Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Badeanzugstoff besticken - geht das ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.06.2007, 14:07
Benutzerbild von *sternchen*MAMA
*sternchen*MAMA *sternchen*MAMA ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Badeanzugstoff besticken - geht das ?

Hallo Ihr Lieben,

inspiriert durch das Monatsthema Bademoden hab ich vor, meinen beiden Kleinen eine neue Badehose zu nähen. Diese möchte ich besticken und von innen mit Badefutter "ausstatten" (damit auch ja nix piekst ). Einen super tollen Stoff hab ich bereits voller Vorfreude bestellt und jetzt kam mir gerade in den Sinn... Kann ich denn diesen Badeanzugstoff auch besticken???? Hat das vielleicht schon mal jemand gemacht?

Und kann ich beim nähen eine Jersey Stretch Nadel verwenden?

Vielen lieben Dank schon mal für Eure Antworten.


liebe Grüsse

Susi
__________________
Susi und zwei kleine Strolche ......

http://my.lilypie.com/lGmOp1/.png http://my.lilypie.com/i31kp1/.png
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2007, 15:29
Benutzerbild von *sternchen*MAMA
*sternchen*MAMA *sternchen*MAMA ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzugstoff besticken - geht das ?

Hallo Annette,

hab vielen lieben Dank für Deine Antwort und die tollen Tips. Genau so werde ich es versuchen.

liebe Grüsse

Susi
__________________
Susi und zwei kleine Strolche ......

http://my.lilypie.com/lGmOp1/.png http://my.lilypie.com/i31kp1/.png
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2007, 16:40
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
ehemalige "Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.498
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Badeanzugstoff besticken - geht das ?

Hallo Susi,

ich "senfe" jetzt auch mal noch dazu
Ja, Badeanzugstoff lässt sich prima besticken, da schließe ich mich meinen Vorrednerinnen an. Zusätzlich solltest Du bei der Motivwahl darauf achten, nicht zu dichte Muster zu wählen, also nicht großflächig sehr enge Sachen besticken, lieber etwas kleinere, edlere Sachen. Das sieht sowieso feiner aus, finde ich. Ansonsten - ich nehme gerne die SuperStretch-Nadeln von Organ zum Sticken und wirklich gut einspannen bzw. festkleben.

@Thibia: dankeschön für den Tipp, das werde ich auch mal ausprobieren

Viele Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.06.2007, 17:11
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Badeanzugstoff besticken - geht das ?

Zitat:
Zitat von Thibia
...
Einfach den zu bestickenden Stoff glatt hinlegen, und da, wo gestickt werden soll zwei bis drei Lagen Avalon drauf legen. Dann einen dicken, weichen Pinsel mit vieeeeeel Wasser tränken, und das Avalon auflösen und IN den stoff einarbeiten. Genauso liegend trocknen lassen, und dann, wenns wirklich trocken ist, ists richtig fest. da KANN sich nix mehr verziehen.
... Viele Grüße
Thibia
Hallo Thibia,

diese Idee mit dem Pinsel ist ja noch besser.

Ich habe immer die Reste aufgehoben und eine dicke Brühe angesetzt und dann das Stück Stoff reingetunkt.

Aber mit dem Pinsel kann man die Reste noch besser einarbeiten.
Dann dauert die Trocknung auch nicht so lange.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.06.2007, 17:53
Sylvia1955 Sylvia1955 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 573
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Badeanzugstoff besticken - geht das ?

Danke für den genialen Tipp mit dem Pinsel. Wird demnächst ausprobiert.
LG Sylvia1955
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10771 seconds with 12 queries