Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.06.2007, 12:08
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge

wegen der länge werde ich wie gesagt dann mal schaun, wies aussieht und dann den saum dementsprechend machen

ich denke der verdunklungsstoff wird zugezogen ziemlich glatt sein und der überstoff etwas welliger,
aber das wird sich genau aus der fensterbreite und der stoffbreite ergeben, und dann teste ichs mal, abschneiden kann man ja immer noch was nur dranschneiden wird dann schwer *g*

ich glaub insgesamt hab ich so um die 40m gekauft,

bin grad am überlegen, soll ich den wirklich vorher waschen oder einfach so verarbeiten? hab mich da bisher noch net dran getraut, is halt schon ne riesen menge

hab mal gemessen:

also im schlafzimmer werden die vorhänge 190cm lang plus eine schlaufenlänge von 6cm. ein fenster ist 75cm breit, das andere (ein doppelfenster) ist insgesamt 160cm breit, wobei da jeweils noch etwas breite dazu kommt, was links und rechts neben dem fenster hängen soll

im kinderzimmer werden die vorhänge 205cm lang plus eine schlaufenlänge von 4cm. das eine doppelfenster ist 140cm breit und das andere ist 155cm breit, dazu kommt auch jeweils noch etwas breite für neben dem fenster

soweit die aktuellen messungen
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2007, 15:12
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge

Zitat:
Zitat von lizardqueen
bin grad am überlegen, soll ich den wirklich vorher waschen oder einfach so verarbeiten? hab mich da bisher noch net dran getraut, is halt schon ne riesen menge
Hallo,

eigentlich bin ich ja prinzipiell und immer fürs Vorwaschen, aber in diesem Fall ...

Ich habe mal Vorhänge beim Raumausstatter nähen lassen (weil ich 12 Bahnen gebraucht habe und mir das Zuschneiden aus Platzgründen sparen wollte), da wäre das Vorwaschen nach m² berechnet worden und teurer gewesen als das Nähen . Selber waschen kam auch nicht in Frage, weil der Stoff als ganzes in keine Maschine gepasst hätte (und selber schneiden wollte ich ja nun gerade nicht). Die Lösung sah dann so aus: Die Vorhänge wurden genäht, der Saum sehr großzügig doppelt eingeschlagen und mit sehr großen Stichen genäht. Nach dem ersten Waschen habe ich die Säume getrennt und endgültig angepasst.

Du könntest das Verfahren z.B. so abwandeln, dass du die Vorhänge zuschneidest (10% Schrumpf einkalkulieren) und nähst, die untere Kante mit deiner hoffentlich bald eintreffenden Overlock mit großer Stichlänge 3-fädig schmal versäuberst, dann wäschst und danach erst endgültig säumst.

Bei Vorhängen fürs Babyzimmer (aber auch fürs Schlafzimmer, denn trotz aller guten Vorsätze wird das Baby dort auch viel sein ) würde ich wegen der chemischen Ausdünstungen in jedem Fall vor dem endgültigen Aufhängen waschen.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2007, 15:57
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 15.420
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge

Hmm, ich glaube, ich würde lieber versuchen, die Stoffe in die Waschmaschine zu kriegen als dass sie dann beim ersten Waschen eingehen
Besonders dann, wenn es Baumwollstoffe sind.
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2007, 16:43
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge

danke für die tipps,

habe die stoffe jetzt gewaschen, bzw. bin dabei,
haben nämlich auch bissi nach chemie gerochen, oder platiktüte???
und hatte auch angst wegen winlaufen, wär ja ärgerlich, wenn ich mir soviel arbeit mache und die dann ne ganz komische länge kriegen nach dem ersten mal vorhänge waschen

die fürs schlafzimmer sind grad im trockner und die fürs kinderzimmer noch in der maschine, sieht soweit von den farben noch gut aus, is nix ausgeblutet,

hoffe sie sind nicht zu stark eingelaufen, net das es dann am ende nicht mehr reicht, aber ich plane eigentlich immer sehr großzügig.


hab jetzt schon bammel, wenn ich ans zuschneiden denke, mal sehn ob ich das heute noch schaffe oder auf morgen verschiebe???
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2007, 16:55
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: mein erster WIP - meterweise Schlaufenvorhänge

so, jetzt habe ich den ganzen tag damit zugebracht, den stoff zuzuschneiden.

uff, das war ein ganz schöner haufen, zum glück haben wir einen großen (1m x 2m) küchentisch, somit musste ich nicht auf dem boden rumkrabbeln

irgendwie ist der blaue verdunklungsstoff für das babyzimmer ganz schön knapp, aber es wird schon gehn, hoffe ich
beim rest hat alles gut geklappt.

habe als erstes die stoffe nochmal genau vermessen, also, entweder hat die dame im laden ungenau geschnitten, oder die sind ganz schön doll eingegangen beim waschen oder beides.

ich hatte also folgende stoffe in folgenden mengen zur verfügung:
blauer verdunklungsstoff: 150 x 530cm
hellgrauer verdunklungsstoff: 150 x 540cm
elefantenstoff: 135 x 695cm
bärchenstoff: 140 x 970cm
also insgesamt knapp 30m

daraus hab ich dann folgendes geschnippelt:
blauer verdunklungsstoff:
4 stücke jeweils 220 x 75cm (leider ziemlich knapp)
sowie 20 schlaufen 10 x 20cm
und 4 blenden 7 x 75cm
hellgrauer verdunklungsstoff:
2 stücke jeweils 210 x 100cm
und 2 stücke jeweils 210 x 50cm
sowie 20 schlaufen 10 x 20cm
und 2 blenden 7 x 100cm und 2 blenden 7 x 50cm
elefantenstoff:
2 stücke jeweils 210 x 135cm
und 2 stücke jeweils 210 x 65cm
sowie 24 schlaufen 10 x 20cm
und 2 blenden 7 x 135cm und 2 blenden 7 x 65cm
bärchenstoff:
4 stücke jeweils 220 x 140cm
sowie 32 schlaufen 10 x 20cm
und 4 blenden 7 x 140cm

so, das wars, reicht aber auch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bild 005.jpg (24,4 KB, 527x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13150 seconds with 13 queries