Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


suche Mittelalter Gewand Schnitte und Stoffe

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.05.2007, 21:17
Benutzerbild von gargamel
gargamel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Pforzheim
Beiträge: 102
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: suche Mittelalter Gewand Schnitte und Stoffe

www.natronundsoda.de

is zwar ne gothik-seite aber ideen gibts da genug
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.05.2007, 21:35
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: suche Mittelalter Gewand Schnitte und Stoffe

hier hatten wir was über wikinger

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=57546

hier haben wir einiges über mittelalterliche sachen in bezug auf schotten udn allgemein

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=59501

wie gesagt wäre interessant zu wissen was genau du in richtung mittelalter machen möchtest
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.06.2007, 15:34
Benutzerbild von Nimwen
Nimwen Nimwen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: FFB
Beiträge: 18
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: suche Mittelalter Gewand Schnitte und Stoffe

Was ich ganz toll finde, ist eine Schnittmustersammlung, die es immer auf Ebay gibt Die ist zwar des Umfangs halber auf 1:6 runterreduziert, aber mit ein wenig Erfahrung kriegt man das auf die richtige Größe hoch oder bekommt zumindest eine Idee, wie es geschnitten sein muss.
Ich hab da historische Kostüme angefangen von Römern und Griechen bis zur Renaissance. Ich glaube, das war das hier, nur dass ich keine Schuhschnittmuster dabei hab, was mich jetzt gerade etwas fuchst...
http://cgi.ebay.de/153-Schnittmuster...QQcmdZViewItem
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.06.2007, 12:30
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: suche Mittelalter Gewand Schnitte und Stoffe

ich hab damit schon mal gearbeitet ,allerdings muß ich gestehen das ich nur die muster als vorlage genommen habe und das nicht maßstabsgerecht gemacht habe .also die sachen ganz genau vergrößert habe
die selbe verkäuferin biette übrigens auch schuhschnittmuster an ..auch sehr zu empfehlen ,ansonsten guck mal hier ...aber wunder dich ncint ,das ist nicht ohne sich schuhe zumachen

http://www.personal.utulsa.edu/~marc...e/SHOEHOME.HTM
http://members.ozemail.com.au/~chris...struction.html
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.07.2007, 21:53
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: suche Mittelalter Gewand Schnitte und Stoffe

Also, ich stell jetzt hier mal ne Linkliste rein, die ich für die Fachkonferenz Geschichte an der Schule gemacht habe, die meine Söhne besuchen. Es ging da um Mittelalterkleidung und Politik. die angefügten Anmerkungen las ich trotzdem drin, vielleicht ist die Liste hilfreich.
So, hier nun eine kleine Link-Liste mit Seiten, die sich u.a. mit Kleidung des Mittelalters beschäftigen.
Das Mittelalter ist, abgesehen von der Antike ( in der die Bildhauerei noch Quellen liefert) die Epoche, bei der man sich am meisten auf bildliche Darstellungen verlassen muss, da es relativ wenige Ausgrabungsfunde gibt…Mode ist halt in jeglichem Sinne vergänglich.
Diese Sammlung stellt natürlich nur eine kleine, exemplarische Auswahl dar, ist aber durchaus geeignet sich ein Bild zu machen.
Viel Spaß beim Lesen und Stöbern,…vorsicht Suchtgefahr.

http://www.in-nova-corpora.ch/h16_text.htm
Überblick über verschiedene Epochen, mit netter Anleitung zur Herstellung eines Korsetts (das zwar nicht zum Mittelalter gehört… da ist man dann froh um jedes Geschäft in dem man Wäsche kaufen kann)

http://marquise.de/de/1500/
Sammlung von historischem Bildmaterial, nach Epochen geordnet. Für das Mittelalter ist der Codex von Manesse von Bedeutung

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/cpg848
So, das ist er, der berühmte Codex von Manesse. Die schönste Sammlung mittelalterlicher Bilder, die ich kenne…und alles kostenlos im Netz zum stundenlangen Schwelgen! Die Texte sind am Bildschirm mit normaler Auflösung so gerade noch zu entziffern, aber alle Bilder sind kommentiert.

