Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm mit elliptischer Krinoline

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 06.03.2009, 20:52
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Danke, ihr seid ja super! Das sind mal wieder super Anregungen!

- Es ist ein Unterrock mit aufgesetzten Rüschen drunter. Allerdings kam der bei der Anprobe zerdrückt aus dem Schrank, sodass die Rüschen ziemlich platt runterhingen. Ich glaube, wenn ich den (und den Rock!) ordentlich bügle, dann bauscht das genügend. Wenn nicht, dann kommt noch eine Lage Rüschen drauf.

- Pokissen muss wohl unbedingt sein, auch für den "Kuppeleffekt". Werde ich nähen!

- Die Bänder der Krinoline kann ich nicht noch mehr anziehen, dann würde diese seitlich Dellen bekommen. Und ja, das mit dem Drauftreten habe ich heute beim durchs-Haus-gehen auch schon erlebt....

- Untertritt: Ich habe Haken-Ösenband verwendet und das hat schon einen Untertritt - aber leider in weiss. Ev. nähe ich da mal noch eine Lage des roten Stoffs drauf wenn das irgendwie geht. Vliesline möchte ich nicht verwenden.

- Es kommt auf jeden Fall noch eine Häkelborte auf den Rock und eine rund um den Halsausschnitt. Diese muss ich dann erst mal stecken und sehen, wies wirkt. Und dann überlege ich, was ich bei den Ärmeln mache.

Phu, das wird noch viel Arbeit sein...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 06.03.2009, 21:57
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Haken- und Ösenband:
Ich hatte für meine türkisfarbene Line auch ein Haken- und Ösenband aus Baumwolle in weiß. Und habe es kurzerhand mit Simplicol in der Schüssel eingefärbt.
Das klappte prima und der Untertritt war dann nicht mehr sichtbar.

Dafür müsste es bei Dir aber erst wieder aus dem Oberteil rausgetrennt werden.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 06.03.2009, 22:08
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

NEIN Ich will mich nicht mehr mit diesen blöden Haken und Ösen beschäftigen
Aber die Idee ist an sich nicht schlecht - vielleicht probiere ich es einfach mit Stoffmalfarbe?
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 02.10.2009, 09:46
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Letztendlich habe ich nun doch noch mein Kostüm mit elliptischer Krinoline fertig genäht.
Ich hatte es vor über zwei Jahren begonnen, wurde dann schwanger, hatte dann Baby und war zu dick dafür, hatte keine Zeit. Und habe ich mich gefragt, wie ich auf die Idee gekommen bin, ein Ellinchen haben zu müssen.

Fertig genäht (und am Schluss vor allem -gehäkelt) habe ich es vor alle, weil es schon fast fertig war. Allerdings war ich nicht mehr besonders angetan von dem Projekt und mit vielem auch nicht zufrieden.
Weiter hat sich mein Körper etwas verändern - ich habe meine Haltung ein bisschen "besser trainiert" und jetzt etwas weniger Hohlkreuz., was sich leider negativ auf den Sitz der Taille auswirkt. Es gibt jetzt einen Knick hinten.
Und meine Oberweite ist noch weniger geworden.
Nun ja.

Die Ärmel haben mir fast den Rest gegeben. Ich fand es fast unmöglich, sie ordentlich einzusetzen. LEtzte Woche habe ich ich sie nochmal rausgenommen, geändert, wieder eingesetzt.

Obwohl ich so viel gehäkelt habe, kommt mir das Kleid recht "leer" vor. Tortig will ich aber auch nicht sein.

Da ich wegen dieser vielen Ungereimtheiten nicht mehr sehr innig mit dem Projekt verbunden bin, bin ich sehr offen für Kritik. Dann kann ich vielleicht noch etwas lernen.
Interessieren würde mich vor allem Sachen "die nicht aussehen wie damals", also un-A-Sachen, die dem Kenner sofort auffallen. Die näherischen Unstimmigkeiten sind mir eher bewusst.

Mich stört, dass der Rock oben "einfällt". Vielleicht braucht der Unterrockt dort noch eine Rüsche?
Ausserdem hätte der Rock an sich etwas mehr Stoff (mehr Umfang)vertragen, finde ich. Vielleicht kürze ich die Reifen noch etwas?

Das Kostüm ist lose an ein Vorbild aus derm Kyoto Costume Institute angelehnt. Die Kostümgallerie ist hier, es ist in der zweiten Reihe das Kostüm ganz rechts.

Also, hier die Bilder auf der Puppe. Die Taille geht in der Taille nicht ganz zu.





Ein Detail vom Halsausschnitt, Häkelei und Häkelblume:


Und hier der Hut:
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 02.10.2009, 10:49
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Das Kleid ist sehr schön geworden. Sie Häkelspitzen sind toll.

Viele Grüße
Caroline
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13154 seconds with 12 queries