Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Babydoll aus der Burda easy

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2007, 11:46
Lotti Lotti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Babydoll aus der Burda easy

Ich habe mir das Babydoll Kleid D von der Burdaseite runtergeladen und genäht. Ich habe Größe 42 (bei Burda brauche ich immer 44), bin also nicht gertenschlank. An der Schneiderpuppe sieht das Kleid perfekt aus, an mir sieht es extrem schwanger aus. Ich habe schon überlegt, ob ich an der "Kräuselstelle"/höhergesetzten Tallie eine breite Borte aufsetze, bei der Puppe habe ich das probiert mit einem schmalen Band, damit die Falten/Kräusel an der Stelle nicht so "erhaben" sind.
Hat jemand von euch noch eine Idee oder einen Tipp?

Viele Grüße
Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bilder Kleid 001.jpg (15,2 KB, 316x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bilder Kleid 003.jpg (19,8 KB, 294x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2007, 12:01
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Babydoll aus der Burda easy

Hallo Lotti,

ich habe auch mit dem Modell geliebäugelt, trage 40, meist eher 42 und habe es mir verkniffen.

In der neuen Zeitschrift Eltern stand etwas über die Mode dieses Jahres von wegen: Endlich mal ne Mode, die auch Schwangere gut tragen können!

Mein Gedanke dazu: Ja, weil auch alle anderen darin total schwanger aussehen !

Ich würde das mit einer breiteren Borte mal versuchen -allerdings ob es viel bringt?

Oder Du müsstest es nochmal auftrennen und etwas weite & gekräusel an der Stelle wegnehmen?


Bin gespannt, ob Du es für dich noch retten kannst, weil an sich sieht es so toll aus! So richtig schwanger siehts nicht aus an Dir, aber ich weiss, was Du meinst... in dem Teil sieht glaube ich alles, was mehr ist als 38 aus wie 6. Monat!

Mensch, das Problem habe ich auch oft, dass die Sachen auf dem Bügel schöner aussehen als an mir

Liebe Grüße & viel erfolg,

Katrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2007, 12:03
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.417
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Babydoll aus der Burda easy

Ich bin schlank, habe das Top in Größe 34 genäht und sehe darin ebenfalls hochschwanger aus. Ich betrachte es als ein TfT und werde es wenn überhaupt als Nachthemd anziehen.

Einen Tip hab ich leider nicht und zumindest für mich würde auch die breite Borte nix an Vorteil bringen, da nach wie vor einfach viel zuviel Weite vorhanden ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.06.2007, 12:58
Benutzerbild von schnipp-schnapp
schnipp-schnapp schnipp-schnapp ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Südschwarzwald
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Babydoll aus der Burda easy

Hi,

ich kenne den Schnitt vom Download leider nicht, aber wenn
ihr in der Art etwas sucht, dann kann ich euch den Blusen-Schnitt
105 aus der aktuellen Burda 06/2007 empfehlen!
Emaranda hat ihn genäht ohne Knopfleiste, siehe Galerie, danach
habe ich mich auch rangewagt, und ich bin begeistert!

Das Oberteil ist ähnlich wie bei dem Babydoll, aber das untere Teil
ist nicht unvorteilhaft gekräuselt, sondern in Falten gelegt (...vielleicht ist
das ja auch DIE Lösung für eure Babydolls?), das macht ne viel bessere
Figur und nix steht ab wie beim Babybauch!

Ach ja, auch bei der Stoffwahl würde ich aufpassen, am besten eignet
sich dünner Baumwollbatist, dann legen sich die Falten schön am Oberteil,
denn Stoff mit Stand gibt bei diesem Schnitt noch zusätzlich Volumen
und das brauche ich jedenfalls nicht!
__________________
Lieben Gruß
Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.06.2007, 13:04
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Babydoll aus der Burda easy

Hallo Kassandrax,

Zitat:
Zitat von kassandrax
Ich bin schlank, habe das Top in Größe 34 genäht und sehe darin ebenfalls hochschwanger aus.
tut mir leid für Dich, aber beruhigt ja irgendwie - der Schnitt ist dann wohl einfach nix für Nichtschwangere ;O)))

Lieben Gruß, Katrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31951 seconds with 13 queries