Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Armstrong vs Müller und Sohn

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2007, 09:45
Benutzerbild von sewing-tommy
sewing-tommy sewing-tommy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen Armstrong vs Müller und Sohn

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich endlich ein wenig Geld zusammenkratzen konnte, habe ich mich entschlossen den Geheimnissen der Schnittentwicklung auf die Spur zu gehen.

Mir stellt sich nur die Frage, welches Buch das "beste" ist ... jaja; Subjektivität kann ich auch woanders erfragen ...

Zuerst war ich ja total scharf auf die Systemschnitt-Reihe ... habe mir die Bücher in der Bibliothek ausgeliehen und war ziemlich enttäuscht, da die Beschreibungen relativ kanpp und die Ärmelkonstruktion zu Wünschen übrig lässt ...

Nun hatte ich die Müller und Sohn Bücher vor meinem inneren Auge stehen und hatte mich nach einer nichtendenwollenden Recherche im Internet schon entschlossen gehabt die Prachtstücke mit ihrem Prachtpreis in meinen Bücherfundus aufzunehmen ... doch dann las ich hier von den Büchern von Helen Joseph Armstrong und war verunsichert ...

da ich zu blöd bin, hier nen funzenden link einzustellen, aber euch gern die bücher zeigen möchte, erkläre ich es euch mit der kindervariante ... (ich sollte das irgendwann noch mal lernen ... )

unter Amazon ... Suchfeldeingabe: Patternmaking

nun zu meinen Fragen:

Kann man den Inhalt der beiden Bücher vergleichen, hinsichtlich des Aufbaus und der Inhalte?

Da ich in zwei Jahren gerne Modedesign studieren möchte, interessiert mich, ob die Müller und Sohn Bücher eher klassische und fundierte Schnittkonstruktionen bieten ... Patternmaking scheint mir durch das Cover leicht massentauglich ... also stelle ich mir eher seichte Vorgehensweisen vor ....

Vllt kennt sich hier ja jemand mit beiden Büchern etwas aus ... aber hier wurde ich ja noch nie enttäuscht worden ...

Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Tag wünscht

Tommy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2007, 15:13
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.416
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Der größte Unterschied ist: das eine ist amerikanisch, das andere europäisch. Vielleicht eine blöde Feststellung, aber da sind schon Unterschiede im Aufbau, Vorgehensweise und Passform. Nicht umsonst wollen die Amerikaner europäische Paßform. Wenn Du hier in Europa studieren willst, würde ich ein europäisches System nehmen.
Schau mal z.B. bei Grafis nach. Wenn Du das Programm runterlädst, hast Du Zugang zur Konstruktion nach Optimas. Ist sehr gut, aber keine Erklärung, die bekommst Du hoffentlich im Studium.

Heidi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2007, 15:20
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Armstrong schreibt meines Erachtens nach auch nicht fuer die Massen. Der Schreibstil ist ein wenig eingaengiger als der von Mueller und Sohn, aber wir wissen ja alle, dass deutsche Fachbuecher (im Gegensatz zu amerikanischen)nicht fuer die angenehme Sprache beruehmt sind.
Ich finde den Aufbau bei Armstrong ein wenig netter, da alles sich in Detailvarianten (Kragen, Aermel, Abnaeher,...) gliedert, waehrend Mueller und Sohn einiges in Komplettmodellen praesentiert. Aber das ist persoenliche Vorliebe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2007, 16:17
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Das Armstrong-Buch wird in den USA als Lehrstoff auf einigen Modeschulen benutzt - so schlecht kann das auch nicht sein. Aber wenn Du hier studieren willst (wie Heidi schon schrieb), macht ein europäisches System natürlich viel mehr Sinn
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2007, 16:31
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Armstrong vs Müller und Sohn

Hallo Tommy....

kein Geld ausgeben...Harriet Pepin....google mal...das kostenlose Buch ist super.

Und in der Grafis Demo ist die Optimass Konstruktion für Oberteile,Ärmel ,Hose und Corsage als pdf Datei in einem Ordner versteckt.Ich würde Dir gerne sagen in welchem...weiß ich nur nicht mehr.

Dann gibt es noch 2 gute Bücher ...www.sitam-ab.com....


Wo willst Du studieren? Erkundige Dich doch dort,nach welchem System unterrichtet wird.

z.B. wenn Du die Esmod Schule besuchen willst...dann sind die CDs von Kenneth D.King als Einstieg gut

oder Albstadt-Sigmaringen....dann sind die Bücher von www.sitam-ab.com ganz gut

Die www.Modeschule.ch verwendet die Unicut Bücher.

Mehr dazu findest Du auf meiner Webseite.

LG
Ulrike
__________________
mit neu aufgeräumter Homepage
http://pieta.homepage.t-online.de/index.html
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09351 seconds with 12 queries