Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausschnitt mit Band einfassen mit Tunnelzug

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.05.2007, 18:43
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Ausschnitt mit Band einfassen mit Tunnelzug

Liebe Hobbyschneider und -schneiderinnen,

mal wieder eine Frage auf dem Weg zum perfekten Schnittvisionschnitt. Das Probeshirt ist fast fertig, mit den Rollsäumen bin ich dank Eurer Hilfe schon ein ganzes Stück weiter . Jetzt noch mal eine Frage zum Ausschnitt: Er ist so gestaltet, dass er zunächst viel zu weit ist. Er wird mit einem Band eingefasst und zwar so, dass ein Tunnelzug dabei rauskommt, mit dem es später auf die richtige Größe gebracht wird. Nun die Frage: Wie kann ich den Ausschnitt so einfassen, dass möglichst wenig Nähte zu sehen sind? Ich habe schon überlegt, das Band erst außen re auf re anzusteppen und dann nach innen zu legen und es dann innen nicht mehr einzuschlagen, so dass ich die andere Naht so nähen kann, dass sie im Nahtschatten der ersten liegt. Das sieht aber dann von innen nicht so perfekt aus .
Welche anderen Möglichkeiten gibt es, die möglichst ordentlich verarbeitet aussehen?

Danke und viele Grüße,

Xanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2007, 18:52
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Band einfassen mit Tunnelzug

Hallo Xanna,

so du es beschreibst, würde ich es auch vorschlagen. Wenn du innen gar keine Nahtzugabe sehen möchtest, bleibt dir dann nur übrig, die Nahtzugabe innen vorher umzubügeln und das Band ganz sauber festzustecken, einen Millimeter länger als die erste Naht, so dass beim Absteppen von außen die innere Bruchkante ganz knapp mitgefasst wird.

Die ganz einfache Möglichkeit wäre, das Band einmal längs im Bruch zu falten und rechts auf rechts an die Ausschnittkante zu nähen; dann alle drei Nahtzugaben zusammengefasst versäubern, Tunnelzug nach oben umklappen und von rechts noch mal knapp neben der Naht die Nahtzugabe festzusteppen. Dann würde man allerdings auch eine versäuberte Naht innen sehen

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2007, 23:49
Benutzerbild von dickespaulinchen
dickespaulinchen dickespaulinchen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Landau in der Pfalz
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Band einfassen mit Tunnelzug

Zitat:
Zitat von Capricorna

Die ganz einfache Möglichkeit wäre, das Band einmal längs im Bruch zu falten und rechts auf rechts an die Ausschnittkante zu nähen; dann alle drei Nahtzugaben zusammengefasst versäubern, Tunnelzug nach oben umklappen und von rechts noch mal knapp neben der Naht die Nahtzugabe festzusteppen. Dann würde man allerdings auch eine versäuberte Naht innen sehen

Liebe Grüße
Kerstin
Hallo!
Ich glaube, so ist es von Schnittvision laut Anleitung vorgesehen. (Ich glaub, ich hab das Shirt auch schon genäht, oder gibt es noch eins, mit so einem Ausschnitt?)
Jedenfalls habe ich es so gemacht, und das ist auch schön geworden. Die Innenseite sieht man ja nicht, durch die Raffung kann der Ausschnitt nicht umklappen, also sieht man die Naht nicht.

Viel Erfolg beim Nähen!

Gruß, Katharina
__________________
Jetzt erst mal nen Kaffee!

dickespaulinchen-näh-blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.06.2007, 01:13
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Band einfassen mit Tunnelzug

Hallo

und danke Euch . Ich hatte mir schon gedacht, dass es nicht sehr viele andere Varianten gibt. An die Methode, den Streifen auf der Rückseite so einzuschlagen, dass ich noch gerade eine Naht draufbekommen, habe ich nur kurz gedacht, ich glaube nicht, dass ich das mit der nötigen Akuratheit hinbekäme. Dann werde ich wohl die andere Idee von Kerstin aufgreifen.
Kerstin - wie machst Du das bloß, dass Du auf alle meine Fragen eine Antwort weißt großes Dankeschön dafür.
Vielleicht komme ich schon morgen dazu, den Ausschnitt am Probeshirt fertig zu machen. Außer Patenkind hüten und lernen steht zum Glück noch nichts an. Aber jetzt gehts erst mal ins Bett...

Liebe Grüße,
Xanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07751 seconds with 12 queries