Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Damenschnitt zum Herrenschnitt ändern...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2007, 11:53
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Damenschnitt zum Herrenschnitt ändern...

Hallo,

ich nähe mir gerade eine Jacke aus der Patrones Fiesta /April 2007 Schnitt Nr. 37 aber mit langen Ärmeln und Knopfleiste statt Reißverschluss.

Mein Mann hat sich in die Jacke verliebt und will unbedingt auch so eine!
Deshalb überlege ich, ob man den Schnitt nicht Männertauglich ändern kann.

Ich dachte mir das erstmal so:
Den größten Schnitt nehmen (ich glaube das ist 48)
und dann
-Rücken breiter machen
-Abnäher vorne ändern oder noch besser ganz weg lassen.
-Schultern verbreitern
-Jacke insgesamt verlängern.
-Taschen den neuen Proportionen anpassen.
-mit diesen ganzen Änderungen rumprobieren und ein Probemodell aus Nesselstoff nähen.

Hat schon mal jemand von Euch einen Frauenschnitt in einen Männerschnitt umgewandelt? Muss ich noch was besonderes beachten? Geht das überhaupt?

LG
Christa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2007, 11:58
Benutzerbild von mella!
mella! mella! ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Damenschnitt zum Herrenschnitt ändern...

Dei Ärmel müssen möglicherweise auch länger, die würde ich großzügig zuschneiden.

Ich hab' vor Jahren mal eine Lederjacke für eine Herrn nach einem Jeansjackenschnitt genäht. Die Schnitte waren damals noch sehr weit, daher paßte das ganz gut. Nur die Ärmel mußte ich verlängern.

Viel Erfolg
__________________
LG
Mella
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2007, 14:15
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Damenschnitt zum Herrenschnitt ändern...

Hast du ein Schnittbild ? Ich hab das Heft nicht hier.

Ich hab letztens eine Jalie Sportjacke, die eigentlich für Frauen / Mädchen ist für meinen Liebste genäht. Aber da sie für elastisches Material ist, ist das ja eher nicht so kritisch.

Hab mich an der Taillieweite orientiert. Dachte, das Mann ja fast gerade nach unten geht... Die Oberweite ist einen Tick enger als gewünscht. Ich würde das nächste Mal die Größe zw. OW und Tailien-Weite nehmen. (da liegen bei ihm dann 4 Größen zwischen! )

Die Schultern passten bei T-Weite soweit man das bei Raglan-Ärmeln überhaupt beurteilen kann.
die Taillie saß viel zu hoch. Das war bei dem fertigen Exemplar durch die Teilungsnähte leider sichtbar.
Dann waren die Arme zu kurz.

Die Jacke war an sich auch zu kurz. In Kombination mit der zu hohen Taillie würde ich diese fehlende Länge in Zukunft oberhalb der T. zugeben.
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2007, 20:19
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Damenschnitt zum Herrenschnitt ändern...

Hi ihr Beiden!

Das hört sich ja schon mal ganz gut an.

Das mit der Tallie und der Länge habe ich auch schon gedacht, ich überlege nur ob ich die Jacke einfach entlang der Taillienline verlängere und unten am Saum noch was dazu gebe oder ob ich die Jacke nur an der Tallienline verlängere. Das Ding ist halt, das sie hinten, unten so einen schönen, Abgesteppten Bogen hat. Der würde vielleicht untergehen, wenn ich die Jacke nur in der Tallie verlängere.
Muss man vielleicht ausprobieren...

Ein Schnittbild habe ich natürlich mal wieder nicht, weil unsere Digitalkamera noch immer kaputt ist. (ich muss da echt mal was machen, so geht das ja hier nicht weiter...) Einen Scanner haben wir leider auch nicht.

Ich kann ja mal versuchen den Schnitt zu beschreiben.

-Die Jacke ist so´n bisschen im Uniformstil gehalten mit einem Reißverschluss vorne. (da würde ich aber wie bei meiner Jacke eine Knopfleiste draus machen)

-Außerdem hat sie vorne zwei Abnäher und vier Taschen mit Taschenklappen.

-Die Ärmel sind zweigeteilt und sie hat so abgerundete Blenden (weiß nicht wie man das nennt... ) auf den Schultern und auf dem Ärmel.

-Das Hinterteil besteht aus vier Teilen. Drei oben und ein abgerundetes unten über die ganze Breite. (da werde ich auch nicht so viel verändern können ohne den Schnitt zu versauen)

-Dann hat sie noch einen einfachen Stehkragen.

Am meisten graust es mir eigentlich davor, dass die Armlöcher und die Ärmelweite nicht passen könnten... Sowas habe ich noch nie geändert.


LG
Christa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2007, 21:03
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Damenschnitt zum Herrenschnitt ändern...

Hallo Christa,
guck mal hier, welche denn davon?ich finde nichts zu deiner beschreibung.

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=57442


Die armlöcher passen vermutlich wenn es an der OW und den Schultern passt. Du kannst aber deine Folienmuster mal auf eine passende Jacke deines Mannes legen, dann siehst du das vorher. oder am Schnitt erstmal messen.

Die Länge würde ich so machen: Taillienline so weit nach unten verlagern bis sie auf der T-Höhe des Mannes ist. (also oberhalb einfügen) Den Rest dann oberhalb des gebogenen Bundes zugeben. Den Bund würde ich so lassen und nicht verändern. Also nicht unten am Saum zugeben. Aber das sag ich jetzt ohne den Schnitt gesehen zu haben.

Ärmel würde ich 2 mal trennen: mitte oberarm, mitte unterarm und die Länge gleichmässig zugeben.

Abnäher? Wo genau? Wollen die Platz für OW schaffen? Dann musst du hier sicher ändern...dein mann ist vermutlich weniger vollbusig ;-)

Der Kragen sollte passen insofern dein Männe keinen super dicken hals hat. Du nimmst ja schon eine sehr große Größe - große Frauen haben auch mehr Hals ;-)
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08569 seconds with 12 queries