Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wie verstürze ich ein Kleid mit Ärmel???

Fragen zu Schnitten


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2007, 09:18
4xJ 4xJ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie verstürze ich ein Kleid mit Ärmel???

Hallo, bin dabei ein Probe Kommunionskleid am nähen. Der Schnitt ist ohne Ärmel, ich hätte es aber gerne mit so kleinen "Flügelchen",nur wie mache ich das.Das KLeid ist hinten mit Reißverschluß.Ich kenne aber nur diese Methode wo die Schulternähte zum Schluß geschloßen werden ,nur wann nähe ich die Ärmelchen daran Danke schon jetzt für Antworten.
LG Janina
__________________
Wenn Gott uns bestraffen will, erfüllt uns jeden Wunsch
  #2  
Alt 04.06.2007, 09:51
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Wie verstürze ich ein Kleid mit Ärmel???

Hallo Janina
Die Ärmel kannst du doch zuletzt einsetzen. Übrigens ist in der jetzigen Burda eine Bluse mit schrägem Verschluß. Diese hat Flügelärmel. Da wird der untere Teil des Armausschnittes mit Schrägband versäubert. Oder verstehe ich dein Problem nicht richtig?

Oh, das mit dem Verstürzen habe ich erst jetzt gelesen. Doch im Grunde ist es doch egal. Man sieht dann nur die Ärmelnähte.

Geändert von Friesenhexlein (04.06.2007 um 09:54 Uhr)
  #3  
Alt 04.06.2007, 10:13
4xJ 4xJ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie verstürze ich ein Kleid mit Ärmel???

Hallo Gerlinde,also muß ich das Kleid zuerst ganz verstürzen und erst dann an das fertige Kleid die Flügelchen annähen und feststeppen????Ich hätte die Dinger doch lieber zwischen den beiden Stofflagen aber wenn es nicht anders geht.

Aber wenn ich das Kleid fertig habe,und erst dann die Flügelchen annähe dann habe ich doch ziemmlich dicke Kante, es muß doch noch anders gehen.
Oder verstehe ich es falsch???Wäre es nicht zum ersten mal.
LG JAnina
__________________
Wenn Gott uns bestraffen will, erfüllt uns jeden Wunsch
  #4  
Alt 04.06.2007, 10:46
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Wie verstürze ich ein Kleid mit Ärmel???

Hallo Janina,

die Flügelärmelchen würde ich zuerst außen versäubern. Also da einpaspeln oder umgeschlagen absteppen. Die Ärmelchen dann zwischen Futter und Kleid legen und gleichzeitig mit absteppen, wenn Futter und Kleid zus.genäht werden. Dann kann man diese Teile links auf links ziehen. Den Ritz würde ich nur ins Kleid steppen und das Futter per Hand dann annähen. Das Verstürzen ist da wesentlich einfacher, als die Schulterschließmethode.
Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
  #5  
Alt 04.06.2007, 15:35
4xJ 4xJ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie verstürze ich ein Kleid mit Ärmel???

Zitat:
Zitat von Fingerhütchen
Dann kann man diese Teile links auf links ziehen. Den Ritz würde ich nur ins Kleid steppen und das Futter per Hand dann annähen. Das Verstürzen ist da wesentlich einfacher, als die Schulterschließmethode.
Viel Erfolg!
Hallo, gibt es irgendwo ein Link dafür?Ab hier verstehe ich es nicht. Wie soll ich die Teile Links auf Links ziehen,wodurch?,Ist der Halsabschnitt schon genäht???
LG Janina
__________________
Wenn Gott uns bestraffen will, erfüllt uns jeden Wunsch
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33274 seconds with 12 queries