Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm mit elliptischer Krinoline

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 17.11.2008, 10:46
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.630
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

So, fast ein Jahr später habe ich meine Line rausgeholt und ein bisschen weitergearbeitet. Zwar habe ich noch nicht wieder die Figur, die es dafür braucht, aber ein bisschen kann ich weitermachen.

Als erstes habe ich den Rock abgerundet, was wegen der Falten fast unmöglich gleichmässig hinzukriegen war. Hoffentlich passt es einigermassen.
Dann habe ich den Saumabschluss mit Paspelband genäht:

Ich denke zwar nicht, dass das damals üblich war, aber mit gefällt es und möglich wäre es wohl gewesen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 17.11.2008, 10:48
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.630
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Dann habe ich die Schulternähte der Taille geschlossen und die Seitenteile des Schösschens angenäht. Auch hier habe ich einen Abschluss mit Paspelband gearbeitet:


Von der Seite sieht das Ganze in etwa so aus:

Ich weiss noch nicht, wie ich den unteren Rand des Schösschen gestalten soll. Ev. an den Seiten etwas runder hinauf schneiden? Auch muss das Schösschen auf jeden Fall noch irgendwie verziert werden, damit es sich vom Rock abhebt.
Sorry, das Ganze ist ziemlich verknittert...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 17.11.2008, 14:08
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.610
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Hallo Martina,

schön, daß du weitermachst. Sieht schon richtig toll aus. *find*

Ob die Paspel am unteren Rocksaum so üblich war, weiß ich nicht. Vermutlich war es eher die Ausnahme als die Regel. Besenborte oder Rüschen (die man bei Schmutz/Verschleiß schnell mal austauschen konnte) dürften eher die Regel gewesen sein. Aber es sieht auf jeden Fall hübsch aus mit der Paspel. *auch saubere Abschlüsse mag*

*Sessel aufstell, Tee einschenk und auf die weiteren Fortschritte warte*
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 19.11.2008, 09:53
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.630
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Ein bisschen ist es weitergegangen:
Jetzt wird die Taile mit Stäbchen verstärkt, und zwar in jeder Naht und jedem Abnäher:
Bei den Seitennähten konnte ich die Stäbchen direkt in die Nahtzugabe einnähten, hinten und bei den Abnähern habe ich sogenannte "casings" verwendet. Diese Hüllen habe ich an die Nahtzugabe angenäht und schliesslich mit dem Stäbchen drin an das Futter und Zwischenfutter genäht.

Ausserdem habe ich gestern erstmals das Korsett wieder anprobiert - geht...

Und dann habe ich noch eine ganz tolle Seite zum gucken gefunden:
http://www.abitiantichi.it

Jetzt studiere ich gerade am Halsabschluss herum: Auf den Bildern habe ich gesehen, dass es etliche Kleider gab, die gar keinen Kragen hatte. Ob das wohl legitim wäre, auch am Hals einen Paspelabschluss zu machen? Würde mir eigentlich am besten gefallen...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 10.12.2008, 20:27
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.630
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Es ist nicht so, dass ich nicht weitergemacht hätte. Nur *seufz* ich bin alles andere als zufrieden.

Die Stäbe sind eingenäht und das sieht ganz ok aus.
Ich habe auch den Halsabschluss mit einem Paspel gemacht, anscheinend war das üblich.
Dann wollte ich die Haken und Ösen für den Verschluss annäht. Habe es auch gemacht - es war eine sauarbeit. Anscheinend müssen - was ich bisher nicht wusste - sowohl Haken wie auch Ösen hinten UND vorne angenäht werden.
Aber leider schaut es nicht gut aus:

Ich habe vom kostümkram-Forum erfahren, dass die Haken und Ösen zu weit hinten sitzen und es vermutlich zu wenig sind.
Jetzt bin ich grad etwas gefrustet. Vielleicht versuche ich es mal mit Haken- Ösenband, dann könnte ich mit verschiedenen Abständen herumprobieren.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09891 seconds with 12 queries