Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Volumenvlies-Dicke bei Kuscheldecke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.05.2007, 23:18
jesssica jesssica ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 1
Volumenvlies-Dicke bei Kuscheldecke

Ein schönes Hallo an alle,

bestimmt zum hundertsten Mal, aber ich stell mal kurz die Frage in den Raum: Ich will ja wieder mal eine Kuscheldecke nähen, diesmal im Gegensatz zu den vorherigen mit einer Baumwoll- statt einer Fleecerückseite. Bei den beiden anderen Decken mit der FLeece-Rückseite hab ich 0,5er Volumenvlies benutzt, einfach damit ich Applis ein bisschen plastischer rauskamen.
Jetzt will ich ja nur mit Baumwolle arbeiten und frage mich, ob ich jetzt 1 cm Vlies benutzen soll oder ob das dann zu steif wird???? Soll ja schon kuschelig sein.
Und ich hab bisher immer das Vlies von Volumenvlies.de genommen, meint ihr da ist ein Unterschied, wenn ich das von Freudenberg nehme wie es hier von vielen empfohlen wird????
Ich hoffe, ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen. Ist doch für eine kleine Freundin zum 1. Geburtstag und soooviel Zeit ist da nicht mehr

Habt noch einen schönen Abend
Grüße Jessssica
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2007, 23:40
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volumenvlies-Dicke bei Kuscheldecke

Ich kann dir leider nicht helfen, hänge mich aber dran: Welche Dicke Volumenvlies ist für eine gequiltete Sommerschlafdecke am besten?
Schlaf am liebsten nur unter einem Laken, aber ich brauch doch was fluffigs. Gibts ein Vlies was Volumen hat aber unter dem es nicht warm wird? *g*
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2007, 00:21
Benutzerbild von Maikäfer
Maikäfer Maikäfer ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Trier die älteste Stadt Deutschland an der Mosel
Beiträge: 1.475
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volumenvlies-Dicke bei Kuscheldecke

Hallo ,ich hab diese Frage auch vor nem halben J ahr gestellt und man hat mir Baumwollvlies empfohlen z.b. von Freudenberg nr.275 weil es sich damit auch gut quilten lässt . hier schauen
__________________
bis bald Marita
Fehler sind da um gemacht zu werden
,


mein Blog
noch ein bisschen mehr

Geändert von Maikäfer (29.05.2007 um 00:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2007, 07:26
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Volumenvlies-Dicke bei Kuscheldecke

Hallo,

ich finde das es plastischer aussieht mit 2 x 0,5 er Vlies als mit einem 1cm Vlies.

Da gibt es 2 Möglichkeiten;

Entweder kommt so tatsächlich mehr Luft zwischen die Lagen ,oder ich bilde mir das ein .

Was ist das denn für eine Decke? Wird da viel gequiltet ?
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2007, 09:01
Benutzerbild von Monika-Marie
Monika-Marie Monika-Marie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 632
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Volumenvlies-Dicke bei Kuscheldecke

Hallo und guten Morgen,
ich verwende für meine Kuscheldecken immer dickes Volumenvlies. Beim Quilten kommen die Muster plastischer zur Geltung und die Decke hält auch schön warm.
Für Tischdecken oder Läufer nehme ich Thermolan. Dann liegen die Teile so schön auf.
Gruß
Monika-Marie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,93043 seconds with 12 queries