Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausfransen! Mein erstes Mal!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2007, 16:19
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
Frage Ausfransen! Mein erstes Mal!

Hallo!

Ich habe mich für ein Kleid aus der Burda 5/2000 begeistert und will das seit 7Jahren nähen.

Nach dieser kurzen Planungszeit (es muss ja alles gut überlegt werden )bin ich jetzt soweit auch fertig, nun soll aber der Saum ausgefranst werden.
Das KLeid ist aus Jeansstoff (das Originalkleid allerdings aus Leinen). Nun meine Frage:

Wie franst man richtig aus, so dass ich nicht irgendwann komplett weggefranst bin? Es soll schön gleichmäßig aussehen und in etwa 3cm hoch gehen.


Tipps und Tricks werden dankbar angenommen.

Auch Alternativvorschläge sehe ich gerne, denn ich bin vom Fransen nicht unbedingt angetan. Sieht zwar ganz gut aus, muss aber ja nicht sein.
Nur, irgendwas muß noch ran, sonst ist das Kleid sehr einfach und langweilig gehalten.

Es grüßt aus der Regenwolke, Vanessa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2007, 16:47
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ausfransen! Mein erstes Mal!

ich glaub jeans kann man ganz gut im trockner ausfransen, hab aber selber noch keine franserfahrung, und wenns dann genug ausgefranst ist, dann stepp es über den fransen nochmal ab, damits net immer weiter geht.

wenn du keine fransen willst, wie wärs dann mit ner kleinen wäschespitze oder baumwolllitze oder so, finde das passt ganz gut zu jeans, so in weiss oder beige
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2007, 16:54
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ausfransen! Mein erstes Mal!

Huhu!

Den Hinweis mit dem Trockner habe ich im Nähbuch auch gelesen.

Ich bin bloß grad erst in meinen ersten eigenen Haushalt gezogen und für einen Wäschetrockner muss ich noch ein bisschen sparen. Dafür ist die Waschmaschine aber schon da

Also der Tipp mit der Spitze ist sehr gut. Ich habe auch welche, die sieht zu dem Kleid aber doof aus.

Wenn ich mich doch für´s Fransen entscheide, muss ich dann mit einem schmalen ZickZack dran langnähen, oder reicht ein enger Gradstich?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2007, 18:54
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ausfransen! Mein erstes Mal!

Hallo,
ich würde mit einem schmalen Zickzack entlang nähen und bis dahin ausfransen, den Leinenstoff franzt recht leicht. Bei Leinenstoff könnte ich mir auch gut eine Borte gut vorstellen.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2007, 19:03
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausfransen! Mein erstes Mal!

Genau wie Liesel es beschreibt hat mich meine Oma als Kind immer Deko-Deckchen ausfransen lassen

Dazu braucht man keinen Trockner. Einfach vorher 3 cm vom Saum nähen und alle querfäden bis zur Naht rauffriemeln, geht recht fix - ist aber auch sehr gleichmässig dann. Danach franst nix mehr weiter durch die Naht.
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08273 seconds with 12 queries