http://www.mittelalterkostueme.de/Ne...ien/karol.html
http://www.mittelalterkostueme.de/Ne...ien/tunik.html
http://www.mittelalterkostueme.de/Ne...en/waffrk.html
http://www.mittelalterkostueme.de/Ne...uppelanden.htm
http://www.mittelalterkostueme.de/Ne...edeckungen.htm
Bilder eines online-Versandes, die versuchen für Rollenspiele historische Bekleidung nach Quellenmaterial nach zu arbeiten. Einfach schön zum Anschauen.

http://www.mauritia.de/galerie/spaet...e301/o000.html
Historisch Bilder, die einen Eindruck der Kleidung geben. Witzig ist das rechte Bild, Hochzeit von Arnoulfini, die Braut ist mindestens im siebten Monat schwanger und der Bräutigam hat einen etwas gequälten Gesichtsausdruck.

http://www.mauritia.de/galerie/spaet...7d07/o000.html
Quellensammlung von historischem Bildmaterial, höfische Kleidung, die Hauben der Damen errechten in dieser Zeit ihren „hutmacherischen“ Höhepunkt. Die Schuhe sind auch nicht ohne, Laufen war damit nur unter größter Anstrengung möglich. Die Ritterschaft hatte diese Schuhform sogar in ihre Rüstungen integriert, Metallschnäbel, die nach der Besteigung des Pferdes aufgesetzt wurden.
Um die Schuhe auf den schlammigen Strassen nicht zu verderben wurden so- genannte Trippen untergeschnallt, Holzgestelle mit Riemen und einem Absatz vorne und einem hinten, die ihren Träger und die teuren Schuhe über den Morast hoben.



http://www.mauritia.de/galerie/spaet...0c0d/o000.html
Detailbilder von Kopfbedeckungen; die Damen haben Stirn- und Schläfenhaar rasiert, was bei den Herren aussieht, wie eine Kappe, sind die Haare, die vom Wirbel den Kopfes gleichlang geschnitten sind, der Rest ist rasiert.

http://www.neheleniapatterns.com/
Bilder eines online-Verlages, der historische Schnittmuster verkauft. Wie bei allen Seiten ist sowohl Medival/Mittelalter, als auch Renaissance von Bedeutung, da der Übergang fließend ist und von Historikern, was die Kleidung betrifft ganz unterschiedlich bewertet wird.

http://marquise.de/de/ethno/trachten/vtracht1.shtml
http://marquise.de/de/ethno/trachten/vtracht2.shtml
http://marquise.de/de/ethno/trachten/vtracht3.shtml
Sammlung von Kleidungsbeispielen. Kleidung unterschied sich nach Region, Stand und Religionszugehörigkeit. Klare, auf das Jahrzehnt auszumachende Übergänge sind schwierig, da die Kleiderordnung sowohl von der Kirche, als auch von der weltlichen Macht zum Teil sehr differenziert und bis ins kleinste Detail (z.B. Größe und Form der Spangen, Tiefe der Ausschnitte, Farbenvielfalt der Oberbekleidung) vorgeschrieben wurde. Deshalb muss bei der regionalen Zuordnung (zu einigen Zeiten hatte jede Stadt Europas ihre eigene Kleiderordnung) auch das jeweilige politische Umfeld beachtet werden. Maßgeblich an der Verschärfung der Kleidervorschriften war die Katholische Kirche beteiligt (Stichwort: Keuschheit, Putzsucht,..).Sehr gut nachzulesen bei Maike Vogt-Lüerssen, der Link kommt weiter unten.

http://www.rebeccasreproductions.com/rhfmed.htm
http://rockinghorse-farm.com/?mainUR.../Medieval.html
Rebeccasreproduction und Rockinghorse-farm vertreiben historische Schnittmuster. In den Katalogen läst sich der Aufbau der einzelnen Kleidungsstücke sehr gut nachvollziehen.



http://www.gewandungen.de/
Link zum Selbermachen von Mittelalterlicher Bekleidung...im Menu rechts auf „Allgemein“ klicken. Es erscheint ein mittelalterliches Paar (wohlhabender Bauern/ Handwerkerstand), wenn man dann auf die einzelnen Kleidungsstücke klickt, erschein eine passende Anleitung mit Kommentar. Sehr liebevoll gemachte Seite!

