Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Herrenshirt / Probestück - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.06.2007, 15:06
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
Herrenshirt / Probestück - WIP

Hallo,

also, da ich mich mit der Schnittänderung eher auf Neuland bewege, habe ich beschlossen, hier ein WIP zu starten.

Anlass ist eine Hochzeit, zu der wir dieses Jahr eingeladen sind. Die Kleidung soll eher locker sein (der Bräutigam verweigert die Krawatte )

Ich hab mir für meinen LAG folgendes vorgestellt:

Als Grundschnitt habe ich den Burda 8329 A ausgesucht.

Was ich daran ändern möchte: es sollen Schulterklappen ran, aufgekrämpelte Ärmel mit Riegel und vorne einen Polo-Verschluß, also zwei Knöpfe.

Ich hoffe, dass ich das alles einigermaßen hinbekomme.

Achso ja, hier mal eine Skizze


Probestoff ist ein ganz einfacher blauer Baumwoll-Interlock



Sollte dieses Projekt scheitern oder dem vorgesehenen Träger nicht zusagen muß ich eben einen neuen Versuch starten.


Für eingefleischte Hobbyschneiderinnen sicher kein Thema, ich hoffe, dass es vielleicht trotzdem jemanden interessiert und mir in Notlagen jemand Händchen hält
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2007, 16:34
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herrenshirt / Probestück - WIP

So, ich hab jetzt einfach mal angefangen.

Erstmal hab ich 4 Riegel genäht. Jeweils doppelte Stofflage mit einmal Vlieseline als Verstärkung drinne.


Fertiges Maß ist jeweils 4 cm breit und 14cm lang.
Die Knopflöcher hab ich mir gespart. Ich habe beschlossen, die Riegel direkt mit dem Knopf an die entsprechenden Stellen anzunähen.

Für den Polo-Ausschnitt mußte mein Burda-Buch zur Hilfe eilen...
Also, erstmal soll eine halbe Belegbreite neben der vorderen Mitte eingeschnitten werden. Und zwar genau die Länge, die der Verschluß haben soll (in meinem Fall 1,75 cm, 3,5cm soll dann die fertige Breite sein.



Dann wird unten ein Stück Vlieseline von links aufgebügelt um ein Einreißen zu vermeiden.


Dann brauche ich einen Stoffstreifen, der doppelt so breit und doppelt so lang ( + NZ) wie der Verschluß sein soll.

Der Schlitz wird auseinandergezogen, so daß es etwa eine gerade Linie ergibt.
Dann habe ich den Streifen knappkantig rechts auf rechts angenäht.

Hier einmal von links:


Und so sieht es jetzt von rechts aus:


Dann wird die Nahtzugabe an der anderen Langseite des Streifens umgebügelt


Den Streifen auf die Hälfte einschlagen und auf die erste Naht heften.
Das sieht dann jetzt etwa so aus:



Weiter geht es später oder morgen. (Ich hoffe, dass sich niemand von den vielen Bildern erschlagen fühlt. Ich weiß ja nicht, wie man damit mit einem einfachen Modem zurechtkommt )
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2007, 18:13
Benutzerbild von klhexe
klhexe klhexe ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 125
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Herrenshirt / Probestück - WIP

Hallo,

so, ein schönes WIP. Mich interessiert es brennend.

Ich liebe Poloshirts und finde die genaue Becshreibung von dir ganz klasse.

Mach weiter so. Ich werde es gespannt verfolgen.

LG,

klhexe
__________________
Liebe Grüße, klhexe

klhexe bloggt
:schneider:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.06.2007, 21:16
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herrenshirt / Probestück - WIP

So, weiter geht's.

Nun habe ich am Poloverschluß noch die vordere Hälfte des Besatzes senkrecht an die Vorderseite genäht und die Quernaht am unteren Ende.



Preisverdächtig sieht es nicht aus aber ich habe so ungefähr verstanden, wie es funktioniert.


Als nächstes habe ich die Schulternähte genäht, umgebügelt und noch eine Kappnaht draufgesetzt.
Dann habe dich die Riegel für die Schulterklappen doch noch einen Zentimeter abgeschnitten (waren für meinen Geschmack etwas zu lang) und knapp an die Außenkante der Schultern angenäht.


Der nächste Schritt waren die Ärmel. Ich gehöre zu denen, die erst das Ärmelstück annähen und dann die Unterseite zusammen mit der Seitennaht des Shirts in einem Rutsch schließen.
Auch auf diese Naht habe ich noch eine Kappnaht gesetzt. Ich verspreche mir davon eine bessere Form.

So sieht es jetzt an mir aus. Unten ist der Ärmel noch offen.



Ich grüble noch immer, wie ich die Ärmelsäume am besten nähe. Die Ärmel sollen ja unten aufgeschlagen werden und außen einen Riegel bekommen.
Ich wollte aber nicht unbedingt die obere Kante des Aufschlages ansteppen.
Vielleicht an der Ärmel-Innennaht den Aufschlag senkrecht annähen? Hält das dann?
Auf Handnähte würde ich gerne verzichten
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.06.2007, 23:30
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Herrenshirt / Probestück - WIP

Hallo,

ich würde die Oberkante auch nicht festnähen (das meinst Du doch?), sondern den Saum wie bei einem T-Shirt machen (zwei Lagen versäubern und dann mit Geradstich feststeppen, so daß außen nur der Geradstich zu sehen ist) und die Ärmel erst dann umschlagen und in die endgültige Position bringen. Falls Dein Stoff dafür ausreicht.
Die dritte Lage und der Geradstich sind ja evtl. auch optional -- ich weiß ja nicht, ob der Ärmel aufkrempelbar sein soll.

Gruß
Anne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11321 seconds with 12 queries