Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tips zur Verarbeitung von Seide?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.06.2007, 18:24
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tips zur Verarbeitung von Seide?

Bin nicht ganz sicher, daß Ponge nicht "klettert". Irgendwo las ich mal, daß man ihn deswegen nicht f Kleidung verwenden soll. Ich habe diese Erfahrung allerdings nicht gemacht. Gottseidank liegt ja der Pongepreis nicht so hoch, so daß mans ja mal drauf ankommenlassen könnte.
Hast Du farbige Seide genommen oder willst Du selber färben?
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2007, 19:18
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tips zur Verarbeitung von Seide?

Zitat:
Zitat von Sylviaa
Bin nicht ganz sicher, daß Ponge nicht "klettert". Irgendwo las ich mal, daß man ihn deswegen nicht f Kleidung verwenden soll. Ich habe diese Erfahrung allerdings nicht gemacht. Gottseidank liegt ja der Pongepreis nicht so hoch, so daß mans ja mal drauf ankommenlassen könnte.
Hast Du farbige Seide genommen oder willst Du selber färben?
ciao sylvia
Ehrlich?
Wird nicht Seidenponge grade sehr gerne als Futterstoff für hochwertige Kleidung hergenommen? Ich meine das schon öfter in meinen englischsprachigen "Wenn ich groß bin, will ich auch mal so nähen können" Büchern gelesen zu haben
Ich hab mal so ne Art Tunikakleid aus Seidenponge genäht, hat sich wunderbar tragen lassen. Allerdings hab ich's nie mit ner Strumpfhose angehabt.

@Sini
Wo hast Du denn gekauft, wenn ich fragen darf?
Ich bin ja auch recht ruchlos, wenn's ums Waschen von Seide geht, aber ich hab noch nie welche gesehen, die man ausdrücklich waschen durfte.
Was die Rundlochstichplatte angeht...bei mir waren Stichplatte und Fuß schon als Zubehör dabei...ansonsten ist, glaube ich, zumindest die Stichplatte ziemlich teuer.
Hab mal gelesen, daß man sich auch damit behelfen kann, die Öffnung in der Stichplatte mit Tesa links und rechts von der Mitte zu überkleben, so daß nur noch eine kleine Öffnung für die Nadel bleibt.
Ansonsten...probier einfach mal an einem Stückchen aus, vielleicht klappt's ja auch mit normalem Nähgarn/Nadel und Füßchen...wie gesagt, ich will hier nicht den Notstand ausrufen...hab nur halt mal alles hingeschrieben, was sich bei mir so an Tipps bewährt hat.

LG,
Liza
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.06.2007, 21:49
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.472
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Tips zur Verarbeitung von Seide?

Zitat:
Zitat von Sylviaa
Hast Du farbige Seide genommen oder willst Du selber färben?
ciao sylvia

Hab gleich farbige genommen nur der Chiffon ist weiß, aber der soll auch weiß bleiben

@Liza,

bei meiner Maschine kann man den Transporteur versenken.... vielleicht reicht das ja schon.... ich probiere einfach mal ein bisschen herum....

In der Vogue oder Elle( weiß nicht mehr welche) waren letzten oder vorletzten Monat Seidenkleider drin und die waren der "Optik" nach -so gut man das eben auf Fotos sehen kann... aus Pongee... so ganz flatterige, luftige lange Kleider- schööööön!!! aber bei einem Preis von 3000€ will ich das dann doch lieber selbst versuchen
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.06.2007, 22:07
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tips zur Verarbeitung von Seide?

Hallo Liza!
Bitte was ist eine Mikroserrationsschere (Prym), hab ich noch nie gehört. Was ist anders als bei einer normalen Schere?
Vielen Dank für eine Aufklärung, liebe Grüße Erika
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.06.2007, 22:35
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.896
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Tips zur Verarbeitung von Seide?

Eine Microserrationschere ist eine Schere mit einer microfeinen Zahnung. Sie verhindert, dass die Seide beim Schneiden "geschoben" wird. Auch scharfe Scheren können schieben, wenn die Schneide zu fein ist. Außer Prym haben auch Dreiturm und Robuso Scheren mit dieser Schneide.
Es gibt auch Nagelscheren mit Microzahnung.

signatur
__________________
"Echter Luxus ist Qualität, Qualität, Qualität - ohne auf irendeine Weise einen Kompromiss zu machen" Christian Ghion, französischer Designer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,71415 seconds with 12 queries