juni 2007 - Bademode


Juni 2007 - Bademode
Auch wenn der Sommer pausierte - es wurde fleißig genäht


Sewy Bikini Lena

Juni 2007 - Bademode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.07.2007, 10:16
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sewy Bikini Lena

Nun, aus der Juni Motivation wird wohl eine Juli Motivation...Gestern habe ich mich endlich aufgerafft und weitergenäht...

Der Neckholder ist fertig...für die Hose brauche ich nochmal neues Badegummi, da meine erste Version viel zu groß ausgefallen ist und ich mir den Stress nicht antue, dieses Gummi abzutrennen...

Aber nun mal Schritt für Schritt die Enstehung des Neckholders...Zugeschnitten war ja schon...

Zuerst kommen die Abnäher...Die NZ habe ich so weit wie möglich zurückgeschnitten.


Das ganze auch beim Futter machen und dann die Vorderseiten zusammennähen.


Auf die Nahtzugabe soll dann das Badegummi genäht werden. Damit das beim nähen nicht verrutscht, klebe ich es erst mit Textilkleber fest und nähe es dann mit dem Zickzackstich feste, was leider nicht so ganz ohne Fehlstiche blieb




...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2007, 10:26
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sewy Bikini Lena

Dann das ganze auf die richtige Seite wenden, heften und absteppen...


Die anderen beiden Seiten aufeinandersteppen zum heften, damit nichts verrutschen kann...


Dann das Trägerband/Schrägband auf den Cup aufnähen, Badegummi aufkleben und festnähen (klappte schon besser)...


In der Anleitung stand, man sollte das Band nun einfach umschlagen und feststeppen und den überstehenden Rest abschneiden. Das gefiel mir nicht und außerdem kann ich auch nicht gut gerade schneiden, so dass ich Angst hatte, das ganze würde unsauber aussehen.
Also, habe ich das ganze wie ein Schrägband eingeschlagen...und auf dem Bügelbrett festgepinnt und anschließend geheftet, damit man auch ja keine Nahtlinie sieht.



Zusammengenäht habe ich das ganze dann mit Hilfe des Overlockfußes. Dabei muss man nur darauf achten, dass die Kante immer schön an der Führungshilfe des Fußes liegt...Dann erhält man einen schönen Zickzackabschluss...


Danach erfolgte die ganze Prozedur noch einmal für den anderen Cup....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2007, 10:32
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sewy Bikini Lena

Nach dem der andere Cup dann auch fertig war...Habe ich das Unterbrustband auf den beiden Cups festgenäht.
Dazu habe ich erst die Mitte des Bandes ermittelt, mit einer Nadel markiert und jeweils mit einem Abstand von 0,5cm zur Nadel mit dem Aufstecken der Cups begonnen...
Das Band aufgenäht und wieder die gleiche Prozedur mit dem Gummi durchgeführt...
Allerdings bin ich hier immer etappenweise vorgegangen, da das Band ziemlich lang ist...


Dann folgte das übliche Gummi festnähen, Schrägband in Form legen, heften und absteppen mit dem Overlockfuß.

Fertig Dann folgte der große Moment der Anprobe...Passt wirklich gut und ich bin zufrieden für meinen ersten Bikini.

Die Hose war allerdings eine Katastrophe. Sie war viel zu groß und hatte am Hintern viel zu viel Luft. Und im Schritt war viel zu viel Stoff...Also habe ich gestern noch schnell ein Probemodell genäht und dort die Änderungen vorgenommen. Jetzt warte ich auf neues Badegummi...

Ein fertiges Foto folgt, sobald die Hose auch fertig ist...Dazu gibt es dann natürlich auch einen Bericht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07990 seconds with 12 queries