Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was sagt ihr dazu??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.06.2007, 21:16
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.237
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Was sagt ihr dazu??

Zitat:
Zitat von Susanne-H.
Hallo Laura,

Zitat:
Wir lernen in der Schule umgehen mit der Nähmaschine, aber nähen keine Kleider


Das ist auch richtig so. Du musst erst eine gewisse Sicherheit an der Maschine haben. Näh ein paar Kissenüberzüge. Bringe Ziersteppnähte an, mach auf die Rückseite Knopflöcher mit Knöpfen.

So ändern sich die Zeiten.
Wir haben 1973 in der Schule eine Schürze genäht, OK, das war es nicht was wir lernen wollten, aber dadurch haben wir den Umgang mit der Maschine kennengelernt.
Da war ich 13, dann haben wir auch noch einiges mit der Hand genäht und gestickt, aber mein Ehrgeiz war dadurch geweckt.
So dass ich dann zusammen mit meiner Mutter und meiner Oma so einiges für mich genäht habe. Beide konnten mir helfen.
Was macht man denn in der Schule, wenn man den Umgang mit der Maschine lernt?
Darf man da nur Probelappen nähen?
Schade.
Aber ich bin sicher, du schaffst es, deine Nähwünsche umzusetzen. Es kann vielleicht etwas dauern, aber das klappt schon.
Außerdem hast du ja dieses Forum zum Fragen.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.06.2007, 21:35
enigma enigma ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 321
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Was sagt ihr dazu??

Liebe Laura,

ich finde es große Klasse, dass Du jetzt schon weisst, was Du möchtest. Vieles wurde schon gesagt, wie Du anfangen könntest. Ein kleiner Grundstock (die Hefte Deine Mutter) ist ja vorhanden und das wichtigste dazu Deine Neugier und Interesse! Ich hätte vielleicht mit einer Bluse angefanen oder einem Top - je nachdem, was Du lieber trägst.

Als ich 14 war habe ich ca. 5-6 Boxenshorts meines Vaters (mit tollen Rosen drauf) zerschnitten und wieder zu einem Stück zusammen genäht. Dann habe ich (ohne Schnitt) ein sehr enges Kleid daraus geschnitten und zwar so lange eng gemacht, bis es passte. Irgendwo war auch ein passender Reißverschluss, der dran glauben musste. Da mir die Sache mit dem Ausschnitt nicht klar war, wurde es oben Bandeauartig und dass es hebt ca. 6 Spagetti-träger dran, die einfach auf die brauchbare Länge zusammen geknotet waren. Genäht habe ich es in den Ferien - meine Mutter war schaffen und ich hatte freie Hand Sie sah mein Kleid erst fertig und schämte sich im Grund und Boden, weil sie wusste, woraus ich den Kleid gemacht habe meine Freundin war begeistert und neidisch und ich ganz stolz. Wenn ich heute noch zurück denke - Hut ab, es war der passendste Kleid in meinem ganzen Leben. Meiner Mutter zum Trotz habe ich es den ganzen Sommer lang getragen - dann wurde es leider zu klein.

Du musst jetzt keine Kleider Deiner Eltern zerschneiden, aber Du weisst ja worauf ich hinaus will oder? Hab Mut Deine Ideen umzusetzen und wenn Du alleine irgendwo nicht klar kommst, hast Du hier in diesem Forum ein tolles Werkzeug - es sind so viele wertvolle Tricks über die Suche zu erreichen und falls was fehlt, dann kannst Du Deine Frage genauso wie gerade eben stellen, die Probleme beschreiben und bekommst tolle Hilfe.

Ich drück Dich recht lieb und bin jetzt schon auf Deine Näh-Projekte gespannt!

Ganz liebe Grüsse,
enigma
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.06.2007, 21:38
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.528
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Was sagt ihr dazu??

Hallo Laura,

find ich gut das Du jetzt schon nähen willst! Ich bin auch Anfängerin, aber etwas mehr als 10 Jahre älter
Hab zwar auch in Deinem Alter ein paar Kleinigkeiten mit Mamas Nähma genäht (ein Schlampermäppchen und eine Sporttasche) aber das wars dann auch schon

Ich habs für den Anfang einfach so gemacht, dass ich ein Shirt das ich mal gekauft habe und mich geärgert habe dass es das nur in weiß gibt, nachgenäht habe. Habs einfach "abgepaust".
So kann man sich was aussuchen was einem garantiert passt und man kann sich das fertige Teil immer wieder zwischendrin ankucken wenn man nicht weiter weiß. Und Anfängerfehler merkt man auch schnell (das gekaufte Top war sehr stretchig, der Stoff aber nicht ganz so - das Top ist jetzt etwas eng -aber passt trotzdem)

Trau Dich einfach und leg einfach los! Wenn Deine Mama auch näht, dann kann sie Dir ja prima helfen! oder Du fragst hier
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.06.2007, 17:13
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was sagt ihr dazu??

Hallo Laura,

ich habe auch mit 13 angefangen zu nähen. Ohne Kurs und Schnickschnack, ich durfte an die Maschine meiner Mutter. Ich habe mir Stoff und Schnittmusterhefte genommen, die waren damals auch noch nicht so komfortabel wie heute und habe einfach angefangen.

Wenn ich wirklich nicht weiter wußte, habe ich was mit meiner Mutter besprochen, aber nicht besonders viel. Ein Nähbuch war auch im Haus.

Probiers einfach, einfach Sachen und lass Dir nicht so viele Theorien verkaufen, das kompliziert die Sache nur.

Leider habe ich mit 19 wieder aufgehört zu nähen, aber jetzt 20 Jahre später, merke ich, dass ich nicht allzuviel verlernt habe, ich habe es eben jung gelernt.

Ich habe übrigens nicht mit Deckchen und Kram angefangen, sondern mit Sachen die ich tragen wollte, erhöht die Motivation erheblich. Vielleicht ne einfache Tasche für den Anfang?

) Ich wollte auch Modedesignerin werden.

Viel Spaß
Anja
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.06.2007, 18:09
Benutzerbild von Susanne-H.
Susanne-H. Susanne-H. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: wo die Sonne scheint
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was sagt ihr dazu??

Hallo Anja,
Du hast mich grade zum Schmunzeln gebracht
Zitat:
Ich habe übrigens nicht mit Deckchen und Kram angefangen, sondern mit Sachen die ich tragen wollte, erhöht die Motivation erheblich. Vielleicht ne einfache Tasche für den Anfang?
Sag mir bitte, wie Du eine Tasche getragen hast (doppelsinnig), doch wohl nicht als Kleidungsstück?

Nicht böse sein, gell.
LG, Susi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31986 seconds with 12 queries