Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm mit elliptischer Krinoline

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.05.2007, 15:50
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
Kostüm mit elliptischer Krinoline

Obwohl sich in letzter Zeit die Krinolinen-WIPs etwas häufen (oder kommt mir das nur so vor?), fange ich jetzt auch noch eines an:

Ich möchte mir ein Kostüm im Stil von 1865 nähen, mit elliptischer Krinoline.

Kleider mit runder Krinoline erscheinen mir oft etwas gar "tortig" mit "Vorhangdekoration" (ich hoffe, es fühlt sich jetzt niemand beleidigt...), aber so ein Riesenrock ist irgendwie einfach spannend.
Die nach mehr hinten ausgestellten Kleider wirken auf mich eleganter, aber "nur" grad ein Bürzel wie bei den Nürchen wollte ich dann auch nicht haben.

Da ich ähnliche Projekte einiger Damen seit einiger Zeit mit Spannung verfolgte (an dieser Stelle vielen Dank für die Anregungen) und jedes Bild bei mir einen heftigen "haben-wollen"-Reflex auslöste und mir kürzlich jemand beschrieb, wie toll es sich anfühlt, so ein Kleid zu tragen, begann ich, im Kopf zu planen.
Als dann auch noch eine Rolle mit 100m leicht vergilbten, aber sonst völlig intaktem Köperband auftauchte, nahm ich das als Zeichen,dass es wohl eine Line werden soll.

Zum Rock würde mir ein Tagesoberteil mit Schösschen gefallen. Einen Schnitt dafür habe ich noch nicht gefunden, ev. bastle ich da selber etwas zusammen aus Schnitten, die ich schon habe.

Grob sollte es in etwa in die Richtung dieses Kleides gehen:


Quelle:http://www.kci.or.jp/collection/collset-e.html

Einen Anlass, um das Kleid zu tragen, habe ich noch nicht, aber das wird sich bestimmt ergeben...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.05.2007, 15:54
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Bevor ich das WIP angefangen habe, habe ich schon etwas vorgearbeitet, um zu sehen, ob es überhaupt etwas wird.

Trotzdem: Das hier wird garantiert ein Langzeit-WIP, vor allem, wenn der Sommer so warm bleibt. Dann habe ich nämlich kaum Lust, mich mit so riesigen Stoffmassen herumzuschalgen.

Voraussetzung:
Ich habe mir vor einiger Zeit eine Schneiderpuppe aus Nasspapier gemacht (bzw. abnehmen lassen). An dieser Stelle Danke an Darcy für ihre tolle Vorlage ("Denkste, Puppe").
Eine Puppe ist wohl unabdingbar, um die eigentliche Krinoline zu machen, wenn man keinen Helfer hat.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2007, 16:02
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Angefangen habe ich wie es sich gehört, mit der Unterwäsche.

Als erstes brauchte ich eine Chemise.
Soweit ich gelesen habe, waren damals (im Gegensatz zur Nürchezeit) Chemisen mit kurzen Ärmelchen "in".

Meine Chemise nähe ich nach der Anleitung von elizabethstewarkclark. Die Anleitung ist einfach und gut verständlich. Allerdings habe ich den Stoff ein bisschen schmaler genommen. Meine Chemise soll bis knapp über die Knie reichen.




Das sind die einzelnen Schnitteile. Die Raglanärmel werden nach den Körpermassen berechnet.



Und so sieht es aus, wenn die Schnitteile zusammengenäht sind - auch genannt "das Zelt" ;-)
Den Saum, Ärmelsaum und Halsausschnit habe ich versäubert und einfach umgenäht.



Und fertig ist das gute Stück!

Der Halsausschnitt wird auf die gewünschte Ausschnittweite gekräuselt und mit einem schmalen Spitzenband verziert.
An den Saum habe ich nochmals das gleiche Spitzenband genäht.


Das war noch nicht sehr kompliziert...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2007, 16:03
Benutzerbild von vannillemausi
vannillemausi vannillemausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 186
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

juhu!

Ich liebe Krinolinen-WIP's...kann garnicht genug davon sehen und mitverfolgen...freu mich schon und bin gespannt wies wird...lg vanessa
__________________
Liebe Grüße Vanessa
_______________________________

Zu wissen, was man weiß,
und zu wissen, was man tut,
das ist Wissen.


-Konfuzius, chinesischer Philosoph-
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2007, 16:24
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kostüm mit elliptischer Krinoline

Hallo Rumpelstilz,

ich glaube das ist ein Virus irgendwie haben wir uns gegenseitig angesteckt.

Zitat:
Kleider mit runder Krinoline erscheinen mir oft etwas gar "tortig" mit "Vorhangdekoration" (ich hoffe, es fühlt sich jetzt niemand beleidigt...), aber so ein Riesenrock ist irgendwie einfach spannend.
.
Mir hätte eine Elinchen auch besser gefallen, aber mein Nähzimmer ist mit runder Krinoline und Unterrock schon voll.
Ausserdem halten mich eh alle für irre.
Ich freue mich auf deinen Wip, kann ich wieder etwas lernen. Und mach nicht so schnell, ich bin doch sooo langsam.
Liebe Grüße und viel Spaß
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25629 seconds with 12 queries