Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welche Einlage für burda 8226 T-Shirt?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.06.2007, 19:44
Benutzerbild von Pudelwohl
Pudelwohl Pudelwohl ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 101
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für burda 8226 T-Shirt?

Bin ja auch absolute Anfängerin. Nachdem mein erster Rock absolut nicht tragbar ist, da mir der Schnitt doch nicht steht, versuch ich mich jetzt mal an einem T-Shirt. Man darf ja nicht aufgeben.
Die Einlage ist wohl eine aufbügelbare Vlieseline. Bei der Farbe werde ich schwarz nehmen, da der Stoff auch schwarz ist...
__________________
Meine Nähprojekte: Alice Bob & Eve
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.06.2007, 21:02
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für burda 8226 T-Shirt?

Hallo,

Zitat:
Zitat von Patsy
Aber so als Anfänger gefragt: bedeutet "Einlage" Vliseline?
Nein. Vlieseline ist bloss der bekannteste Marken-Name für (aufbügelbare) Einlage, genauso wie Tempo für Taschentücher und Nutella für Schokocreme. Es gibt auch andere Anbieter - aber die meisten Geschäfte führen eh nur Vlieseline.

Zitat:
und was für eine Farbe nimmt man denn da bei dieser schönen roten Farbe? Schwarz oder Weiß?
Einlage gibt es meist in Weiß, oft in Schwarz, selten auch in hautfarben. Kommt immer auf die Marke und das Produkt an, das man verwendet. Da man sie im Regelfall nicht sieht, ist es fast egal, was man verwendet. Allgemein werden bei hellen Stoffen weiß, bei dunklen Stoffen schwarz, bei halbdurchsichtigen Stoffen hautfarbene Einlage empfohlen.

Und der Grund, dass in (deutschen) Schnittmustern nie eine konkrete Einlage empfohlen wird, liegt darin, dass der Hersteller ja nicht weiß, welchen Stoff man verwendet, und die Stärke der Einlage richtet sich immer nach dem Stoff. Wenn man den weiß, kann man sich entscheiden, welche Einlage dazu passt. Die Stoffhändlerin des Vertrauens sollte da weiterhelfen können, oder der Online-Berater bei vlieseline.de

Zitat:
Zitat von Patsy
Und welchen Overlockfaden nimmt man, wenn man nur schwarz oder weiß hat?
Welchen du möchtest. Die inneren Nähte sieht man ja im Regelfall sowieso nicht. Ich selbst würde bei Rot als Garn Weiß bevorzugen, weil das frischer aussieht, wenn es doch mal vorblitzt.

Die einfachste Möglichkeit bei der Ovi ist sonst noch, nur den linken Nadelfaden in der Farbe des Stoffes zu wählen, und die anderen Konen in einer anderen, neutralen Farbe zu wählen (oder was gerade weg muss an Garn). Die Nähte dehnen sich ja ein wenig, so dass man ggf. von außen den Nadelfaden sieht, und wenn der die richtige Farbe hat, fällt es dann nicht auf. So muss man nicht von jeder Farbe gleich vier Konen kaufen. Als Neutralfarben kann man dann z.B. Grau oder Beige wählen, hell oder dunkel; diese "Nichtfarben" passen sich anderen Farben am ehesten an.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.06.2007, 21:44
Patsy Patsy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2007
Beiträge: 442
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Einlage für burda 8226 T-Shirt?

Hallo Kerstin,

vielen herzlichen Dank, jetzt weiß ich schon wieder mehr. Und irgendwann kann ich mir nach und nach vielleicht auch mal andersfarbenes Overlockgarn kaufen. Aber das mit der Vliseline und Tempo ist wirklich sehr interessant. Ich dachte Vliseline ist die Bezeichnung für den speziellen Stoff.
__________________
Liebe Grüße von Patsy

Life without cats 'n' coffee isn't any life at all!

Mein BLOG: http://petraschuster.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09847 seconds with 13 queries