Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abikleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 23.06.2007, 13:20
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Abikleid

Ein Schrei hallt durch die Nacht
Nachdem die Träger vorn erfolgreich bebügelt und eingenäht, das Ergebnis auch gut geworden war, sah ich doch vorn an der Spitze einen dunklen Fleck. Abikleid13.jpg
Seide - Wasser - n e i n , also den Ausschnitt wieder auftrennen und siehe da - die Vliesline ist dunkel (Schokoladenfinger?????). Nach dem Auszupfen wieder nähen. Gut ist. Hier dann noch ein Tanz mit Vlieseline und Träger. Nachdem ich festgestellt hatte, daß die Seide sich überall hin verzieht, gibt es ein Badelaken auf dem Boden, darauf den Seidenträger, darauf die Vlieseline und dann zur Kontrolle den Schnitt.
Abikleid12.jpg
Bei den Trägern habe ich beide Seiten mit Vlieseline bebügelt. Nähen und mit der guten alten Sicherheitsnadel durchziehen. Nun die Träger über Kreuz anbringen und mit den Vorderträgern in die Seitennaht nähen. Für den Abend war es genug.
Heute ist richtiges Schietwetter und gleich erfolgt die Anprobe. Es gibt also keinen Bummel durch offene Gärten oder über die Kieler Woche. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich sollte mal weitermachen, falls noch mehr Überraschungen auf mich warten.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.06.2007, 14:37
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Abikleid

So, die Anprobe haben wir gehabt, jetzt habe ich Mann und Kind zum Einkaufen geschickt und habe Zeit die Bilder zu zeigen.
1. von vorn, ungebügelt und die Änderungen abgesteckt, deswegen ein bißchen beulig und unscharf
Abikleid14.jpg
von hinten, auf der rechten Seite muß der Ausschnitt noch ein bißchen eingehalten werden
Abikleid15.jpg
Jetzt seht ihr, wie sehr die Seide sich ausgedehnt hat
Abikleid16.jpg
Ich werde wieder trennen, die Änderungen aber gesteckt lassen und nach dem Ausstreichen ganz beherzt die Schere ergreifen und den überstehenden Stoff abschneiden, .......und wenn das nicht gut geht, dann............ kommt der Mann mit der weißen Jacke, deren Ärmel ineinander übergehen.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.06.2007, 14:50
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 14.935
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abikleid

Hallo, Silke,
brauchst Du einen Kaffee?
Du schaffst das!
Ich habe Maike gerade das Kleid Deiner Nichte gezeigt, sie ist begeistert!
(Das näht Silke selber? Kannst Du das auch?)
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.06.2007, 16:14
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Abikleid

Halte durch, das wird klappen und die Arbeit lohnt sich! Die bisherige Rückenansicht sieht doch schon gut aus, wenn alle Mängel behoben sind, wird das genial! *anfeuer*
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.06.2007, 13:11
Benutzerbild von Magdalene
Magdalene Magdalene ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2004
Beiträge: 932
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abikleid

Wow, Silke, ich bewundere Deine Geduld!
Aber ich bin auch sicher, das Du es schaffst!!!
Die Rückenansicht finde ich auch toll!
Bin gespannt wie es "in Echt" aussieht!!!
Aus Solidarität habe ich meine "Schriftfarbe" etwas angepasst!!!
__________________
Magdalene
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08711 seconds with 13 queries