Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Armstrong vs Müller und Sohn

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.05.2007, 16:47
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Alles richtig
aber da ich Pattermaking habe kann ich sagen, ein System ist da so im deutschen Sinne nicht. Die Erklärungen sind gut, die Modelle, zb Rocktypen keine 50 Jahre alt und damit arbeiten macht Spass. Es ist wie in der Informatik die US Bücher sind enstaubt und sorry moralfrei, die bringen auch knifflige Sachen so rueber das Du dir nicht sorry doof vorkommts.
Pimp up your jeans von Threads cool wer macht sowas in einer andere Sprache ???
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.05.2007, 18:22
Benutzerbild von sewing-tommy
sewing-tommy sewing-tommy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Danke für die liebe Unterstützung ...

Ihr gebt mir das gute Gefühl die 380 euro für die Grundbücher auch sinnvoll auszugeben ...

@ Patternmakerfan ... Ich hab mich jetzt so ziemlich auf den Lette-Verein eingeschossen, das ist eine halbstaatliche Schule, die in Berlin eigentlich einen relativ guten Ruf hat ... außerdem sind die Beiträge für den Studiengang angemessen und nicht so dermaßen überteuert wie an der Akademie für Mode und Design oder der Esmod ... (weiß nicht, ist das jetzt mehr Neid oder bloßes Entsetzen?)

Patternmaking fand ich auch wegen der großen Seitenanzahl nicht übel, da ich mir ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis versprach ... sind ja immerhin mehr als 800 Seiten, falls ich mich da nicht irre ...

Nun ja ... jetzt muss ich mich entscheiden ... nach meinem 18. Geburtstag hab ich jetzt endlich ein kleines Vermögen zur Verfügung und muss nun schauen, wie ausgeben ... ne Overlock, ne Schneiderpuppe und die Bücher fressen da schon ziemlich viel ...

Aber wir wissen es ja alle ... wir haben uns da kein günstiges Hobby ausgesucht ...

Liebe Grüße

Tommy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2007, 18:31
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Hallo Tommy
auch ich war mal handmade Berlin
Muttern in Urzeiten auch bei Lette und liebe Bekannte auch,
ehrwürdige Sache immerhin

Ovi, nun ich habe meine hier im Forum ergattert war und ist ne Singer die trekkert unermüdlich rum, Schnickschnacklos.
musste mal hier im Markt gucken ich traue dem mehr bei solchen Machinen al e...ay
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.05.2007, 18:38
Benutzerbild von sewing-tommy
sewing-tommy sewing-tommy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Hi regine,

ahh ... da habe ich ja schon jemanden mit Insider-wissen

Weißt du, ob die im Lette-Verein wirklich mit Müller und Sohn arbeiten? Ich war da im März oder so beim Tag der offenen Tür und da hab ich doch tatsächlich diese Systemschnitt-Bücher auf den Tischen im Schnitt-Atelier gesehen ...

Hmm ... vllt ist es ja freigestellt welches Sytem man lernen möchte ... wäre allerdings seltsam, da man die Kurse ja nach den einzelnen Systemen aufsplitten müsste ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.05.2007, 18:52
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Ähem bin 19 Jahre aus Deutschland weg und meine Bekannte, die das da gemacht hat, ist als Designerin heute irgendwo in Thailand...für Möbel frag dochmal an, die muestten das sagen oder bitte um eine kurze Unterredung mit der Person die die Vorlesung macht. Lette ist keine Privatschule, die sind echt bodenständig sorry ist aber Berlin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08267 seconds with 12 queries