http://www.mittelalter.de/html/zeitt...telalters.html
Zeittafel zum Mittelalter. Selten in solchen Tafel zu finden ist die Einteilung in Romantik und Gotik, deshalb hab ich diese mal mit angefügt. Für Germanisten auch nicht uninteressant (1250/1311/1353/1445/1447)

http://www.tempus-vivit.net/tempus-v...ek&sectionid=5
Sehr schön gemachte Seite eines Mittelalterforums. Es gibt zu allen Themen (nicht nur Bekleidung, sondern auch z.B. Handwerk, Medizin, Spielzeug, Nutztierrassen….Beiträge. Das ist wirklich was zum Festlesen. Leider sind die Übersetzungen aus dem Mittelhochdeutschen nicht ganz einwandfrei; das trübt den Lesespaß aber nicht wirklich. Wer will kann sich auch als Forenuser registrieren lassen und mitmachen

http://www.ars-replika.de/14__Jahrhu..._kleidung.html
Seite eines Vereines für Archäologie, der sich mit dem Leben im Mittelalter beschäftigt. Durch Quellenstudium und Ausgrabungen versuchen die Mitglieder das Leben im Mittelalter zu rekonstruieren. Sehr schöne Sache zur gelebten Archäologie!

http://www.tempora-nostra.de/tempora...ndex.php?id=23
http://www.tempora-nostra.de/tempora...ndex.php?id=24
http://www.tempora-nostra.de/tempora...ndex.php?id=25
http://www.tempora-nostra.de/tempora...dex.php?id=189
Auch dies ist eine Seite eines Vereines, der sich das Mittelalter und das Projekt „gelebte Geschichte“ zum Ziel gemacht hat. Ist nicht ganz so ausführlich wie bei dem Link zuvor und befindet sich offenbar noch im Aufbau. Sehr schön ist das Bildquellenmaterial zur Bekleidung.

http://www.kleio.org/mittelalter.html
Ein ganzes Buch online über´s Mittelalter mit drei Kapiteln zur Modegeschichte.
Das sind dann Momente, wo ich nachts Espresso koche ;-)

http://www.br-online.de/bildung/data...tm/fakten5.htm
Eine Seite vom br-Schulfernsehn. Eine der wenigen Dokumente die ahnen lassen, dass Kleidung einen höchst politischen Aspekt hat, der meist unterschätzt wird. Wenn Sie über Kleidung und Politik mal was machen wollen, bieten sich das Empire und die Viktorianische Zeit an. Sowohl die Zeit des Dritten Reichs, als auch die fünfziger Jahre, speziell die Zeit, als Christian Dior seinen „New Look“ vorgestellt hat sind voll von politischem Zündstoff. (sorry, ich schweife ab)

http://www.hochmittelalter.net/Klamo...tenzettel.html
Auch dies eine Seite eines Vereins, der sich das Hochmittelalter zum Thema gewählt hat.
Hier wir speziell auf die historische Korrektheit Bezug genommen.
Durch die, in der Letzten Zeit sehr stark in Mode gekommene Larp-Bewegung (Herr der Ringe/ Elbenwelten/Rollenspiele) wird die Mode des Mittelalters sehr verklärt und romantisiert. Verschiedene Epochen werden aus ihrem historischen Kontext gerissen und es ist ein wilder Stilmix aus Fantasie und belegten Fakten entstanden. Besonders bedauerlich ist dies in Hinblick auf aktuelle Fernsehproduktionen mit eindeutig dokumentarischer Zielrichtung. Selbst dort findet man gelegentlich Missgriffe, die einem die Haare zu Berge stehen lassen könnten (noch mal sorry, ich fang schon wieder an zu schwafeln, aber ich bin vielleicht auch ein Pedant)
http://www.monacensis.de/tipps/gewand/
Diese Seite spricht auch für sich. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Hingabe sich Laien einer historischen Epoche widmen und wie viel Liebe und Arbeit hier ins Detail gesteckt wird.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14084 seconds with 12 queries