Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Benötige Hilfe beim Ändern eines BH-Schnittes

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.01.2005, 21:22
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Benötige Hilfe beim Ändern eines BH-Schnittes

da drückt nichts....
meine brüste liegen so weit auseinander ( ich hab doch links nur noch 50% )

vom tragegefühl ist er echt guuuuut!!
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.01.2005, 10:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.195
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Benötige Hilfe beim Ändern eines BH-Schnittes

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Meine beiden Exemplare Marke Eigenbau sind noch völlig einwandfrei. Könnte das bei Ela und Marion an mehr einwirkenden Newton liegen?
Ach ja, ich bügele die Gewebeeinlage auch auf die Nahtzugaben.
Du brauchst ja auch keinen BH, sondern eine BD (Büstendekoration)...


Bei mir reißt die Gewebeeinlage immer an der Anstaznaht des Körbchens aus bzw. franst da aus der Naht raus. Ich habe es auch mit Stütznähten und Fraycheck versucht... nicht zu machen. Und die Klebung der Bügelfläche findet auf strukturierter Spitze offensichtlich nicht genug halt.

Was Tinis Problem betrifft sieht es für mich ja auch so aus, als wäre der Stoff beim Körbchen einnähen da verdehnt worden? Oder es sind eigentlich die Körbchen, die an der Stelle Wellen schlagen wollen, was sie aber wegen des Bügelbandes nicht können. In dem Fall wäre Körbchen unten etwas abflachen eine mögliche Lösung.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.01.2005, 13:30
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2004
Ort: Zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Benötige Hilfe beim Ändern eines BH-Schnittes

Hallo Ihr Lieben!

Bei meinem ersten BH sah es wie bei Tini aus. Ich habe es auch darauf geführt, dass Charmeuse elastisch ist.
Da ich aber übergangslos mit dem gleichen Schnitt in die BH-Hemdchenproduktion gegangen bin, habe ich .... und jetzt fehlen mir die Worte... Kicher!
Also, wie bei einem BH mit einem kleinen Mittelstück (kein Y-Stück) habe ich auch in dieser Grösse ein Papierschnitt gemacht, die Charmeuse gedoppelt (Stoffbruch unten) und in einfacher Ausführung die Batisteinlage.

Sieht super aus (angezogen), hält alles.
So werde ich es auch mit dem nächsten BH machen.

Bei Sewy gibt es Stücke, die dünn wie Charmeuse sind, so aussehen, aber überhaupt gar nicht elastisch sind.

Sorry, falls meine Ausführungen völlig unverständlich sind!


Liebe Grüsse
Emma
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.01.2005, 14:31
Benutzerbild von Loewenmaus
Loewenmaus Loewenmaus ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Benötige Hilfe beim Ändern eines BH-Schnittes

Hallo Tini,
ich hab bei meinem zweiten BH auch das Problem gehabt, daß das kleine Mittelstück Falten wirft, da hab ich wohl die Charmeuse zu doll gedehnt und nun wirft der Oberstoff Falten.
Aber nu weiß ich, wie´s geht(hoff ich)...:-)

Nika
__________________
Theis ist schon da! Thora freut sich

Mode-Bilder unter:http://www.TatjaBmode.info
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.03.2005, 10:02
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Benötige Hilfe beim Ändern eines BH-Schnittes

guten morgen,

ich hole den thread nochmal hoch.

ich habe auch meine erste "marie" genäht und habe das gleich problem wie tini:
das mittelstück wirft falten, das/die(?) charmeuse darunter liegt glatt.

das stoff-mittelstück habe ich beim nähen nicht gedehnt (ganz sicher nicht, ich habe genäht, getrennt, genäht.....).
auch an der ansatznaht der seitenteile habe ich die gleichen falten, die tini beschrieben hat.

die körbchen sitzen gut, da scheint mit nicht wirklich etwas zu klein oder zu gross zu sein. die körbchen werfen auch keine falten, auch vor dem einnähen des bügelbandes nicht.

hat eine von euch eine ursache bzw. lösung für das problem gefunden?

ratlose grüsse,
yasmin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09875 seconds with 12 queries