Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie unsichtbar verknoten?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2005, 22:33
Benutzerbild von WHY!
WHY! WHY! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie unsichtbar verknoten?

Hallo!

Ich hab mal eine ganz blöde Frage: Meine Kollegin hat mir vor einer Ewigkeit einen Trick (den sie aus einem Quilt-Kurs hat) gezeigt, wie man einen Knoten so macht, daß er unterm Stoff verschwindet... hm, schwierig zu erklären.

Also mal von vorne: stellt Euch vor, ihr wollt ein Kissen nähen, habt die "Vorderseite" schon fertig (ein hübsches Quilt-Bild oder so), näht dann den "Rückstoff" dran und wendet es wieder. Wie kriegt Ihr die Lücke geschlossen? Das heißt, wohin verschwindet der Knoten und wie macht Ihr den?

Meine Kollegin hat mir was gezeigt, von wegen Faden um die Nadel wickelt, irgendwas straff ziehen und dann durch eine Lasche vom Faden durchziehen und dann in das Kissen stechen und schwupp, verschwunden ist der Faden und verknotet auch.

Dummerweise hab ich vergessen, wie's geht und meine Kollegin ist eigentlich meine Ex-Kollegin, da ich "versetzt" wurde, somit ist sie nicht mehr greifbar, so daß ich sie nicht mehr fragen kann.

Ich dachte, ich frage Euch mal, weil hier doch auch einige Quilten. Ich habe leider Null Ahnung vom Quilten.

Wohin wandert Euer Faden am Ende?

Danke schon mal!

Gruß

Yvonne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2005, 22:45
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie unsichtbar verknoten?

Du meinst den "Quilter's Knot"!
Wenn du Englisch kannst, dann schau mal hier oder hier
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2005, 22:49
patchbrigitte patchbrigitte ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: im Hunsrück
Beiträge: 86
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie unsichtbar verknoten?

Hallo Yvonne,

leider erklärt sich das ziemlich schlecht

Beim Quilten macht man ENDE man einen Knoten kurz hinter dem letzten Quiltstich und zieht den dann mit dem letzten Stich zwischen die Quiltlagen in das Vlies.
Wenn man die Nadel am ANFANG eingefädelt hat, nimmt man das lange Ende des Fadens, wickelt es zweimal um die Nadel, hält die Schlingen fest und zieht dann die Nadel mit dem Faden durch den so entstandenen Knoten - den man dann auch zwischen die Quiltlagen "ploppt".
Das geht aber nicht, wenn man bloß eine Kissenrückseite an die (ungequiltete) Vorderseite nähen will
Hört sich alles ein bisschen konfus an, ist wirklich ganz einfach, wenn man's in natura zeigen kann.
Gruß
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2005, 22:51
Benutzerbild von Stichelbiene
Stichelbiene Stichelbiene ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2001
Ort: LK Aurich/Ostfriesland
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Wie unsichtbar verknoten?

Hallo Yvonne,

ob du den Faden zum Knoten um die Nadel wickelst oder den Knoten mit den Fingern rollst, ist eigentlich egal,

du kannst mal hier lesen
__________________
Beste Grüße
Elsa, die Stichelbiene


Ich wünsche mir die Gabe, das zu schätzen, was ich habe!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2005, 22:52
Benutzerbild von Stichelbiene
Stichelbiene Stichelbiene ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2001
Ort: LK Aurich/Ostfriesland
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Wie unsichtbar verknoten?

hier: http://www.quilt.de/grundlagen/8.html

hat mit dem Einfügen nicht geklappt, also zu Fuß
__________________
Beste Grüße
Elsa, die Stichelbiene


Ich wünsche mir die Gabe, das zu schätzen, was ich habe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08436 seconds with 12 queries