Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Oberweite und Buegelgroesse ?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2007, 12:48
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
Oberweite und Buegelgroesse ?

Nachdem ich jetzt so viele tolle Dessous threads gelesen habe, ueberlege ich mir, auch sowas oder einen Bikini zu naehen. Ich habe mir dann Komplettpakete angeschaut, aber da muss man immer so Dinge wissen wie Buegelgroesse etc. Ich habe wenig Oberweite, besitze nur 2 BHs (80A) die weder Buegel haben, noch als gut sitzend bezeichnet werden koennen (ich empfinde sie als unbequem eng, trotzdem ist zuviel Luft vorne und mit verstellen der Traeger kann ich auch nichts dran aendern). Auch in Dessouslaeden habe ich noch nie erlebt, dass ein BH gut sass, weshalb ich keine Ahnung habe, welche Groesse ich denn nun wirklich habe. Und als ich nachfragte, wie man die ermittelt, hiess es je nach Firma fallen die eh unterschiedlich aus, deshalb statt messen probieren und den gut sitzenden nehmen... diese Info hilft mir natuerlich viel. Auch wenn da was Wahres dran sein mag.

Wie kann ich denn mich so ausmessen, dass ich wenigstens eine Entscheidung bezueglich Modell und Groesse treffen kann? Dass es dann ohne Aenderungen nicht geht, ist mir bewusst, aber wenigstens mal einen Anhaltspunkt.


Und dann moechte ich mal noch ein riesen Lob aussprechen: die Dessous von Euch, die ich bisher gesehen habe, sind so wunderschoen , dass die Lust es selbst mal auszuprobieren meine Bedenken, ob ich sowas ueberhaupt kann, in der Zwischenzeit bei weitem ueberwiegt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2007, 13:13
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oberweite und Buegelgroesse ?

Hi

Schau mal hier bei Ela im Shop: http://www.elingeria.de/catalog/masstabelle.php

Die Körbchengröße ermittelt sich aus der Differenz zwischen Unterbrustweite und Oberweite (größter Umfang über dem Busen). Wenn Du die Tabelle durchsiehst, wirst Du sehen was ich meine. Zu messen mit einem gut sitzenden BH

Durchaus möglich dass Du in Wirklichkeit AA-Körbchen brauchst oder eine andere Unterbrustweite als 80 (was es dann im Laden eher nicht zu kaufen gibt ). Vielleicht wären dann Yasmin´s BH-Threads interessant für Dich zu lesen (zu finden über "Suche" ).
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2007, 13:45
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.456
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Oberweite und Buegelgroesse ?

Die Bügelgröße lässt sich, anders als die Cup-Größe oder die Unterbrustgröße, leider nicht einfach so ausmessen und sie stimmt bei vielen nicht mit der ausgemessenen BH-Größe überein.
Viele der Läden die Dessouszubehör verkaufen haben so Bügelsets, da bekommst du von jeder Bügelgröße einen um zu Hause in Ruhe auszuprobieren welcher passt. So etwas würde ich vorab bestellen sonst endest du wie ich mit Dutzenden von unpassenden Bügeln

Für die eigentliche BH Größe musst du deine Maße mit denen der Schnittmusterhersteller vergleichen, entsprechende Tabellen und Anleitungen wie du ausmessen musst haben die meisten Shops online. Oft kaufst du ja auch Mehrgrößenschnitte, da musst du vorher nicht soooo genau wissen welche BH Größe du trägst und kannst nach erhalt des Schnittes in Ruhe nochmal nachmessen.

Geändert von kassandrax (30.05.2007 um 13:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2007, 15:58
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oberweite und Buegelgroesse ?

Vielen Dank fuer Eure Antworten. Ja, tatsaechlich hab ich eine voellig andere Groesse als es zu kaufen gibt- soviel zu "nehmen sie einen gut sitzenden BH". Ein Grund mehr, mich ans selbermachen zu wagen. Yasmins BH WIP ueberzeugt mich auch. Jetzt heissts ueben, etwas besser werden und dann geh ich und hole mir solche Testbuegel. (Waer ich ja im Leben nicht draufgekommen, dass es sowas gibt.)
Nochmals danke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09662 seconds with 12 queries