Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



2 unterschiedliche Körbchengrößen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.06.2007, 10:43
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 2 unterschiedliche Körbchengrößen

Zitat:
Zitat von gargamel
mach es doch so dass du dir 2 paar passende bügel oder körbchen kaufst. dann einfach ein 75er und ein 70 nehmen und das selbe paar hast du noch übrig dann kannst du ja 2 draus machen und wenn du das ganze ein bissl polsterst fällt das doch gar nicht auf, oder?
Das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder?
Also mal abgesehen davon, dass Fussel ohnehin selbst nähen wollte, finde ich die Idee, zwei verschiedene BH's zu kaufen und dann auf gut Glück zusammenzuschustern, nicht wirklich sinnvoll. Das sieht dann hinterher aus wie gewollt und nicht gekonnt und ist außerdem viel teurer als selbst zu nähen... Davon, dass es dann auch passt, mal ganz zu schweigen, denn die Nahtzugaben sind äußerst knapp, es ist nicht gesagt, dass das Körbchen von BH A dann genau in das Vorderteil von BH B passt und vom Trennen wird die ganze Geschichte auch nicht schöner...
Dann zum Thema Bügel: Es reicht keinesfalls aus, einfach nur die passenden Bügel in einen BH zu schieben. Wenn das Körbchen an sich zu groß oder zu klein ist, bringt das gar nichts! Es müssen sowohl die Körbchen als auch die Bügel passen!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (03.06.2007 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.06.2007, 10:44
fussel2 fussel2 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 2 unterschiedliche Körbchengrößen

Ich danke Euch. Ich habe jetzt mal nachgemessen.
Also der Unterbrustumfang entspricht der 70. Wenn ich jetzt laut Anleitung aus dem Buch von Ela meine Körbchengröße ermittele, dann ist es eine A.
Also müsste ich einen BH mit 70A und 70B nähen. Habe ich das jetzt richtig verstanden.

Eigentlich hatte ich mir nach dem Besuch in diesem Geschäft erhofft meine genaue Größe zu kennen. Aber dem ist ja nun nicht so.


Es ist zum Mäusemelken.


Fussel2
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2007, 10:54
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 2 unterschiedliche Körbchengrößen

Hallo Fussel,

also bei deinem Busenproblem funktioniert die Messmethode von Ela (die ohnehin nur ein Anhaltspunkt sein kann) wohl eher nicht, da dort genau der Mittelwert aus beiden Brüsten gemessen wird. Also würdest du da bspw. 2 gleiche Körbchen nähen (ja, ich weiß, dass du das nicht vorhast, aber um es zu verdeutlichen, was passieren würden), wäre das eine vermutlich zu klein und das andere einen Tick zu groß.
Ich würde mich bei dem BH nach der Kaufgröße richten. Du hast ja oben schon geschrieben, was dir da jeweils passt:

Zitat:
Zitat von Fussel2
Die eine Brust eine 75B und die andere (bitte nicht lachen) eine 70B
Das würde dann - angepasst an eine UBW von 70 - bedeuten, dass du bei dem BH ein Körbchen in B und eins in C nähen müsstest.

Das mit den Körbchen ist anfangs vielleicht etwas verwirrend, aber zwei Körbchen mit derselben Größe tragen bei unterschiedlichem Unterbrustumfang auch unterschiedliche Buchstaben.

Ein Beispiel:
75D --> 80C --> 85B --> 90A

Alle diese BH-Bezeichnungen haben haargenau dasselbe Körbchen!
Aber sobald die UBW steigt, wird bei den Buchstaben um einen runtergezählt.

Merken kannst du dir das vielleicht am besten so:
Zwei Frauen, ein Körbchengröße, aber die eine etwas fülliger im Gesamtbild (also sagen wir mal UBW90), die andere sehr schlank (75), dann wirkt ein und dasselbe Körbchen bei der schlankeren Frau wesentlich üppiger (--> höherer Buchstabe) als bei der eh schon etwas kräftigeren Frau (--> kleinerer Buchstabe).
Vielleicht hilft dir diese Eselsbrücke.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (03.06.2007 um 10:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2007, 11:29
Benutzerbild von Susanne-H.
Susanne-H. Susanne-H. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: wo die Sonne scheint
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 2 unterschiedliche Körbchengrößen

Hallo,
ist es nicht vorteilhafter die beiden Seiten auf gleiches 'Niveau' zu bringen. (Hört sich bissl doof an, ich weiß)
Bei eng anliegender Kleidung fällt das doch ein wenig auf, z.B. ein Kleid, das eng geschnitten ist, beult ja dann auf einer Seite. Ich würde wirklich mit einer Push-Up Einlage arbeiten. Wenn das gut gemacht ist, spürt man das beim Tragen gar nicht und die Kleidung drüber sitzt perfekt.
LG, Susi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.06.2007, 11:38
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 2 unterschiedliche Körbchengrößen

Stimmt, an die Frage hatte ich gar nicht mehr gedacht!
Ist natürlich auch möglich, sofern Fussel das möchte. Dann kann man in die Seite der kleineren Brust ein Täschchen einnähen aus dünner Charmeuse/Wäschetüll, in die dann so eine Einlage geschoben werden kann.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07016 seconds with 12 queries