Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Fadensalat bei Viskose

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2007, 12:29
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
Fadensalat bei Viskose

Hallo,

ich hab mich gestern mit der frohen Hoffnung an das Maschinchen gesetzt, ein Tuch nähen zu können, das bis dahin nur zusammengesteckt war.
Leider bin ich nicht mal mit einer Naht fertiggeworden, weil meine Maschine meinte, kurz vor dem Ende alle Fäden verheddern zu müssen.
Ich habe dann wieder aufgetrennt und es noch mal versucht, wobei wieder schlimmer Fadensalat herauskam. Nach dem dritten Mal hab ich es dann allerdings aufgegeben.

Der Stoff ist eine Polyester-Viskose und bei einem anderen Stück gab es keine Probleme. Meine Maschine ist eine Smart 100c von Pfaff.

Ich hab erst gedacht, es läge daran, daß da eben schon Löcher von der ersten Naht sind, aber eigentlich macht das doch keinen Sinn? Darf man so eine Viskose nicht wieder auftrennen?

Ich schneide natürlich den schon vernähten Teil ab, wenn es nicht anders geht, aber eigentlich wäre mir eine andere Lösung lieber.

LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2007, 12:39
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.059
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Fadensalat bei Viskose

Hallo Hesting,
versuche es einmal mit einem anderen Garn und einer anderen Nadel.
Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2007, 12:51
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fadensalat bei Viskose

Achso, ich vergaß zu erwähnen: da steckte eine Schmetz Microtex-Nadel drin. Mittlere Stärke.
Jetzt allerdings nicht mehr, ich hab das Maschinchen in den Karton verfrachtet, weil ich mein Zimmer mal umräumen will.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2007, 21:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.631
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Fadensalat bei Viskose

Microtex ist schon die richtige Richtung, eventuell eine feinere Nadel. Und eine frische. Viscose kann im schlimmsten Fall eine Nadel auf wenigen Metern stumpf bekommen. (Die Titansticknadeln von Organ helfen manchmal noch.)

Und ein feines Garn, lieber 120er als 100er. Im Zweifelsfall Polyester-Markengarn (Amann, Alterfil, Gütermann,...)

Gibt es einen Gradstichfuß und eine Gradstichplatte?

Stichlänge nicht zu kurz.

Hilft das auch alles nicht, dann wasserlösliches Vlies unterlegen, Soluvlies zum Beispiel.

Und wenn das auch alles nicht hilft, handrollieren und ein Stück Stoff aufheben, für den nächsten Nähmaschinenkauf, das wäre dann da schon mal der erste Härtetest.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2007, 10:31
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fadensalat bei Viskose

Das mit dem Stumpfwerden hab ich hier schon gelesen.
Ich hatte auch mal einen Blick auf die Nadel geworfen, die erschien mir aber nicht auffaellig (im Vergleich mit einer anderen Nadel).
Hm, das waer doof, wenn ich die beiden Stuecke damit jetzt nicht fertig bekomme, aber ich hab ja noch n bisschen Zeit zum Nachdenken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07303 seconds with 12 queries