Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda Rock-erstes Stück

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.06.2007, 00:05
Jacky3001 Jacky3001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 812
Downloads: 15
Uploads: 0
Burda Rock-erstes Stück

Hallo

Ich nähe zwar gerne, kanns aber leider nicht wirklich. Aber nur Übung macht den Meister. Ich habe mir vorgenommen mit http://www.burdamode.com/Gratis,1333...3670,deDE.html diesem Rock anzufangen.

Jetzt haperts bei mir aber schon an ein paar einfachen Fragen. Und ich will jetzt wenigstens einmal alles richtig machen und auch ein Ergebnis bekommen.

Ich habe einen Stoff, Weiß nicht genau ob Baumwolle doch auch nicht ganz so leicht wie in der Stoffempfehlung. Eher etwas fester. Doch der solls eigentlich sein. Geht doch bestimmt trotzdem?!

Dann steht da das man den Rock füttern soll. Warum eigentlich? Weil der Stoff sonst recht dünn ist? Fällt das dann bei einem etwas festeren Stoff weg? Was nimmt man den für Stoffe als Futter?


Außerdem steht da: Äußere Passenteile verstärken.
Wie verstärken? Auch mit Futterstoff? Dann einfach den Futterstoff genau so mit an die Passe nähen?


Sind vielleicht blöde Fragen, aber ich hab echt keine Ahnung. Wäre super lieb wenn mir jemand Hilft.
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2007, 01:59
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Rock-erstes Stück

Ich habe den ROck auch kuerzlich genaeht und da ich noch Anfaenger bin und zudem unter Zeitdruck stand, habe ich das Futter weggelassen und die Innenteile der Passe so festgenaeht, dass man es von aussen kaum sieht. Mein Stoff ist sehr duenn, man sieht zwar nicht durch, aber ich habe einfach einen Unterrock druntergezogen. Der Rock fiel dann etwas anders, nicht so dicht am Bein, wie ohne. Da Du aber eh festeren Stoff nimmst, macht das glaub nicht viel aus.

Verstaerken geht so, Du kaufst die angegebene Vlieseline, schneidest sie auf die gleiche Groesse zu und buegelst sie auf.

Und achte drauf, dass Du wirklich echt einen Nahtreissverschluss kaufst, ich kannte naemlich den Unterschied nicht und mit einem Normalen klappts nicht.

Falls Du doch fuettern willst, Futterstoffe sind so glaenzende, rutschige duenne Stoffe. Lass Dir das mal im Stoffladen zeigen.

Geändert von Yanagiran (04.06.2007 um 02:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2007, 02:46
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.012
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda Rock-erstes Stück

Hoffentlich ist der Baumwollstoff nicht zu fest/steif. Wasche ihn auf alle Fälle vorher, da BW immer einläuft. Der Stof sollte auf jeden Fall etwas fliessend fallen. Ein gefütterder Rock fällt besser und "klebt" nicht an den Beinen. Du kannst auch ganz dünnen Batist als Futterstof gebrauchen, der ist nicht ganz so glatt und rutscht nicht so. Die Passe wird wahrscheinlich belegt: also doppelt zuschneiden und den Beleg mit Vliseline verstärken (aufbügeln).
Viel Erfolg!
Mechthild
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2007, 09:20
Jacky3001 Jacky3001 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 812
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda Rock-erstes Stück

Achso, aufbügeln! Da wäre ich jetzt wirklich nicht drauf gekommen.

Vielen Dank, und wie war das mit den Reisverschlüssen? Was ist da jetzt der Unterschied?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2007, 14:23
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burda Rock-erstes Stück

Hab hier im Forum einen Link für ne tolle Anleitung bzw. Beschreibung zweier Reißverschlüsse gefunden: http://www.sewnsushi.de/ Bei Sewing Secrets ganz unten. Die Mädels sind hier auch unterwegs!

LG Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11755 seconds with 12 queries