Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie erstellt ihre neue Designideen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2007, 01:26
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
Wie erstellt ihre neue Designideen?

Durch meine Arbeit für ein buddhistisches Zentrum (ich mache verschiedene Produkte aus Stoff die auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten sind und in unserem Shop verkauft werden) tauchte bei mir die Frage auf, wie Ihr an Eure Designideen herangeht.
Ganz konkret wie entwickeln sich Eure Ideen, wie optimiert ihr diese und wie probiert ihr aus, bis es zu einem "Produkt" kommt?
Meine Schwachstelle ist oft das, was ich die Nählogik nenne. also die Reihenfolge in der bestimmte Sache genäht werden müssen um einen optimalen Tragekomfort bei gutem Aussehen zu garantieren.
Klar helfen mirhierbeiauch immer wieder Tipps von den HS'ler/Innen oder aus Zeitschriften und Büchern.
Nur frage ich mich halt auch, welche Schritte macht ihr, was macht Euch dabei besonders vieol Vergnügen, wo sind Eure Schwachstellen und wie optiemiert ihr Euer jeweiliges Projekt.
Ich hoffe auf rege Teilnahme und eine offene Diskussion evtl. mir Beispielen.
Bis dann grüßt Liliane
__________________
Findet Ihr nicht, wenn man sich anschaut, was unsere Freunde und Bekannte alles können und gut machen, dann leben wir doch in einer sehr reichen Welt, von der wir nur profitieren können.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2007, 10:44
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.035
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie erstellt ihre neue Designideen?

Hallo,

malen, malen, malen ...

Ist es das, was du meinst? Als erstes.

Und dann, ich habe den vorteil, mir vieles sehr gut vorstellen zu können. Und wenn ich mir ein stück nähe, zu dem ich keine vorgegebene anleitung habe, dann mach ich die mir selbst. Ich gehe im geist schon mal alles durch, bis ich es "optimiert" habe. Dann wird noch schriftlich fixiert, damit nichts verlorengeht und voila - fertig.
Der vorteil für mich liegt dann darin, daß ich diese geistarbeit auch unterwegs erledigen kann. Auf dem weg (wohin auch immer) braucht man ja doch nicht soooo viel aufmerksamkeit, daß man nicht noch an was anderes denken kann. So kann ich dann zu hause gleich anfangen.
"viel vergnügen und schwachstellen" Ich weiß nicht, eigentlich macht mir alles viel vergnügen - ist ja auch mein hobby. Natürlich kann es auch mal frusten, wenn eine naht nicht so wird wie man will, aber im großen und ganzen - vergnügen überwiegt bei weitem.

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2007, 11:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie erstellt ihre neue Designideen?

Hallo Liliane,

was sind das denn für Teile, die du nähst? Anziehsachen oder Deko?

Bei Kleidung ist es ja so, dass bestimmte Teile immer in der grob gleichen Reihenfolge genäht werden. Besondere Design-Details müssen im Prinzip dann nur an der richtigen Stelle in diesen Ablauf eingepasst werden; der Rest bleibt sich ja ziemlich gleich.

Es gibt in der "Threads" ein paar Artikel zu dem Thema, wo solche pauschalen Arbeitsfolgen für bestimmte Kleidungsstücke erklärt werden. Wenn du magst, kann ich mich da mal auf die Suche begeben

Bei Deko ist die Sache natürlich schwieriger; da müsste man wissen, was für Teile das wären. Aber auch eine Tasche z.B. wird ja im Prinzip meist nach dem gleichen Ablauf genäht.


- "Wie" ich auf meine Ideen komme, kann ich nicht erklären. Man sieht etwas, das einem gefällt, das verbindet sich vielleicht mit einer anderen Sache, die man irgendwann früher gesehen hat, und daraus entsteht etwas neues. Und dann probiert man so lange, bis es klappt (oder auch nicht). Zum Thema Kreativität gibts auch Tonnen von Sekundärliteratur und auch zahllose Ratgeber. Aber dir scheint es hier mehr um die Herstellung zu gehen, wenn die Idee bereits da ist, und nicht um die Ideenfindung selbst, sehe ich das richtig?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2007, 11:53
Benutzerbild von kati
kati kati ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie erstellt ihre neue Designideen?

Hallo Liliane,

wenn ich selbst was "entwerfe", zeichne ich erstmal viel und mache mir eine erste "intuitive" Anleitung, dann schau ich in Anleitungen von ähnlichen Teilen und am Schluss wird das dann beides in einem Word-Dokument zusammengeführt und nochmal Schritt für Schritt im Kopf oder (bei komplizierteren Modellen) auch mal an einem Miniatur-Probemodell durchgegangen. Ich hab mir für diesen Zweck einfach eine Word-Vorlage angelegt, in die ich jeweils Bild/Zeichnung und zugehörigen Arbeitsschritt eintragen kann, außerdem alle sonstigen Angaben zum Schnitt (Stoffverbrauch, Auflageplan etc.). So hab ich dann auch ein paar Wochen später nicht wieder alles vergessen

So in der Art (inhaltlich) sehen dann auch meine Word-Dokumente aus - ist zwar ziemlich ausführlich, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, aber für mich als eher noch unerfahrene Näherin auf jeden Fall von Vorteil. Außerdem merkt man vor allem bei der Zeichnung ziemlich schnell, welche Abfolge nötig ist, um das Teil zusammen zu bekommen.

War es das, was du mit der "Nählogik" gemeint hast?

Viele Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2007, 11:59
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Wie erstellt ihre neue Designideen?

Hm ich hab so ein kleines chinesiches Diary nur für solche Ideen und das Handy kann ja auch fotografieren, malen kann ich gut mit Füller, lose Tinte der ist so von 1930 Erbstück.
Dann guck ich ob es was fertiges gibt was wandelbar ist, was aus patternmaking geht, amerikanische Foren, oder dieses geistert, und so langsam kommt es dann. Streifzüge durch Museen, hier meist Paris, Modenschauen oder so und Jahrgänge Elle, Harpers, Vogue helfen auch.
Muss nicht sein aber macht mir Spass
Der Rest ist fast immer gleich, es sind die Details. High Fashion Sewing screts ist mein lieblings Buch und Knopflöcher und vieles anders mach ich immer noch von Hand
Das muss nicht so sein.
Aber da ich doch vieles second hand oder von der Stange finde, ich kaufe nix online used weil da kann ich nicht wie bei la redoute zurückgeben, muss ich zum nähen erstmal in Stimmung kommen. 40, manchmal 42 France 38-40 Deutschland, Schuhe 39 und der Kauf macht mir irre Spass
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11204 seconds with 13 queries