Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Omas alte Nähmaschiene

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.06.2007, 21:17
Silvia173 Silvia173 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Omas alte Nähmaschiene

Hallo Ihr Lieben:
DANKE SCHÖN!!!!!

Nun frag ich noch mal kleinlaut,kann ich dennoch irgendetwas von Elenayasmins Nadeln brauchen?Am liebsten die Ledernadeln?

@ Josef,ich werde Deinen Post abschreiben und den Zettel in die Nähma.schublade legen.Dann klappt das auch mit dem Langzeitgedächtnis.

Ach ja und wenns nicht unverschämt ist,ich komme mit dem umspulen nicht klar,also von der großen Rolle auf die Spülchen...(ja ich weiss ich hab das Anleitungsheft,aber bei dieser alten Schrift,muss ich mich so konzentieren das mir der Inhalt verloren geht) Muss da ein kleiner Gummiring noch aufgelegt werden? Beim Zubehör sind viele kuriose Dinge aber kein Gummi.
Wenn ja gibt es so etwas noch zu kaufen,oder kann man da tricksen?

Herzliche Grüße
Silvia

Geändert von Silvia173 (07.06.2007 um 21:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.06.2007, 15:59
Silvia173 Silvia173 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Omas alte Nähmaschiene

Boah!!!! Fünf mal gelesen einmal abgeschrieben und dennoch übersehen!
FLACHKOPF!!! Das heisst ich kann jede 0/8/15 Nadel nemen.
Ich brauch gar keine Rundkopfnadel:
Damit hat sich mein Nadelproblem ja nun endgültig gelöst!

Das war der Denkfehler.Ich hatte mal Omas Näma die war dann damals wirklich hin,die brauchte Rundkopf.Dann bekam ich die Näma von Tantes Mutter und die ist eine Genration nicht benutzt worden.

Nun bleibt nur noch zu klären wie das mit dem Spulen ist.

Viele Grüße
Silvia
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.06.2007, 21:00
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.166
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Omas alte Nähmaschiene

Zitat:
Zitat von Helmuth der Schmied
Hallo Silvia,

Josef kennt halt die NÄMAs aus dem FF,
so ist das!

Gruß Helmuth
thanx
gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.06.2007, 21:09
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.166
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Omas alte Nähmaschiene

Zitat:
Zitat von Silvia173
... Nun bleibt nur noch zu klären wie das mit dem Spulen ist.

Viele Grüße
Silvia
von der garnrolle über die VORDERE kerbe der kopfplatte
zum spulapparat führen
dort ist eine kleine fadenspannung
dann durch das loch / schlitz des seltsamen hebels auf die spule

aber auf der frontaufnahme ist zu erkennen, daß der spulgummi fehlt,
das rädchen läuft neben dem lederriemen
schreib mal hierher, welchen innen-durchmesser die
SPULERSPINDELSCHEIBE hat,
(könnte sein, das der gummi von pfaff klasse 30 bis 362 auch passt )

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.06.2007, 00:10
Benutzerbild von Nordwind
Nordwind Nordwind ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: im schönen Taunus
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Omas alte Nähmaschiene

Hi,
So eine hab ich auch von meiner Oma bekommen.
Und jetzt weiß ich auch wie der Faden eingespannt wird.

Danke josef
__________________
Die Signatur befindet sich momentan aus technischen Gründen noch auf der Rückseite dieses Beitrags!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18328 seconds with 13 queries