Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Mai 2007 - Kleider


Mai 2007 - Kleider
Kleider waren uns er Thema und hier könnt ihr die Ergebnisse finden.


Noch gaaaanz schnell....ein grünes Mai-Kleid!

Mai 2007 - Kleider


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.05.2007, 13:44
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Noch gaaaanz schnell....ein grünes Mai-Kleid!

Sieht echt toll aus und die Farbe.
Bin gespannt, wie´s weiter geht.

LG Kathy
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.05.2007, 23:41
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Noch gaaaanz schnell....ein grünes Mai-Kleid!

So, nun das Ganze nochmal in Grün - das Futter nämlich.
Ich habe alle Teile zugeschnitten, aus einem dünnen, aber doch dicht gewebten Baumwollstoff. Ich hoffe, die beiden Materialien vertragen sich gut... Damit die Ärmel- und Ausschnittkanten nicht ausleiern, gibt es ja sowas Praktisches wie das Formband. Das bügle ich auf die Nahtlinie des Futters auf (die ich dort zur Orientierung mal angezeichnet habe) - und dann sollten die Teile eine Weile ruhen, damit das Ganze gut fixiert wird.
patrones 252-17 vestido Marella 034.jpg
patrones 252-17 vestido Marella 035.jpg
Beim Leinenoberteil hab ich noch ein wenig an den Seiten herausgelassen, denn ich denke, das Kleid kann eher etwas locker sitzen. Ausserdem ist das BW-Futter viel fester und gibt gar nicht nach, und zu eng sollte es ja nicht werden. Daran muss ich dann beim Zusammennähen der Futterseiten unbedingt denken und auch beim Rockansetzen.
Zu mehr wird es heute leider nicht reichen, ich bin schon sehr müde und werde mal so langsam Richtung Bett schleichen
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.05.2007, 23:46
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Noch gaaaanz schnell....ein grünes Mai-Kleid!

Wenigstens ein kleines Stückchen bin ich weiter gekommen.
Das Futter ist nun komplett zusammengenäht (bis auf die Schulternähte, die müssen zum Verstürzen offen bleiben) und alle Nahtzugaben mit der Zackenschere beschnitten. Das verhindert das Ausfransen und trägt nicht auf Und auch an die weiter aussen verlaufenden Seitennähte hab ich gedacht
Tja, das war's leider schon wieder für heute - meine Nachbarn haben ihre Nachtruhe verdient und wollen wohl nicht vom Piepsen und Rumpeln der Nähmaschine gestört werden... Und auch ich bin schon wieder müüüde und werde auch deswegen erst morgen die Auschnitte verstürzen. Ein Bildli gibt's noch:
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.06.2007, 00:35
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Noch gaaaanz schnell....ein grünes Mai-Kleid!

Hallo ihr Lieben,
der Mai neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und ich werde die Deadline leider nicht einhalten können. Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, wenn ich einfach in meinem Schneckentempo weiterarbeite und das Kleid noch ein paar Juni-Tage beansprucht.... Es gibt zur Zeit einfach andere Prioritäten als mein Hobby
Was ich heute zuwege gebracht habe, seht ihr hier:
Verstürzen war heute Abend dran. Dazu legt man beide Oberteile rechts auf rechts und steckt alles schön sorgfältig aufeinander.
patrones 252-17 vestido Marella 041.jpg
Anschliessend werden alle Ausschnittkanten aufeinander genäht.Bei den Schulternähten fange ich 2 cm unter der Nahtlinie an, denn ich brauche die Öffnung zum Wenden. Bei der Ausschnittspitze setze ich einen Stich genau in der vorderen Mitte quer, dann geht es nachher besser beim Wenden und Einschneiden.
patrones 252-17 vestido Marella 043.jpg
Am Reissverschluss gehe ich diesmal nach der burda-Methode vor: zunächst wird das Futter etwa 0,5 cm vor der Nahtlinie umgelegt und festgesteckt.
patrones 252-17 vestido Marella 037.jpg
Anschliessend klappt man die rechte Seite darüber und steckt sie ebenfalls fest.
patrones 252-17 vestido Marella 040.jpg
Wie das dann fertig aussieht, seht ihr demnächst.
Die nächsten Schritte wären: Nahtzugaben beschneiden, einschneiden, auf dem Besatz annnähen so weit wie möglich und die ganze Chose wenden.
Bis bald!
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.06.2007, 21:57
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Noch gaaaanz schnell....ein grünes Mai-Kleid!

Und weiter geht's:
Alle Nahtzugaben wurden zurückgeschnitten und in den Rundungen und der Ausschnittspitze eingeschnitten. Dann habe ich, soweit wie ohne Friemelei möglich, die Nahtzugaben auf das Futter gesteppt. Das sorgt dafür, dass dieses nicht hervorblitzt und sich alles besser legt. Wenn ich von aussen absteppen will, kann ich mir das sparen. Ich finde den Ausschnitt aber ohne Absteppungen schöner.
patrones 252-17 vestido Marella 044.jpg
Nun kommt der "Schultertrick" zur Anwendung. Zunächst schliesse ich die Schulternähte des Kleids. Dabei klappe ich die seitlichen Nahtzugaben (anders als in meinem burda-Buch angegeben) nicht nach innen, nähe diese also nicht fest. (Mich würde es mal interessieren, auf welche Art im neuen burda-Nähbuch das Schulterschliessen beschrieben ist? Wer weiss etwas darüber?)Die Futternähte habe ich nach unten festgesteckt, damit ich sie auch bestimmt nicht aus Versehen mitfasse.
patrones 252-17 vestido Marella 045.jpg
Nun wird soviel von den Kanten wieder aus dem Ärmelschlauch hervorgezogen, dass man die Futterschulternähte rechts auf rechts aufeinandernähen kann. Zum Ausbügeln passt da nur noch ein Kochlöffel dazwischen.
patrones 252-17 vestido Marella 050.jpgpatrones 252-17 vestido Marella 046.jpg
patrones 252-17 vestido Marella 047.jpg
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49353 seconds with 13 queries